Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2012, 13:41   #1
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.448
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage Zuzahlungsbefreiung bei der KK und Änderung RS ab 01.01.2013

An die Forumsrunde,

bei ALG II ist es soweit klar, dass sind 1 % vom Regelsatz/Berechnung:

374,00 Euro x 12 : 1 % = 44,88 Euro diesen Betrag zahlt man an die KK, um den Befreiungsausweis zum Jahresanfang zu erhalten.

Wie sieht das bei der Konstellation EMRente und aufstockendes SGB XII aus?

Geht man vom Gesamtbedarf aus (KdU + Sozialhilfebedarf/RS)?

Geht man von der Einkommensermittlung aus -
Anrechenbares Gesamteinkommen? (EMR abzügl. HV etc.)

Oder von der Leistungsberechnung
Bedarf
minus Einkommen
gleich Sozialhilfeleistung/Sozialhilfeanspruch?

Von was geht man bei der Zuzahlungsbefreiung einschl. der Berücksichtigung RS-Erhöhung ab 2013 aus?

Danke und Gruß Atze Knorke
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 14:22   #2
Osiris->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 26
Osiris
Standard AW: Zuzahlungsbefreiung bei der KK und Änderung RS ab 01.01.2013

Also bei mir ist die Berechnungsgrundlage der derzeitige Regelsatz von 374,-

(Grundsicherung EM + Schwerbehinderung GdB 70 mit "G")
Osiris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 16:26   #3
Atze Knorke
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.448
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zuzahlungsbefreiung bei der KK und Änderung RS ab 01.01.2013

(at)Osiris, dass ist doch klar und betrifft 2012.

Die Regelsatzerhöhung kommt zum 01.01.2013 und was zahlt nun ein aufstockender SGB XII mit EMR denn nun für einen ZZ-Betrag an die KK?

Dieser ZZ-Betrag ist noch bis 31.12.2012 an die KK zu zahlen, so dass man sich ab 01.01.2013 mit den Befreiungsausweis ausweisen kann.

Bitte um konkrete Antworten dazu.

Danke und Gruß Atze Knorke
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
zuzahlungsbefreiung, Änderung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuzahlungsbefreiung noah Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 22.09.2012 00:57
Zuzahlungsbefreiung manuried Allgemeine Fragen 2 05.07.2012 12:21
Zuzahlungsbefreiung? Niete Grundsicherung SGB XII 9 15.06.2011 15:08
Zuzahlungsbefreiung Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 04.10.2010 18:46
Zuzahlungsbefreiung Nimrodel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 26.07.2008 21:41


Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland