Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Habe einen Antrag auf Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben bekommen

Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege Rat & Hilfe speziell für schwerbehindertenspezifische Probleme,/ Rente und Pflege im Zusammenhang mit Hartz IV


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2012, 10:36   #1
hermine1972
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 48
hermine1972
Standard Habe einen Antrag auf Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben bekommen

Hallo,

kann man beim Ausfüllen eines solchen Antrags etwas falsch machen?
Laut JC geht es um eine berufliche Reha.
Ein Gesundheitsfragebogen mit Entbindung von Schweigepflichtsvereinbarungen war mit dabei.

Beim letzten Besuch beim JC, bevor mir der obige Antrag zugesanndt wurde, wurde mir mitgeteilt,
dass ich eine Bewerbungs-Analyse-Profiling-Maßnahme machen soll. 3-mal die Woche für 8h. Das Ganze soll 4-6 Monate dauern.
Während dieser Zeit soll auch ein Praktikum gemacht werden.

Ein schöner Satz meines SB: Ich soll mit dieser Maßnahme "meinen Alltag wiederfinden".
hermine1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 12:50   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Habe einen Antrag auf Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben bekommen

Zitat:
Ein schöner Satz meines SB: Ich soll mit dieser Maßnahme "meinen Alltag wiederfinden".
Ja ja, wer es glaubt. Das ist bestimmt wieder so ein Sinnlosmist. Ich weiß auch nicht, ob so etwas über eine Teilhabe läuft. Gesundheitsfragebogen und Schweigepflichtsentbindung sind freiwillig. Kannst Du den Antrag mal einscannen? Ohne persönliche Daten
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 21:06   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.126
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Habe einen Antrag auf Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben bekommen

Ich sehe das auch wie Gelibeh, die wollen deine Teilhabe abschmettern und weil sie die Begründung noch nicht in trockenen Tüchern haben, wollen sie das mit der Sinnlosmaßnahme, wie Gelibeh es treffend genannt hat, absegnen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 21:27   #4
maday
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 187
maday Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe einen Antrag auf Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben bekommen

Zitat von hermine1972 Beitrag anzeigen
Ich soll mit dieser Maßnahme "meinen Alltag wiederfinden".
Wo hast du den deinen Alltag verloren, bestimmt nicht im Jobcenter.
maday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2012, 02:57   #5
hermine1972
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 48
hermine1972
Standard AW: Habe einen Antrag auf Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben bekommen

Die Maßnahme soll erst gemacht werden, wenn es mit dem Antrag zur Teilhabe nicht klappt.

Was ist wenn er durchgeht, wovon hängt das ab? Welche Förderungen bekommt man dann, die man sonst nicht bekommt?
hermine1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, arbeitsleben, leistungen, teilnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin selbstständig und habe einen vermittlungsvorschlag bekommen janet78 ALG II 43 07.07.2012 11:54
Ablehnung von DRV zu Antrag auf Leistungen zur teilhabe am Arbeitsleben fh1971 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 23.04.2012 13:23
Termin Ihre Teilnahme am arbeitsleben / Reha Alli ALG II 10 18.07.2011 11:48
Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Knodeline Anträge 1 06.03.2009 20:43
"Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" bewilligt bekommen Tommy 112 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 05.03.2009 18:34


Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland