Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  1
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2009, 22:37   #26
Andrea123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Hallo,

wie alt ist den die Forderung????
du musst dis zum 4.12, 29 ( 0:59) überwiesen haben, dann können die dich mal!!!!!!
(Also, rechtzeitig!!!!!), das hast du ja auch, guddi !!!!!

Lies selbst:
Anhang 27621

Gruss von Andrea
__

:icon_evil:
Nicht das Volk muss Angst vor der Regierung haben, sondern die Regierung muss Angst vor dem Volk haben !!! :icon_klatsch:
Andrea123 ist offline  
Alt 16.12.2009, 22:40   #27
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Zitat von raim792 Beitrag anzeigen
Ja,
Dann betrachte dieses Schreiben als nicht existierend und warte auf das kommende Diagonal Schreiben !
Sobald das zweite Schreiben bei Dir angekommen ist weist Du die Forderung gegenüber Diagonal - ohne auf das 1 Schreiben einzugehen - mangels Vorlage der Gläubigervollmacht zurück und setzt im selben Schreiben (fax UND email) den Inkassoladen darüber in Kennntis das es keinerlei offene Forderung seitens des vermeintlicghen Auftraggebers gibt.
Mit der telefonischen Kontaktaufnahme sowie mit der Speicherung Deiner Daten gem BDSG bist Du nicht einverstanden.
Schläft nach 2 oder 3 Bausteinbriefen ein
Eine erfolgreich durchgezogene Klage expl wg Inkassogebühren eines extern beauftragten IBs ist mir bisher nicht bekannt
Schau auch hier :
Diagonal Inkasso will nicht klagen Inkasso Forum 123recht.net
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 16.12.2009, 22:51   #28
Andrea123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Hi Raim, das ist aber üblich bei der Telekom!!!
Die wissen das es unfug ist und tun es trotzdem.
Nimm das Schreiben nicht für voll, das ist ein hauseigenes Rechtsunternehmen und kein
eigenes, also kein freies Unternehmen. ( Ihre Rechtsabteilung!!!)
Das verschicken die immer so, um zu gewährleisten, dass du Angst bekommst und bezahlst.
Sorry, ich habe nicht gelesen, dass es um die Telekom handelt.
Also bezahl, die 9,50 Euro und dann ist gut.
Die machen nichts mehr, dass ist nur Schaum, keine Angst !!!!
Rechtlich haben die keine Chance, weil die müssen es begründen, warum sie eine Inkassofirma beauftragt haben, aber da es ihre eigene ist, brauchen sie nichts zubegründen.
Gruss von Andrea
__

:icon_evil:
Nicht das Volk muss Angst vor der Regierung haben, sondern die Regierung muss Angst vor dem Volk haben !!! :icon_klatsch:
Andrea123 ist offline  
Alt 16.12.2009, 23:42   #29
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

@Andrea123
Es geht nicht um die gute alte Telekom
010017 Telecom GmbH
Das C macht hier den Unterschied

lg
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 17.12.2009, 23:33   #30
Andrea123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

huhu,
das ist doch ein Verein!!!!
Gruss von Andrea
__

:icon_evil:
Nicht das Volk muss Angst vor der Regierung haben, sondern die Regierung muss Angst vor dem Volk haben !!! :icon_klatsch:
Andrea123 ist offline  
Alt 13.01.2010, 11:42   #31
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Hallo,
Hab gestern 3 Schreiben von DIAGONAL bekommen.
An der Forderung nichts geändert und wen bis 18.01.2010 nicht gezahlt wollen die das gerichtlich geltend machen.

Hier wurde ja geschrieben das das nur Angst mache ist und spätestens nach den 3.Schreiben einschläft.
Da bin ich nun gespannt.
Und wen nicht,was dann? Widerspruch einlegen klar und weiter?
Muss ich mir dann auch ein Anwalt mir besorgen?
raim792 ist offline  
Alt 13.01.2010, 23:37   #32
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Die fordern expl die Inkassogebühren ein ?

Hast Du eigentlich schon mit Diagonal nachweisbar kommuniziert ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 14.01.2010, 00:04   #33
Renni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

also diese 1,50 euro können nur entstanden sein, wenn du deine normale telefonrechnung verspätet gezahlt hast. ansonsten ist das direkt in der rechnung drin und die telekom leitet das weiter. also wenn du generell pünktlich gezahlthast, dann würd eich mal gar nicht mehr machen und prüfen , ob du nun dieses betrag nicht zu unrecht erneut bezahlt hast. sollte das der fall sein spieß rumdrehen und betrugsanzeige stellen.

meines wissens ist es auch nciht gestttet so hohe mahngebühren zu berechen, denn diese müssen immer im verhältnis zur forderung stehen.

auf jeden fall haben die sich mit dem 3. brief ein eigentor geschossen, denn wenn alle stricke reissen, kannst ja nun nachweisen rechtzeitig gezahlt zu haben.

auf jeden fall solltest du das prüfen. ich hatte mal gleiches spiel mit dialog inkasso, ebenfalls berag von 1,50 euro welchen ich aber mit der begleichung der telekomrechnung bereits bezahlt hatte. teilte denen das mit und habe bislang 6 briefe erhalten. immer mit der androhung gerichtlicher schritte. habe dann auch anzeige erstattet, wurde leider fallen gelassen, weil zu geringfügig. denke aber wenn mehrere anzeige mit gleichen stil eingehen, dann wird auch irgendwann mal ein staatsanwalt sehen das dies eine betriugsmasche ist.
 
Alt 14.01.2010, 14:11   #34
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Zuerst, stimmt hab die normale Telefonrechnung verspätet gezahlt gehabt.
Wo steht das das Mahngebühren immer in Einklang mit der Hauptforderung sein müssen?
Mit DIAGONAL habe ich noch gar nichts gemacht. Kein Kontakt usw.
Wurde hier ja geraten.
Für mich stellt sich die Frage,wie weiter?
Und nachweisbar gezahlt hatte ich am 4.12.2009 per Überweisung wie schon geschrieben. Aber eben es wurde eine Frist bis 4.12.2009 gesetzt. Und ich hatte aber erst am 4.12.2009 gezahlt gehabt.
Hier nochmal der genaue Inhalt. Spätere Zahlungen werden nicht berücksichtigt,dürfen die das? Hab ich umsonst gezahlt gehabt und muss jetzt noch mal zahlen?

zu unserem Bedauern mussten wir feststellen, dass zu der/den umseitig aufgeführten Rechnung(en) der Deutsche Telekom AG für die Nutzung unserer CalI-by-CalI Vorwahl 010017 bis heute kein Zahlungseingang auf unserem Konto zu verzeichnen ist. Details entnehmen Sie bitte unseren Hinweisen auf der Rückseite dieses Schreibens sowie dem beigefügten Uberweisungsträger.
Wir fordern Sie letztmalig auf, den fälligen Gesamtbetrag von
EUR 9,50 bis zum 04.12.2009
mit dem vorbereiteten Uberweisungsträger direkt an uns zu überweisen.
Sollten wir bis zum o. g. Datum keinen Zahlungseingang feststellen, werden wir unser lnkassobüro mit der Geltendmachung der offenen Forderungen beauftragen. Eine Sperrung unserer Dienste für Ihren Anschluss behalten wir uns in einem solchen Fall vor.
Zahlungen, welche nach der Fälligkeit dieser Mahnung auf unserem Konto eingehen, können nicht zum Abwenden von weiteren Schritten berücksichtigt werden.
raim792 ist offline  
Alt 14.01.2010, 14:57   #35
Renni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Ist ne streitige sache. "bis zum" bedeutt eignetlich das du bis dato gezahlt haben musst . als beispiel nimm die Steuer, oder den Mietzins den du mtl. zahlst. es ist eine bringschuld und somit muss sie bis dato erbracht worden sein.

allerdings wäre es mehr als zweifelhaft, wenn sie dir nun noch auf die hauptforderung verzugszinsen berechnen wollten, denn dies dürfen sie dann nicht von den 9,50 euro sondern nur auf die hauptforderung.

kleiner tip wie man solchen leuten dann doch ncoh den finger zeigen kann, einfach 1 cent mehr überweissen , macht die in der buchhaltung wahnsinnig. mache ich hin und wieder bei knollen :-)

zu der überhöhten mahngebühr, das muss ich dir raussuchen, habe ich nicht zur hand, kannst da aber auch mal die verbraucherzentrale fragen oder auf deren seiten stöbern
 
Alt 14.01.2010, 17:40   #36
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Diagonal fordert expl die Inkassogebühren ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 14.01.2010, 20:22   #37
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Diagonal fordert expl die Inkassogebühren ?
Was meinst Du damit?
Und wie soll ich mich nun verhalten, da von DIAGONAL Mahngebühren von 50 Euro dazugekommen sind?
Was ist mit mein Geld nun was ich überwiesen hatte wen auch verspätet aber trotzdem?

Und wo steht das wegen Mahngebühren und das die nicht höher sein dürfen als die Hauptforderung?
raim792 ist offline  
Alt 14.01.2010, 21:13   #38
Renni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

hi

schau mal hier

Mahnkosten
 
Alt 14.01.2010, 22:01   #39
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Das hilft mir nicht weiter. Sehe da nicht durch.
Und ist DIAGONAL nun eigentlich ein reines Inkasso Büro oder Inkasso Büro mit Rechtsanwalt?
raim792 ist offline  
Alt 14.01.2010, 23:39   #40
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Zitat von raim792 Beitrag anzeigen
Was meinst Du damit?
Und wie soll ich mich nun verhalten, da von DIAGONAL Mahngebühren von 50 Euro dazugekommen sind?
Was ist mit mein Geld nun was ich überwiesen hatte wen auch verspätet aber trotzdem?

Und wo steht das wegen Mahngebühren und das die nicht höher sein dürfen als die Hauptforderung?
ich meinte ob der Inkassoladen nur noch die Inkassogebühren in seinem Schreiben fordert oder ist die Hautforderung noch mit aufgelistet ?
Deutsche Gerichte dezimieren Inkassogebühren sehr stark oder streichen sogar komplett :
http://www.elo-forum.org/schulden/44...sprechung.html
Beitrag 7
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 15.01.2010, 01:45   #41
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Die Hauptforderung ist auch noch mit drin und wird gefordert.

Soll ich nun mit DIAGONAL Kontakt aufnehmen oder nicht?
Was ist mit mein Geld was ich gezahlt hatte?
Weiß keiner?

Nach den 3 Brief hat DIAGONAL sich ein Eigentor geschossen, in wie fern?
raim792 ist offline  
Alt 16.01.2010, 00:42   #42
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Zitat:
Und ist DIAGONAL nun eigentlich ein reines Inkasso Büro oder Inkasso Büro mit Rechtsanwalt?
Inkassobüro

Zitat:
Die Hauptforderung ist auch noch mit drin und wird gefordert.
Schlechte Kommunikatinspolitik zwischen GL und IB
Zitat:
Soll ich nun mit DIAGONAL Kontakt aufnehmen oder nicht?
Ich würde gegenüber dem Inkassobüro die Forderung zurückweisen und zwar wie folgt.

Sehr geehrter Inkassoladen,
ich weise die Forderung mangels Vorlage der Gläubigervollmacht vollumfänglich zurück und setze Sie ebenfalls darüber in kennntis das keine offene Forderung Ihres vermeintl Auftraggebers gegen mich gibt .
Sind Sie anderer meinung empfehle ich Ihnen den gerichtlichen Klageweg.
Mit der Kontaktaufnahme per telefon (Telfoninkasso) bin ich nicht einverstanden.
Ich untersage die Speicherung meiner daten gem BDSG
Zitat:
Was ist mit mein Geld was ich gezahlt hatte?
Weiß keiner?
Das wurde zeckgebunden Deinerseits an den Gläubiger überwiesen
und ist nicht retourniert worden
Du bist aus dem Schneider

Du kannst aber auch einfach die kommenden 2 bis 3 Bausteinbriefe des IBs bzw des Hausadvokaten herabregnen lassen und abwarten ob man bereit ist die € für den gerichtliochen MB zu investieren.
Falls ja dann natürlich : Fristgem Vollumfängl Widerpruch OHNE Begründung
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 16.01.2010, 11:22   #43
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Ok, werde Schreiben so fertig machen und hinschicken. Per Einschreiben.
Mal sehen was weiter passiert. Falls doch Gerichtlicher seits was kommen sollte Widerspruch in vollen Umfang ohne Begründung.
Verstehe ich nicht warum ohne Begründung?
raim792 ist offline  
Alt 17.01.2010, 12:09   #44
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Zitat von raim792 Beitrag anzeigen
Ok, werde Schreiben so fertig machen und hinschicken. Per Einschreiben.
Mal sehen was weiter passiert. Falls doch Gerichtlicher seits was kommen sollte Widerspruch in vollen Umfang ohne Begründung.
Verstehe ich nicht warum ohne Begründung?
Warum sollte die Gegenseite mit unnötigen Infos versorgt werden ?


lg
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 07.05.2010, 09:51   #45
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Hallo,
Ich hole mein alten Beitrag hier nochmal hervor. Weil die weiterhin keine Ruhe geben mit Ihren Schreiben.
Und das frechste, im letzten Schreiben jetzt wird behauptet ich hätte angeblich Kontakt aufgenommen und Verhandlung signalisiert.
Ganz klar gelogen. Ich habe da nicht angerufen gehabt und auch nichts hin geschickt.
Nur Problem 010017 Telecom GmbH haben bei mir angerufen gehabt.
Weiß nicht ob die nicht schon gegen irgendein Datenschutzgesetz verstoßen haben? Woher meine Telefonnummer?
Auf jeden Fal habe ich klar gesagt keine Verhandlungen und Forderungen werden nicht anerkannt. Und die haben das einfach umgedreht. Und wollen mich für blöd verkaufen.
Leute, wie werde ich die jetzt richtig los endgültig? Ich möchte am Liebsten umgedreht den eins reinhämmern. Weil das Nervet.
Und hier wurde geschrieben 2-3 Briefe dann ist angeblich Ruhe.
Die behaupten doch wirklich ich hätte eine Nachricht gesendet.
Gelogen. Hier das Schreiben.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
diagonal.jpg  
raim792 ist offline  
Alt 07.05.2010, 10:40   #46
Felicitas
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Nimm doch mal deine ganzen Unterlagen und geh damit zum Verbraucherschutz.
 
Alt 07.05.2010, 21:08   #47
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Nimm doch diesen 08/15 Bausteinmahnbrief aus der Legoabteilung nicht so ernst und erkenne vielmehr den Commedy Chararkter !!
Die wollen doch schon seit 4 Monaten die Gelder von Dir

Schau mal hier :
folgendes Posting habe ich in gutefrage.net gefunden
Zitat:
Hallo Bei mir ist 2008 eine Lastschrift von ca 25 € zurückgegangen
Das Inkassobüro Diagonal Inkasso hat sich kurze Zeit später gemeldte mit rund 50 € Gebühren
Auf Empfehlung eines Anwalts habe ich die die Hauptforderung zusammen mit 10 € Gebühren an den Lebensmittelhändler überwiesen und das Inkassoschreiben ignoriert.
Es folgten mehrere Inkassoschreiben wegen den Inkassogebühren und auch ein Schreiben eines Anwalts .
Ein gerichtlicher Mahnbescheid ist Ende 2008 ebenfalls gekommen
Dem Mahnbescheid habe ich damals widersprochen
Der Rechtsanwalt von Diagonal hat mich anschließend aufgefordert den Widerspruch zurückzu ziehen da es sonst teuer für mich kommen würde
Hab ich aber nicht gemacht
Die Sache schien beendet
Jetzt - nach 15 Monaten (!!) - meldet sich erneut das Inkassobüro und fordert die Gebühren
Seh ich das richtig ? Man hätte doch schon damals nach meinem Widerspruch klagen können ?
Warum hat man das damals nicht gemacht ?
Oder ist das nur ein letzter Versuch des Inkassobüros an die Gebühren zu kommen ?
Klagt Diagonal Inkasso wegen nicht bezahlter Inkassogebühren ?

Zitat:
Die behaupten doch wirklich ich hätte eine Nachricht gesendet.
Gelogen.
Warum sollte ausgerechnet (!!!) ein Inkassobüro nicht flunkern ??????
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 08.05.2010, 10:38   #48
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Gut den Ignoriere ich die Briefe weiter und lass das darauf ankommen.

Übrigens die von 010017 Telecom GmbH wissen das die Hauptforderung beglichen ist. Das hatte man mir in Dezember selbst gesagt das Geld eingegangen ist.

Ich hab noch alle Unterlagen und hebe ich schön auf.
raim792 ist offline  
Alt 08.05.2010, 12:23   #49
schuldenjenny
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 354
schuldenjenny Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

hallo raim,

also wenn du die forderung bezahlt hast am 04.12. dann ist alles ok und du hast rein gar nix zu befürchten!

klar macht dass inkasso terror, dass ist deren job, die leben von ihren gebühren u. es gibt eben viele leute die sich von inkassoschreiben einschüchtern lassen u. dann lieber zahlen.

ich würd die briefe gnadenlos in die tonne kloppen -ungeöffnet- du hast mit denen rein gar nix zu besprechen, sollten die einen mahnbescheid beantragen -was ich nicht glaube da die summe sehr gering ist- einfach widerspruch einlegen, die werden dann mit sicherheit ruhe geben.

lass dich nicht einschüchtern !!!

lg

jenny
schuldenjenny ist offline  
Alt 24.05.2010, 12:04   #50
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 391
raim792
Standard AW: Zahlen Sie bis ......auf unser Konto direkt,

Hallo,

Habe ein neues Schreiben erhalten. Aber nicht von DIAGONAL Inkasso,
sondern Rechtsanwaltsbüro erhalten. Seht selbst. DIAGONAL hat das
abgegeben.
Ich betone nochmal wurde nur am 04.12. die Hauptforderung bezahlt.
Sonst keine Verhandlung rein gar nichts.
Was jetzt? Hieß ja immer das von DIAGONAL ignorieren.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
rechtsanwalt.jpg  
raim792 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
direkt, konto, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaution direkt an Vermieter? holla KDU - Miete / Untermiete 1 26.07.2009 13:51
Online Direkt Konten MaPaBa Schulden 5 30.04.2009 06:59
Miete direkt an den Vermieter GlobalPlayer KDU - Miete / Untermiete 1 04.03.2008 20:06
Per Einladung direkt zu Maßnahmeeintritt? carefool Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 09.01.2008 10:02
Erfahrung mit IKK Direkt? varina Allgemeine Fragen 5 08.11.2007 13:12


Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland