Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?


Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2013, 18:12   #26
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.648
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Nur der Forderungseinzug wurde abgetreten !
Forderungsinhaber ist immer noch die Versicherung

Zahlung an die Versicherung

Im Überweisungsträger im Verwendungszweck :


"Versicherungsnumer und Nur hauptforderung"

z.b "VSNr 252625354 Nur Hauptforderung"

Eine Klage expl wg den Inkassogebühren halte ich für sehr wenig wahrscheinlich zumal es sich bei der Versicherung um ein geschäftserfahrenes Unternehmen handelt welches keinerlei Hilfe eines ext Finanzdiensleister bedarf

Rechtsprechung Inkassogebhren - Inkassogebhren nicht erstattungsfhig Blog
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 13:57   #27
WakaWakka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 39
WakaWakka
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Alles klar danke Leute!

Also erstmal widerrufe ich den Kram von der Versicherung (Hab ja echt viel mit Geschäftsbriefen zu tun, aber diesen Satz mit dem 30 Tägigen widerruf versteh ich trozdem irgendwie nicht. Glaube aber jetzt mal das man es wirklich widerrufen kann )

Dann überweise ich 6XX€ an die VHV Versicherung mit der Versicherungsnummer und nur auf die Hauptforderung.

Dann wird das Segelohr Inkassounterehmen versuchen mich vor Gericht zu zerren? Werden aber vermutlich keinen Erfolg haben?!
WakaWakka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 19:50   #28
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.648
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Zitat von WakaWakka Beitrag anzeigen
Alles klar danke Leute!

Also erstmal widerrufe ich den Kram von der Versicherung (Hab ja echt viel mit Geschäftsbriefen zu tun, aber diesen Satz mit dem 30 Tägigen widerruf versteh ich trozdem irgendwie nicht. Glaube aber jetzt mal das man es wirklich widerrufen kann )

Dann überweise ich 6XX€ an die VHV Versicherung mit der Versicherungsnummer und nur auf die Hauptforderung.

Dann wird das Segelohr Inkassounterehmen versuchen mich vor Gericht zu zerren? Werden aber vermutlich keinen Erfolg haben?!
Ich glaube das geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht vor Gericht .
Bettelbriefe werden aber trotzdem kommen
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 13:33   #29
WakaWakka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 39
WakaWakka
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Soll ich denn erstmal auf eine Antwort von denen warten bis ich das Geld an die VHV überweise? Oder beides gleichzeitig erledigen?

Hab bisschen gelesen und da stellt sich mir die Frage, ob sie nicht dann evtl. mein Konto pfänden?
WakaWakka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 14:05   #30
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.648
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Nicht warten - wideruf - und möglichst zeitnah an die Versicherung überweisen
Zitat:
ob sie nicht dann evtl. mein Konto pfänden
Vollstreckung ist nur mit Titel möglich

Den haben sie nicht
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 09:47   #31
WakaWakka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 39
WakaWakka
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Hab den Kram gestern bei Einschreiben abgeschickt
Jetzt noch schnell das Geld zusammenkratzen für VHV. Hoffe ich bekomme alles zusammen...
WakaWakka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 13:52   #32
WakaWakka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 39
WakaWakka
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Bis heute kam gar keine Antwort...mache mir langsam sorgen.

Habs per Einschreiben für 2,60 oder so abgeschickt.
WakaWakka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 19:55   #33
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

du hast es rechtzeiting abgesendet und hast einen nachweis in der hand.

alles ok soweit
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 21:49   #34
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.648
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Überweisung an die versicherung ist raus ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 16:39   #35
WakaWakka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 39
WakaWakka
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Ne leider nicht, da ich Probleme mit dem Finanzamt hab. Die haben mein Kto unrechtmäßig gefpändet....idioten Das Geld haben die nämlich schon längst gehabt...

Naja, ich meld mich wenns was neues gibt.
WakaWakka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 15:01   #36
WakaWakka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 39
WakaWakka
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Ui! Die haben es geschafft zu antworten

"Bremen 15.02.2013 (Abgestempelt am 19.02.2013 )

wir kommen zurück auf Ihr schreiben vom 14.01.13

Auf die Entstehung der Einigungsgebühr wurden Sie im Ratenzahlungsantrag hingewiesen. Sie haben die Einigungsgebühr mit Unterzeichnung des Ratenzahlungsantrages übernommen.

Sofren Sie nicht bereit sind, diese Gebühr zu übernehen, kommt es zu keiner Ratenzahlungsvereinbarung


Für den Ausgleich der Gesamtforderung - die per heute EUR 752,71 (auch ma wieder 10€ mehr als vorher...deswegen haben die sich wohl auch so schön Zeit gelassen )beträgt - notieren wir uns eine Frist bis zum 01.03.13"


Bezahlen könnte ich ende des Monats...allerdings stellt sich jetzt die Frage ob an die VHV oder an die Inkasso Idioten damit ich endlich meine ruhe habe
WakaWakka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 15:15   #37
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.648
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Andere Frage

Wie ist Deiner Meinung nach Dein schufa score ?

Laufen noch andere Beitreibungsmaßnahmen ?

Gäbe es was zu pfänden ?

lg
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 15:48   #38
WakaWakka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 39
WakaWakka
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Hab nen Online Shufa Zugang. Einen Inkasso Eintrag hab ich jedenfalls, und der ist von denen. Schufa Score ist bei ca. 97% oder so. Ist sogar gegenüber dem letzten Login gestiegen.


Zu Pfänden (auf den Konten) gäbe es schon was. Eins is ein Privat Kto und das andere ein Geschäftskto. 2 versch. Banken

Andere Maßnahmen gibt es nicht. Zahl ja eigentlich immer alles. Anfangs wollten die VHV ja 20.000€ von mir haben (für nen 2000er Opel Omega )...weil CHeck24 denen rein garnichts zum Fahrzeug übermittelt hat Aber hauptsache jetzt große Forderung stellen....!
WakaWakka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 23:19   #39
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.648
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Seghorn Inkasso verlangt mal eben 300€ mehr?

Dann geh vor wie in Post 26 beschrieben
Zahlung zweckgebunden an
Versicherung
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
300€, inkasso, seghorn, verlangt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SB verlangt Bescheinigung / AU nicht mehr ausreichend Lilli87 ALG II 13 03.10.2012 03:54
Trotz gültigem Fahrausweises verlangt die Deutsche Bahn und Inkasso hohe Gebühren serseri Schulden 8 10.06.2011 17:53
Weiss nicht mehr weiter: Sofortige Vorstellung vom Amt verlangt / Sanktionierung Caro35 ALG II 7 21.04.2010 06:19
Liquida Inkasso will mehr als ich kann saschah Schulden 37 13.06.2009 13:11
Merkel verlangt mehr Sensibilität für Kinder in Not Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 500 03.02.2008 21:06


Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland