Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Inkassogebühren nachgefordert - zahlen?


Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2013, 17:48   #26
Isa444->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.08.2012
Beiträge: 13
Isa444
Standard AW: Inkassogebühren nachgefordert - zahlen?

So, nach Wochen der Ruhe und der Hoffnung dass sie die Forderung abgeschrieben haben nun eine neue Mail.
Jetzt hab ich die Faxen dicke und das von Euch vorgeschlagene Schreiben geht raus. Unfassbar, dieser Saftladen............


MAHNUNG

Sehr geehrte Frau X,

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass wir den Vorgang von der durch uns beauftragten Rechtsanwaltskanzlei zunächst zur letztmaligen außergerichtlichen Einigung zurückgezogen haben und die weitere Bearbeitung wieder von hier aus erfolgen wird. Die oben näher bezeichnete Forderung ist leider bis zum heutigen Tage immer noch nicht beglichen. Wir können nicht glauben, dass Sie wegen einer so kleinen Summe ein teures Gerichtsverfahren riskieren wollen. Da Sie aber offensichtlich ernste finanzielle Probleme haben, können wir nach Rücksprache mit unserer Auftraggeberin Ihnen heute ein einmaliges Angebot unterbreiten: Die XXX GmbH und wir verzichten auf einen Teil unserer Forderungen. Sie zahlen einmalig 73,74 Euro statt des unten ausgewiesenen Betrages in Höhe von 122,90 Euro. Wenn dieser Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt dieser E-Mail bezahlt wurde, haben wir unter dem genannten Aktenzeichen keinerlei Forderungen mehr an Sie. Beachten Sie die vorgenannte Zahlungsfrist. Sollte diese nicht eingehalten werden, wird die Gesamtforderung fällig und es werden weitere Verzugszinsen berechnet. In dem Fall sind wir beauftragt das Gerichtsverfahren einzuleiten und bis zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung fortzuführen. Bitte beachten Sie, dass ein Eintrag bei einem Schuldnerregister verhängnisvolle Folgen auf Ihre Kreditwürdigkeit hat. Anschließend kann 30 Jahre aus Ihrem Vermögen gepfändet werden.
Isa444 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 21:19   #27
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.648
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Inkassogebühren nachgefordert - zahlen?

1 Brief

Zitat:
Sie haben nun die allerletzte Gelegenheit,
-----
2 Brief

Zitat:
Dies ist Ihre letzte außergerichtliche Möglichkeit
-----
3 Brief

Zitat:
Nun ist es so weit! Dies ist Ihre letzte außergerichtliche Möglichkeit
-----
4 Brief

Zitat:
MÜSSEN WIR WIRKLICH SO WEIT GEHEN?
----
5 Brief

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass wir den Vorgang von der durch uns beauftragten Rechtsanwaltskanzlei zunächst zur letztmaligen außergerichtlichen Einigung zurückgezogen haben


Unglaublich !!
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
inkassogebühren, nachgefordert, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inkassogebühren MacMuff Schulden 8 22.03.2012 23:27
Wie lange dürfen Abrechnungen der Nebenkostenabrechnung noch nachgefordert werden ? data100data100 KDU - Miete / Untermiete 11 21.02.2012 19:35
Zu Hohe Inkassogebühren? Teddybaer Schulden 79 30.10.2011 22:12
Inkassogebühren 39.-€ für was????? Kaffeesäufer Schulden 9 21.09.2011 19:49
2007- 2010 Betriebskostenabrechnung nachgefordert überflüssig44 KDU - Miete / Untermiete 7 31.07.2011 21:14


Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland