Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2010, 12:25   #26
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Info AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo ihr lieben,

also normalerweise ist der vermieter der inhaber des sparbuches für die kaution. darauf hat minki gar keinen anspruch, die bank eben auch nicht. zur kautionsauslöse, im falle eines falles eben vom vermieter bar auszahlen lassen. der kautionsgeber hat ja keine anrechte an sem sparbüchlein ausser das er seine kaution darauf abgetreten hat, die ja eh formal zweckgebunden ist.

liebe grüße von barbara
Hallo Barbara!

So ähnlich hatte ich anfangs auch vermutet,
die Antwort steht jedoch HIER.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 12:29   #27
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

oh danke, die info von 123 net war mir entgangen....

liebe grüße von barbara
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 12:43   #28
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Hi Minki.Kann ja verstehen das du nichts mit Inso zu tun haben möchtest.Aber in deinem etwas verzwickten Fall brauchste du proffesionelle Hilfe damit du / ihr nicht ganz über den Tisch gezogen wirst und dir sonst alles über den Kopf wächst.Nehme es an und du wirst sehen du kannst wieder besser schlafen.Habe ich alles selber hinter mir mit dem Inso.
Gruss von mir , bei Fragen ruhig anschreiben
stier2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 17:13   #29
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat:
mietkaution kann erst dann gepfändet werden wenn der meitvertrag beendet ist und der vermieter keinerlei forderungen mehr hat. nur dann ist sie weg.
Genau - außerdem könnte man diesbezüglich mit dem Vermieter einen " Deal " machen ;-)
Das setzt natürlich voraus das das Verhältnis zum Vermieter nicht das Schlechteste ist
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 17:48   #30
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Genau - außerdem könnte man diesbezüglich mit dem Vermieter einen " Deal " machen ;-)
Das setzt natürlich voraus das das Verhältnis zum Vermieter nicht das Schlechteste ist
Der Vermieter soll auf Wunsch der TE von der Sache nichts mitbekommen.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 19:42   #31
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

evtl. hat ja auch jemand die kaution für sie hinterlegt und sie gehört ihr gar nicht
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 19:50   #32
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat von minki Beitrag anzeigen
Es läuft allerdings auf meinen Namen. Kann man da evtl eine Abtretung älteren Datums vorweisen um die Kaution zu schützen? Es wäre mir ässuerst unangenehm wenn die sich auch noch an meinen Vermieter wenden usw.

Minki

Natürlich, daß kann man immer machen. Ihr könnt auch einen Vertrag den ihr - z.B. vor zwei Jahren - mündlich geschlossen habt, jetzt in schriftliche Form bringen mit Datum des mündlichen Vetragsabschlusses.
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 19:51   #33
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Info AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
evtl. hat ja auch jemand die kaution für sie hinterlegt und sie gehört ihr gar nicht
Minki hat doch das Kautionskonto selbst bei der SPK angelegt.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 20:04   #34
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat von Timmy.79 Beitrag anzeigen
Minki hat doch das Kautionskonto selbst bei der SPK angelegt.

ja aber das geld das sie eingezahlt hat , kann ihr ja evtl. wer zweckgebunden zur verfügung gestellt haben mit der vereinbarung, dass die kaution bei mietende an den geldgeber zurück geht und das geld nie in besitz>/eigentum von minki übergeht
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 21:06   #35
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Info AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

@Supi

Das war auch bereits eine meiner Überlegungen, Supi.

Es verhält sich aber so:

Gepfändet wird ja nicht die Kaution direkt, sondern die "Forderung des Pfändungsschuldners (Minki) auf Auszahlung der Kaution".

Solange also die Mietsache besteht und der Vermieter das Recht an der Kaution hat, wird die Kaution auch nicht an den Pfändungsgläubiger (SPK) abgeführt.

Wenn jedoch der Vermieter das Recht an der Kaution verliert -nämlich bei Beendigung des Mietverhältnisses- hat der Pfändungsschuldner (Minki) das Recht auf Auszahlung der Kaution.

Und genau dieses Recht von Minki wird gepfändet.

Beziehen wir nun die konstruierte Version mit ein:

Eine Person B des Vertrauens von Minki hat dieser das Kautionsgeld lediglich zweckgebunden geliehen, um es als Kaution auf Minkis Kautionskonto einzuzahlen, welches wiederum an den Vermieter abgetreten wurde.

Bis zum Auszug von Minki passiert nichts, trotz bereits bestehender Pfändung der Mietkaution.

Nach dem Auszug geht die Kaution in den Besitz der SPK über,

vorausgesetzt, dass der Vermieter keinerlei Ansprüche gegenüber Minki geltend machen kann, bspw. durch noch ausstehende Mietzahlungen (wahrscheinlich die Idee von Inkasso ??), Beschädigungen an der Mietsache usw.

Person B des Vertrauens von Minki geht in diesem Falle leider leer aus, da ja lediglich Minki eingetragender Pfändungsschuldner ist.

Insofern macht mMn lediglich der Vorschlag von Inkasso wirklich Sinn, um die Mietkaution zu retten.

Dagegen wiederum spricht der Wunsch von Minki, den Vermieter von der ganzen Geschichte nichts mitbekommen zu lassen.

@Minki

Nochmals mein Vorschlag, uns oder einem Fachmann die Vertragsinhalte des Abrufkredites zur Verfügung zu stellen.

Das ist der "Knackpunkt" an der ganzen Sache.

Ansonsten ist eine Hilfe so gut wie unmöglich.

Wir helfen Dir doch alle gerne.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 23:02   #36
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
evtl. hat ja auch jemand die kaution für sie hinterlegt und sie gehört ihr gar nicht
Ich meinte damit eigentlich das z.b in gewissen Wohnungsbereichen in - freundlicher Absprache mit dem Vermieter - erheblicher Renovierungsbedarf entstehen könnte und für die Mängelbeseitigung die Kaution zu verwenden ist !
Man könnte auch die Kaution - absprachegemäß - einfach abwohnen !

Wenn die SPK ohnehin Kenntnis von der Miet kaution hat macht es streng genommen keinen Sinn das Ganze dem Vermieter zu verheimlichen - weil er erfährt - spätestens wenn die Gegenseite Ihre Ansprüche anmeldet - ohnehin davon

@minki
Ist die Forderung schon tituliert ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 23:32   #37
Priscilla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 93
Priscilla
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Für 10.000 Euro in die Insolvenz zu gehen, finde ich ich auch etwas übertrieben, zumal die TE vorhat, nach der Elternzeit wieder zu arbeiten.

@Minki

Würde mich auch an eine Verbraucher- oder Schuldnerberatungsstelle wenden, damit du ein wenig seelischen und fachlichen Beistand hast.

Ist ja unter aller Kanone, was deine Hausbank da abzieht.
Priscilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 23:41   #38
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat:
Ist ja unter aller Kanone, was deine Hausbank da abzieht
Absoluter Normalzustand !
Kommt kein Geld ist die "Freundschaft" beendet

lg
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 10:46   #39
minki->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 8
minki
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Hallo liebes Forum,

einige Eurer Vorschläge konnte ich bereits umsetzen. So habe ich erstmal zur Sicherheit noch ein Konto bei der Norisbank eröffnet. Die Damen und Herren dort waren wirklich sehr kulant.

So nun ist folgendes passiert, die Sparkasse hat die Forderung tituliert und mir eine Ratenzahlungsvereinbarung vorgeschlagen welche beinhaltet, dass solange keine Zwangsmaßnahmen durchgeführt werden wie ich meine Raten wie vereinbart zahle.

Nun zur Frage, der Ratenzahlungsvereinbarung liegt eine sehr umfangreiche Liste bei in der ich meine Vermögenswerte etc. angeben soll. Muss ich das machen? Also ich habe kein Vermögen aber ich möchte nicht das die mir noch mein Auto wegpfänden oder meinen Arbeitgeber belästigen bei dem ich ja nach Elternzeit wieder einsteigen kann. Also am Schluss steht dann, ich versichere eidesstatt...bla bla...ist das schon die eidesstatliche Versicherung?

Weiterhin beträgt der Zinssatz für meine neue Ratenzahlungsvereinbarung 5% Punkte über dem derzeitigen Regelsatz. Ist das OK ?

Ich möchte eben nichts vorschnell unterschreiben, deswegen bitte ich nochmal um kurzes Feedback.

Minki
minki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 12:05   #40
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe Zustände wie im Film Bitte helfen

Zitat von minki Beitrag anzeigen
Also am Schluss steht dann, ich versichere eidesstatt...bla bla...ist das schon die eidesstatliche Versicherung?
Nein. Die unterschreibt man beim Gerichtsvollzieher.

Du solltest nichts unterschreiben, bevor die Schuldnerberatung sich deine Unterlagen nicht angesehen hat...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
film, hilfe, kind, meite, schulden, sparkasse, zustände

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschulung-nur welche Schule? Bitte um Hilfe wenn jemand helfen kann. AAbbCC Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 18.08.2009 14:45
Selbständig & ALG II: Kann mir bitte jemand helfen? civv ALG II 12 08.07.2009 14:20
Ich-AG, bitte mal helfen EvaSch Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 20.07.2007 21:11
Ausbildung ab 1.8.2007-wer kann mir bitte helfen? Engelchen148 U 25 19 14.07.2007 09:22
wer kann mir beim berechnen helfen, bitte mahawk U 25 2 09.05.2007 12:08


Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland