Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mein Ehegatte ist überschuldet


Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


:  23
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2012, 19:12   #26
Ricky13->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 20
Ricky13
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Er hat mir jetzt eine der Karten gegeben. Habe davon die Hälfte abgelöst, weil ich nun doch eine Rente bekommen habe. Die zweite Karte hat er angeblich gekündigt und eine Ratenrückzahlung mit verbesserten Zinskonditionen vereinbart.
Meine eigenen Kreditkartenschulden habe ich auch abgetragen.
Wenn er also keine "geheimen" Schulden mehr hat, dann sind es jetzt nur noch 4.500 EUR und mein Monatsbudget sieht so aus, dass ich die Rückzahlungen schultern kann, wenn wir uns stark einschränken. Ich will es also nochmal versuchen, ohne die Sache gegen die Wand laufen zu lassen. Wenn er mich aber wieder hintergeht, werde ich mich nicht mehr so einsetzen.
Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass er an mehr Geld kommt. Seit Eröffnung dieses Threads hat er seine Ausgaben wie ich das sehe im Griff.
Meint ihr nicht auch, dass er diese Chance verdient hat? Vielleicht ändert er ja sein Verhalten.
Ricky13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 06:36   #27
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Zitat von Ricky13 Beitrag anzeigen
Er hat mir jetzt eine der Karten gegeben. Habe davon die Hälfte abgelöst, weil ich nun doch eine Rente bekommen habe. Die zweite Karte hat er angeblich gekündigt und eine Ratenrückzahlung mit verbesserten Zinskonditionen vereinbart.
Meine eigenen Kreditkartenschulden habe ich auch abgetragen.
Wenn er also keine "geheimen" Schulden mehr hat, dann sind es jetzt nur noch 4.500 EUR und mein Monatsbudget sieht so aus, dass ich die Rückzahlungen schultern kann, wenn wir uns stark einschränken. Ich will es also nochmal versuchen, ohne die Sache gegen die Wand laufen zu lassen. Wenn er mich aber wieder hintergeht, werde ich mich nicht mehr so einsetzen.
Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass er an mehr Geld kommt. Seit Eröffnung dieses Threads hat er seine Ausgaben wie ich das sehe im Griff.
Meint ihr nicht auch, dass er diese Chance verdient hat? Vielleicht ändert er ja sein Verhalten.
Wenn er mit offenen Karten spielen würde, wäre auch der Nachweis, daß er die zweite Karte gekündigt und einen neuen Vertrag mit besseren Konditionen abgeschlossen hat, ohne weiteres möglich.

Ohne Nachweis glaube ich das nicht und Du, die schon so oft von ihm hintergangen, betrogen und bestohlen wurdest, solltest es auch besser wissen.

Warum bestehst Du nicht auf auf der Vorlage? Angst vor der Konfontation? Die kommt doch nur, wenn er sich weigert und weigern wird er sich nur, wenn er den Nachweis nicht vorlegen kann.

Wenn er Dir mangelndes Vertrauen vorwirft, dann sag ihm:

"Ja, das ist richtig. Das Vertrauen hast Du mit Deinem Verhalten in der Vergangenheit verspielt und deshalb brauche ich den Nachweis."
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 07:44   #28
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Zitat:
Vielleicht ändert er ja sein Verhalten.
Die Hoffnung stirbt zuletzt... du solltest dich im Moment aber eher daran halten: vertrauen ist gut, Kontrolle besser.

Dein Vertrauen müßte er sich erst einmal wieder verdienen, meine ich.


Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Wenn er mit offenen Karten spielen würde, wäre auch der Nachweis, daß er die zweite Karte gekündigt und einen neuen Vertrag mit besseren Konditionen abgeschlossen hat, ohne weiteres möglich.

Ohne Nachweis glaube ich das nicht und Du, die schon so oft von ihm hintergangen, betrogen und bestohlen wurdest, solltest es auch besser wissen.

Warum bestehst Du nicht auf auf der Vorlage? Angst vor der Konfontation? Die kommt doch nur, wenn er sich weigert und weigern wird er sich nur, wenn er den Nachweis nicht vorlegen kann.

Wenn er Dir mangelndes Vertrauen vorwirft, dann sag ihm:

"Ja, das ist richtig. Das Vertrauen hast Du mit Deinem Verhalten in der Vergangenheit verspielt und deshalb brauche ich den Nachweis."
Genau!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2012, 07:48   #29
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Zitat:
Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass er an mehr Geld kommt.
Konnte ich mir auch nicht vorstellen...aber da gibt es vielfältige Möglichkeiten, weiter Schulden zu machen.

Ich fürchte nur, du wirst diese Erfahrungen selbst machen müssen...ich hab ja auch auf niemanden gehört...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2012, 22:30   #30
Ricky13->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 20
Ricky13
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Habe jetzt alle seine Schulden sowie meine eigenen bezahlt. Er klaut meine Karte nicht mehr und das Geld das ich ihm gebe liegt im Rahmen.
Ich hoffe, er hat keine weitere geheime Schuldenquelle! Wie kann ich das rausbekommen?
Ricky13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2012, 01:13   #31
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Zitat von Ricky13 Beitrag anzeigen
Ich hoffe, er hat keine weitere geheime Schuldenquelle! Wie kann ich das rausbekommen?
Indem du eher am Briefkasten bist als er - oder mal suchst, wo er was verstecken könnte.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 21:58   #32
Ricky13->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 20
Ricky13
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Heute morgen, als ich noch geschlafen habe, hat er die Wohnung durchsucht, meine Karte gefunden, ist auf die Bank gegangen und hat um 5:58h 100 EUR abgehoben. Als ich ihn damit konfrontiert habe, war ihm das total egal. Ich erwäge jetzt die Scheidung, denn er gefährdet mein Überleben. Wie soll ich weiterleben, wenn man mir jeden Cent nimmt, den ich habe? Ich kann nicht jeden Tag Existenzängste ausstehen, obwohl ich 10 Stunden am Tag arbeite.
Gibt es eine Alternative? Wenn ich die Karte im Geschäft lasse, komm ich selber nicht an Geld, wenn ich welches brauche (Tanken z.B.) und wenn ich sie verstecke, findet er sie. Ich sehe keinen Ausweg!
Ricky13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 23:21   #33
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Mein Ehegatte ist überschuldet

Lass dir ne neue Karte mit nem anderen Pin geben.
Woher kennt er denn den letzten?

Hatten wir doch alles erklärt.

Setz ihn vor die Tür und hör auf seine Schulden zu bezahlen.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ehegatte, überschuldet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindergeld - Ehegatte im Ausland, Einkommensgrenze snm11 U 25 3 05.05.2011 02:45
BGH: Keine Pfändbarkeit des KFZ, das Ehegatte des Schuldners... michaelulbricht Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 19.02.2010 20:33
BGH: Keine Pfändbarkeit des KFZ, das Ehegatte des Schuldners... WillyV ... Allgemeine Entscheidungen 0 19.02.2010 16:28
Wegen Tätigkeitsaufnahme überschuldet Anonyma ALG II 7 03.09.2009 19:08
Besitzvermutung Ehegatte-Lebenspartner Silvia V ...Insolvenz/allgemein Schulden 0 04.05.2009 21:30


Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland