Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2011, 16:08   #26
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

So habe grade die unterlagen von DID EOS bekommen.
erst mal vorweg ich hatte ein paar zahlendreher.

die Hauptforderung ist nicht wie ich dachte über 1000 euro, sondern laut urteil von 1993 1500 DM also ca 750 euro, dazu kommen denke ich mal die Kostenfestsetzungsbeschluss von ca 300 DM also 150 Euro

Haben wollen sie heute 2323 Euro

bzw der vergleich liegt mir jetzt vor 1160 Euro.

jetzt habe ich grade mal meine unterlagen genau unter die Lupe genommen gefunden habe ich vergleich aus den Jahr 2010 wo sie mir angeboten haben 793 Euro, also vor nicht mal 1 Jahr hätte den auch 793 Euro gereicht.

Schaue ich mir die unterlagen genau an, sind ca. 900 Euro tituliert.

da die ganze Sache jetzt ca 17 Jahre alt ist, ist ein grossteil der zinsen die danach angefallen sind ja sowieso verjährt.

was meint ihr die 1160 Euro zahlen bis zum 12.9
oder doch noch mal versuchen auf die 793 Euro zu kommen?

ich habe das schreiben mal hoch geladen.

ich tendiere zum zahlen

die vollmacht ist noch von CC Band ist das ok oder muss die von Santander Bank sein.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
gericht1.jpg   gericht2.jpg   inkasso.jpg   vollmacht.jpg  
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 18:05   #27
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

@Inkasso
was meinste ist das so ok, dann würde ich morgen die 1160 euro an did eos inkasso überweisen.

Gruss
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 19:50   #28
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Wie gesagt : ICH würde noch pokern !

Aber Dir kommt es darauf an das die sache sofort vom Tisch ist !

Im Ü Träger dann im Verwendungszweck : Vergleich vom xx.xx 2011
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 16:32   #29
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Wie gesagt : ICH würde noch pokern !

Aber Dir kommt es darauf an das die sache sofort vom Tisch ist !

Im Ü Träger dann im Verwendungszweck : Vergleich vom xx.xx 2011
gut aufgrund des Angebotes von letzten Jahr mit 793 Euro, habe ich jetzt noch mal nach did eos geschrieben.
und zwar habe ich den die 793 euro geboten.
mal sehen was bei raus kommt.

jetzt aber mal zu den blödesten was mir passieren kann.

so wie ich das sehe sind etwa 930 euro Tituliert.
die kosten und zinsen bis 31.12.2007 sind verjährt ?
somit bleiben 930 + zinsen für 3 Jahre

also sollte es blöd kommen und die kommen jetzt doch mit Gerichtsvollzieher.
müsste ich doch max auch nur um die 1200 Euro zahlen müssen oder?

hoffe mal die gehen auf das Angebot von 793 Euro ein.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 21:15   #30
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Tipp : Bei einem Vergleichsvorschlag hat man nicht selbst das Geld sondern bekommt es zweckgebunden von jemanden geliehen !

Tenor : z.b Mein Vater ist bereit mir xx € gegen Rückgabe des Titels bzw Erledigungsschreiben zu leihen etc pp
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 14:51   #31
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Also habe jetzt eine Rückantwort bekommen von Eos DID
auf mein Angebotes mit 793 Euro bekam ich heute diese antwort

Leider ist uns eine sofortige Beantwortung nicht möglich , weil Unterlagen angefordert werden müssen.
Um ihre Angebot genau prüfen zu können, bitten wir parallel um die Übersendung ihres
aktuellen Einkommensnachweis. für den Eingang haben wir und den 23.08.2011 vorgemerkt.
Aufgrund ihres neuen Ablöseangebotes, fühlen wir uns an das Angebot von 15.08.2011 und der Bestätigung von 26.08.2011 nicht mehr gebunden.



das war dann ja mal ein Schuss nach hinten :-)
wie weiter machen drauf reagieren? Einkommensnachweis gibt es aber nicht von mir, aber ich denke wenn ich den das schreibe werden die hellhörig.

oder ignorieren und blöd warten bis vielleicht mal noch ein Angebot kommt.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 22:20   #32
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat:
Leider ist uns eine sofortige Beantwortung nicht möglich , weil Unterlagen angefordert werden müssen.
Um ihre Angebot genau prüfen zu können, bitten wir parallel um die Übersendung ihres
aktuellen Einkommensnachweis. für den Eingang haben wir und den 23.08.2011 vorgemerkt.
Aufgrund ihres neuen Ablöseangebotes, fühlen wir uns an das Angebot von 15.08.2011 und der Bestätigung von 26.08.2011 nicht mehr gebunden.
Hier gehts nicht um Gefühle ;-)
Schwammiges nichtssagendes Satzkonstrukt
Unterlagen werden angeblich angefordert
Gemeint ist der 23.9.2011 ?

Ich würde nicht mehr reagieren
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 16:21   #33
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen

Ich würde nicht mehr reagieren
gemacht und heute ein neuer Brief.

Jetzt habe ich das angebot bekommen mit 792 Euro.
ich lege den brief noch mal bei, für mich hört sich das soweit gut an.

ich tendiere jetzt zu zahlen.

würde mich aber gerne noch mal absichern indem noch mal einer drüber lesen könnte.


zusätzlich möchte ich zeitgleich mit der überweisung diese mail los schicken.
zu gewagt oder besser garnichts schreiben.
geld von der person überweisen lassen und gut ist ?

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 01.02.2012

Nach durchsehen meiner Unterlagen und das von ihnen gesendete Schreiben nehme ich ihr Vergleichsangebot von 01.02.2012 an.
Der Betrag von 792,00 Euro wird zeitgleich mit dieser Mail auf das von ihnen genannte Konto bei der Postbank Hamburg angewiesen.

Der Betrag von 792 Euro wird zweckgebunden von einer ........ für das Vergleichsangebot an ihnen Überwiesen.
Nach Eingang des Vergleichsangebotes (792 Euro) auf ihren Konto , verpflichtet sich EOS DID ( Eos Deutsches Inkasso Dienst) bzw der Titelinhaber mir innerhalb 4 Wochen den Titel auszuhändigen. Und mir ein Schreiben zu senden mit der Bestätigung das die Gesamtschuld erledigt ist.

Liegt beides nicht spätestens 4 Wochen nach Zahlung vor, ist dieses schreiben hinfällig, und der bereits bezahlte Betrag von 792 Euro ist an Frau ............. von seitens EOS DID zurück zu zahlen.


und hier noch der scan des angebotes.


was meint ihr zahlen, oder ist da noch was faul?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img.jpg  
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 19:17   #34
Merline->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 119
Merline
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Sag mal - haben die überhaupt den Original - Titel oder sind das alles nur Kopieen?

Du musst drauf achten, das Du auch den Titel bekommst und nicht irgegend ein Schreiben mit "den entsprechenden Titel haben wir vernichtet..."

Gruß Merline
Merline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 21:19   #35
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Ist doch gut gelaufen ?!
Das erste Vergleichsangebot 1160
und jetzt noch 792 €

Angeboten hattest Du ja 793 ,- man unterbietet Dein Angebot qwasi um 1 € ;-))

Mit dem EOS/DID Vergleichs Schreiben in der hand bist Du aus dem Schneider

Der Wortlaut der email klingt vernünftig
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 05:19   #36
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat von Merline Beitrag anzeigen
Sag mal - haben die überhaupt den Original - Titel oder sind das alles nur Kopieen?

Du musst drauf achten, das Du auch den Titel bekommst und nicht irgegend ein Schreiben mit "den entsprechenden Titel haben wir vernichtet..."

Gruß Merline
ob den der titel in original vorliegt kann ich nicht sagen.
ob die mir nacher das original geben oder nicht dürfte egal sein.
da ich das schreiben habe, ein nachweis der überweisung.
lediglich wenn ich von den keine bestätigung bekomme, und nicht den original titel darf ich die restlichen 12 jahre diese schreiben die ich jetzt habe nicht verlieren.

die haben eine inkassovollmacht von cc-bank, wird dann ja alles seine richtigkeit haben.

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Ist doch gut gelaufen ?!
Das erste Vergleichsangebot 1160
und jetzt noch 792 €

Angeboten hattest Du ja 793 ,- man unterbietet Dein Angebot qwasi um 1 € ;-))

Mit dem EOS/DID Vergleichs Schreiben in der hand bist Du aus dem Schneider

Der Wortlaut der email klingt vernünftig
ja finde ich auch mit 792 euro kann ich leben, was ja auch ca der hauptfoderung aus dem jahre 1993 entspricht.
verdammt geht die zeit um


mal noch ne frage auf den überweisungsträger ist in verwendungszweck nur die forderungsnummer, ich werde von einer freundin den betrag überweisen lassen online.
muss da noch was in verwendungszweck oder reicht es nur die nummer?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 21:58   #37
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat:
muss da noch was in verwendungszweck oder reicht es nur die nummer?
evtl Dein Name noch
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2012, 22:40   #38
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat von anton2011 Beitrag anzeigen
ob den der titel in original vorliegt kann ich nicht sagen.
ob die mir nacher das original geben oder nicht dürfte egal sein.
da ich das schreiben habe, ein nachweis der überweisung.
lediglich wenn ich von den keine bestätigung bekomme, und nicht den original titel darf ich die restlichen 12 jahre diese schreiben die ich jetzt habe nicht verlieren.
Nein, das ist halt nicht egal.

Die haben dir den Originaltitel entwertet zuzuschicken.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 05:07   #39
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
evtl Dein Name noch
OK



Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Nein, das ist halt nicht egal.

Die haben dir den Originaltitel entwertet zuzuschicken.
wie gesagt mir ist nicht bekannt ob die überhaupt ein original haben.
bis jetzt habe ich nur die kopie

werde ja sehen was ist wenn ich gezahlt habe ob sie mit dann innerhalb der 4 wochen die unterlagen schicken.


wenn sie es aber nicht machen, kann ich auch nichts gegen machen ausser den ein brief schreiben mit der bitte blabla

für mich ist wichtig das vergleichsangebot und die zahlung das ich die die nächsten 10 jahre aufbewahre.


nun ja ich werde heute überweisen, und zeitgleich die mail raus schicken.
dann warten.....
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 13:15   #40
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

nicht egal
Aus dem Originaltitel kann man weiterhin vollstrecken.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 15:22   #41
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat von kleindieter Beitrag anzeigen
nicht egal
Aus dem Originaltitel kann man weiterhin vollstrecken.
was will man den da vollstrecken
es gibt ein vergleichsangebot, den zahle ich jetzt, somit wird der titel wertlos.

verlege ich allerdings den vergleich und kann die zahlung nicht mehr beweisen dann habe ich ein prob.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2012, 21:12   #42
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

Zitat von anton2011 Beitrag anzeigen
was will man den da vollstrecken
es gibt ein vergleichsangebot, den zahle ich jetzt, somit wird der titel wertlos.

verlege ich allerdings den vergleich und kann die zahlung nicht mehr beweisen dann habe ich ein prob.
Stimmt !
Ganz von der hand zu weisen ist der Hinweis von @kleindieter also nicht
Mit dem Vergleichsschreiben und mit dem Nachweis der Bezahlung bist Du natürlich aus dem Schneider allerdings besteht ja die Möglichkeit das Du im Laufe der jahre diese Dolumente verlegst und nach xy Jahren meldet sich ein anderes Inkassobüro und verlangt erneut Taler

Hier ist ähnliches passiert :

http://www.elo-forum.org/schulden/86...sodrohung.html

Dolumente also extrem gut aufbewaren oder Rückgabe des entwerteten Titels einfordern und hier auf § 371 BGB Bezug nehmen
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 16:18   #43
anton2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DID EOS 50 % Angebot Frage dazu

So heute ist der Brief von Eos Deutscher Inkasso Dienst gekommen.


Anbei der Entwertete Original Titel, sammt schreiben das die schuld erlediegt ist.

ein grosses dankeschön an die beteiligten die mir dabei geholfen haben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angebot, frage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV-VA alt und bald neu (Frage dazu) Devona Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 17.03.2011 10:13
Psycho Untersuchung : Frage dazu Nein Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 11.03.2011 19:59
KFZ Versicherung & Steuer Frage dazu Wenky ALG II 12 14.09.2010 19:09
Zuzahlungen - Bruttoeinnahmen - Frage dazu. BlueMK1 Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 09.09.2010 15:43
Werbungskosten: Frage dazu Luxor Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 04.01.2007 09:29


Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland