Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Brauche eure Hilfe zur Inso

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2011, 09:25   #26
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Guten Morgen Mounti

Herzlichen Glückwunsch zu deinen ersten Schritt zur PI.

sorry aber ich lese hier nichts von einer EV

die EV ist eine Momentaufnahme deiner finanziellen Verhältnisse. Ein neues Konto danach musst Du dem GL nicht mitteilen.

Stundung der Verfahrenskosten beantragen nic...cht vergessen!!!

sprech mal kurz mit der Schuldnerberatung durch, ob die Gläubiger angeschrieben worden sind, wenn nicht kann ich dir so ein Schrieb
zu kommen lassen.

deine Rente läuft ja schon auf den neuen Konto?

PS:
Zahlungen eingestellt und in die Keksdose damit.

Es ist keine Schande hinzufallen, verloren hat man erst wenn man nicht wieder aufsteht.

und du kümmerst dich ja um deine Schulden, also von daher wünsche ich dir ruhige Nächte
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 10:03   #27
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

@penelope
meinst du mit EV Eidesstatliche Versicherung,sowas habe ich noch nicht abgegeben.
Wie gesagt,ich habe bis Dezember letzten Jahres immer alles Zahlungen geleistet,meistens aber mit neuen Schulden(Dispo).
Da ich aber dem Druck,den man sich selber macht,nicht mehr standhalten kann,und der Erkenntmis das ich es niemals allein schaffen werde,bin ich dann zur Schuldberberatung.
Das es nicht so ruhig bleiben wird wie es jetzt noch ist,ist mir bewusst.Wollte nur in Erfahrung bringen was mich noch erwartet.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 17:26   #28
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

bei einer EV Abgabe musst du die Konten angeben läuft deine EU Rente schon auf das Konto der SPK
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 02:22   #29
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.322
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Cool AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Hallo Mounti,

Zitat:
meinst du mit EV Eidesstatliche Versicherung,sowas habe ich noch nicht abgegeben
Das muss nicht kommen und wird auch wahrscheinlich nicht mehr kommen, ICH habe NIE eine EV abgegeben und ein GV war auch nicht bei mir, hatte nicht mal einen Mahnbescheid in der Sache

Das meinte ich ja damit, dass die Gläubiger KEINE zusätzlichen unnötigen Kosten mehr verursachen DÜRFEN, wenn ihnen die Zahlungsunfähigkeit durch die Schuldnerberatung (!!!) bekanntgegeben wurde.

Die Gläubiger sind dann lt. Gesetz zur Schadensbegrenzung verpflichtet und all diese Aktionen kosten ja Extra-Geld!

@penelope meint es sicher gut, ABER du darfst der Schuldnerberatung nicht eigenmächtig "ins Handwerk" pfuschen (eigene Briefe hinschicken, irgendwelche Verinbarungen treffen), du mußt nur dafür sorgen, dass du KEINEN Gläubiger vergißt dort anzugeben.

Hab Vertrauen, die wissen schon was sie machen, du brauchst auch für NIEMANDEN mehr eine EV abgeben, wenn dir einer damit käme (was ich nicht glaube) dann verweist du an deinen Schuldnerberater

Falls das Konto wo deine Rente draufgeht auch betroffen ist (oder diese Bank ist wegen Dispo-/ Kredit-Schulden dein Gläubiger?), dann solltest du wirklich bei einer anderen (unbeteiligten) Bank ein Konto eröffnen!

Das habe ich auch sehr frühzeitig gemacht, damit meine Einnahmen und regelmäßigen Ausgaben gesichert waren, denn auch eine Kontopfändung ist NICHT mehr möglich!

Aber wenn es die Bank ist, bei der man auch die Schulden hat "bedienen die sich gerne trotzdem" und was weg ist an Geld, das ist dann leider weg.

Ich hatte z.B. ALLES bei dieser Bank (Kredit /Dispo/ normales Giro-Konto) und obwohl die wußten, dass ich (die Kreditrate) NICHT mehr zahlen kann, wurde monatelang weiter die komplette Rate von meinem Giro-Konto abgebucht, sogar noch als überhaupt KEIN Geld mehr auf dem Konto einging

Die haben quasi aus den Kreditschulden fleißig immer mehr Disposchulden gemacht, ein Glück, dass meine monatlichen Verpflichtungen inzwischen von einem anderen Konto aus bezahlt wurden.

Wenn ALLES glatt läuft wirst du also weder einen GV kennenlernen, noch eine EV abgeben müssen, jedenfalls nicht im üblichen Sinne.

Beim Antrag auf PI (für das Gericht) mußt du schon ALLES genauso angeben, wie für eine EV (es ist aber offiziell KEINE!) und normalerweise wird dazu gleichzeitig der Antrag auf "Restschuldbefreiung" und der Antrag auf "Stundung der Verfahrenskosten" gestellt, so war es jedenfalls bei mir.

Die Gläubiger bekommen also auf diesem Wege NICHT deine Konto-Nummer(n), die bekommt NUR das Gericht und dann wird dir ein Treuhänder zugeteilt, der "sozusagen" die nächsten 6 Jahre auf dein Wohlverhalten aufpasst!

Der überprüft auch per kurzer Sperrung deine Konten (das dauert aber nur wenige Tage) danach kannst du wieder frei darüber verfügen (auch über das Geld was gerade drauf war, sofern er unter dem Existenzminimum liegt) , der KANN auch (ähnlich einem GV) bei dir zu Hause nach verwertbaren Gegenständen schauen.

Kommt immer drauf an wie "gründlich" der zugeteilte Treuhänder so ist, viele machen sich diese Mühe inzwischen gar nicht mehr, aber wenn du keine exquisiten Reichtümer besitzt, mußt du dir auch darüber KEINE Gedanken machen.

Normale Gegenstände des täglichen Gebrauchs, Möbel, Hauhaltsgeräte, deine Bekleidung, ja sogar TV /PC und solche Sachen zählen zu den unpfändbaren Gegenständen, sofern es keine sehr teuren Luxusvarianten sind

Sogar ein Auto darfst du (eventuell) behalten, wenn es aus beruflichen und/oder gesundheitlichen Gründen gebraucht wird oder zum Verwerten nicht mehr geeignet ist (so wie meins )!

Mach dir also nicht so viele Gedanken, den wichtigsten Schritt hast du wirklich mit deinem Gang zur Schuldnerberatung gemacht, jetzt KANN es NUR noch BESSER werden

Bei mir ist jetzt schon gut ein Jahr vorbei und von meinem Treuhänder habe ich seit Monaten NIX mehr gehört, habe im Dez. meinen H4-Bescheid hingefaxt (wegen Einkommensveränderung) und das wars, wenn der ansonsten was will, dann meldet der sich schon!

Wenn du noch Fragen dazu hast gerne!

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 10:42   #30
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Guten Morgen Doppeloma

du brauchst auch für NIEMANDEN mehr eine EV abgeben, wenn dir einer damit käme (was ich nicht glaube) dann verweist du an deinen Schuldnerberater

das wird aber den GL bzw den GV nicht davon abhalten

bevor der Gläubiger das Konto pfänden kann,
muss er erst mal einen "Titel" haben (MB allein reicht nicht) und das Konto kennen.

Und dann bekommt man vom Gericht auch den Pfändungsschutz!

Bis z..ur Eröffnung des Insolvenzverfahrens sind Vollstreckungsmaßnahmen wie die Abgabe der EV auch noch möglich.

erst nach der Eröffnung des Verfahrens besteht ein Vollstreckungsverbot, dann ist die Abnahme der EV auch nicht mehr möglich, das heißt erst nach der Eröffnung der Inso braucht man keine EV für eine Insoforderungen mehr abgeben, es
fällt denn unter das Vollstreckungsverbot des § 89 InsO.

Durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens geht das Recht des Schuldners, das zur Insolvenzmasse gehörende Vermögen zu verwalten und über es zu verfügen, auf den Insolvenzverwalter über!

Da aber das Aktenzeichen nicht erst mit der Eröffnung vergeben wird sondern schon vorher, es soll Gerichtsvollzieher geben, die sich mit einem AZ wieder trollen und dementsprechend den Gl informieren.

und hier können die Gl,s denn reinschauen

https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/


Ich habe die Gläubiger mit Absprache der SP angeschrieben, das eine Insovenz beantragt wird, um die Kosten nicht weiter hoch zu treiben, sprich die Füße still halten sollten.

immer mit Absprache der SP, sofern die es nicht schon gemacht haben!

da Mounti aber schon vor einer evtl EV Abgabe ein SPK Konto eröffnet hat, sollte sie natürlich immer mit Absprache der SP, sofern die Gelder schon auf diese Konto laufen, Pfändungsschutz bekommen!

also immer ein Schritt voraus, somit möchte ich Mounti den Ärger ersparen
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 10:47   #31
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Konto ist schon ein neues bei unserer SK wo auch meine rente jetzt draufgeht,
ich glaube auch das ich der Schuldnerberatung nicht eigenmächtig ins Handwerk pfuschen sollte,
als ich das Konto bei der SPK angelegt habe,habe ich gleich darauf hingewiesen das ich wahrscheinlich in die Inso gehen werde

vielen dank für die aufmunternden Worte
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 18:34   #32
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

So,nun ist ja eige Zeit vergangen und ich habe am 4.4. meinen abschlußtermin bei der Schuldnerbertung.War mit dem letzten Termin insgesamt 4mal dort und unterschreibe den Insovenzantrag.
Alle Gläubiger haben den vergleich abgelehnt.Wer nicht will.
Otto Versandhandel war richtig fair.Haben einige Sachen zurückgenommen,einige habe ich bezahlt und 74€ haben sie mir geschenkt,so das mien konto bei denen auf 0 steht.Waren richtig nette gespräche mit der Bearbeiterin der Schuldenregulierung von Otto.
Irgendwie geht das alles zu glatt,bin gespannt ob nicht noch was passiert.Sollten sich die Banken so damit abfinden?
Werde den Mädels von der AWO Schuldnerberatung zum schluß ein päckel Kaffee mitnehmen.

eur Mounti
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 19:41   #33
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Zitat von Mounti Beitrag anzeigen
So,nun ist ja eige Zeit vergangen und ich habe am 4.4. meinen abschlußtermin bei der Schuldnerbertung.War mit dem letzten Termin insgesamt 4mal dort und unterschreibe den Insovenzantrag.
Alle Gläubiger haben den vergleich abgelehnt.Wer nicht will.
Otto Versandhandel war richtig fair.Haben einige Sachen zurückgenommen,einige habe ich bezahlt und 74€ haben sie mir geschenkt,so das mien konto bei denen auf 0 steht.Waren richtig nette gespräche mit der Bearbeiterin der Schuldenregulierung von Otto.
Irgendwie geht das alles zu glatt,bin gespannt ob nicht noch was passiert.Sollten sich die Banken so damit abfinden?
Werde den Mädels von der AWO Schuldnerberatung zum schluß ein päckel Kaffee mitnehmen.

eur Mounti
Die Banken werden sich damit abfinden müssen das wir das Gericht schon klar machen.Mach dir mal kein Kopp.
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 03:04   #34
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.322
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Daumen hoch AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Hallo Mounti,

Klasse, dass du es bis hierher schon geschafft hast

Zitat:
Irgendwie geht das alles zu glatt,bin gespannt ob nicht noch was passiert.Sollten sich die Banken so damit abfinden?
Sei doch froh, hatte dir ja schon geschrieben, dass die meisten Gläubiger wissen, dass nichts mehr zu holen ist, wenn sie die Anfragen von der Schuldnerberatung bekommen, jetzt macht das Gericht eventuell noch mal einen Vergleichs-Versuch.

Kann aber auch sein, dass sie darauf verzichten (aus Kostengründen) wenn du schreibst, dass die Gläubiger schon im außergerichtlichen Verfahren ALLE abgelehnt haben.

Bei meinem Verfahren wurde dieser Schritt übersprungen und direkt die PI eingeleitet.

Gerade die Banken werden sich letztendlich schnell damit abfinden, die sind doch gegen solche Kreditausfälle gut versichert, außerdem reagieren die auch oft erstaunlich träge, wie ich ja selber erlebt habe.

Mach dir da jetzt keine Gedanken mehr drum, den größten Schritt hast du gemacht und den Rest schaffst du auch noch

Weiterhin alles Gute für dich!

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, hilfe, inso

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend eure Hilfe Salafia AfA /Jobcenter / Optionskommunen 4 25.04.2009 21:43
Brauche eure Hilfe (Erklärung) nemesiz ALG II 13 30.08.2008 22:37
EGV, brauche eure Hilfe Cat02 ALG II 7 28.11.2007 10:24
Brauche mal eure Hilfe daniela-helge Anträge 3 24.11.2007 18:00
Brauche dringend Eure Hilfe!!! hota666 ALG II 8 25.07.2007 07:34


Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland