Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anwalt droht mit Strafanzeige

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2011, 21:28   #26
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

@ Kiwi wieso sehe ich das falsch?

Ich habe den Anwalt weder beauftragt , noch wollte ich seine LEistung in Anspruch nehmen.

Anders ist das bei der Bestellung, welche ich getätigt habe. Wieso also meinst Du, dass dieser Anwalt mich wegen Betrug anzeigen könnte, wenn es "nur" um seine Kosten geht, die in meinen Augen auch noch strittig sein dürften? Verstehe ich nicht so ganz. Bitte um Erklärung, Danke.
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 22:01   #27
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

kommst Du zufällig aus Bonn oder Umgebung?


Dann komm bitte nächsten Montag zu uns in die Beratung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
@ Kiwi wieso sehe ich das falsch?

Ich habe den Anwalt weder beauftragt , noch wollte ich seine LEistung in Anspruch nehmen.

Anders ist das bei der Bestellung, welche ich getätigt habe. Wieso also meinst Du, dass dieser Anwalt mich wegen Betrug anzeigen könnte, wenn es "nur" um seine Kosten geht, die in meinen Augen auch noch strittig sein dürften? Verstehe ich nicht so ganz. Bitte um Erklärung, Danke.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 22:09   #28
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von lpadoc Beitrag anzeigen
Natürlich kann er, wer soll ihn daran hindern ?
Sein Wissen als Jurist darum, daß Schulden haben oder Schulden machen keine Straftat ist.

Nur Eingehungsbetrug wäre eine Straftat, scheint aber hier nicht vorzuliegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 22:09   #29
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
1. ich habe eine OP an beiden Knien hinter mir, laufen etc. ist da nicht. ... Ich will nur keine Anzeige wegen Betruges bekommen.
Mach Dich doch bitte nicht "panne" und bewahre einigermaßen eine "gelassene Ruhe". Es wird erstens nicht alles gegessen und zweitens nicht so heiß wie es gekocht wird. Du solltest den Vorwurf, der sich "strafbare Handlung" nennt zwar ernst nehmen, aber bitte mit einer gewissen Gelassenheit gegenüberstehen. Strafsache; davon bist Du, nachdem was ich hier lese, meilenweit entfernt - also ruhig bleiben.

Zu 1.: Aber leider ist es auch so, das der "Böse", welcher was von Dir will, wohl keine Rücksicht auf den gesundheitlichen Zustand "seiner Schuldner" nimmt - so ist es nunmal.

Wenn Du eine entsprechende Vollmacht gegenüber einer Person deines Vertrauens formulierst, so lässt sich auch damit, trotz der OP an beiden Knien, fasst alles erledigen.

Es wird Dir hier keiner im Forum verbindlich eine Linie vorgeben was nun zu tun ist, aber bevor Du zahlst (an wen ?), beachte meinen Ratschlag. Aber letztlich entscheidest Du selbst.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 22:56   #30
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Um was für eine Art Forderung handelt es sich eigentlich ?
Lastschriftstorno ?
Anwaltsgebühren sind im Gegensatz zu Inkassogebühren im Verzugsfall meistens durchsetzungsfähig

Verlink das RA Schreiben mal hier
(Namen und Anschrift abdecken )
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 08:20   #31
groth->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 153
groth
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

@TE
Kommt dir das Schreiben bekannt vor in #1? ***RA Schreiben Betrugsermittlung***
Ich wurde fündig, ausgehend vom Begriff Betrugsermittlung war es nicht weit bis zu RA Dr. Hans Schneider, Siegburg, Rechtsgebiet unter andrem: Inkasso "mit stetiger Zunahme"
__

READ ME: sanktionsstudie.de -- 129€ haben wir zum essen, aber wieviel (futter)geld bekommt man für 1 diensthund o. wieviel der für unsereiner vielzitierten steuergelder kostet uns gar ein dienstpferd -- aus den trümmern der verzweiflung bauen wir unseren charakter -- rächdschraipfähler sind gewollt, denn sie erhöhen die aufmerksamkeit -- ich kenne keinen hartzi, der noch ein auto hat, die haben alle schon fahrer -- please!: das-dass.de für bessere PISAwerte
groth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 12:42   #32
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Ohha viele Fragen, hoffe ich vergesse keine zu beantworten.

@ Martin, nein ich wohne nicht in der Nähe von Bonn und meine Knie hindern mich derzeit auch etwas

@ Ipadoc, mit der Vollmacht ist das so eine Sache. Ich bin aber schon ruhiger geworden, dank Eurer Hilfe

@ Inkasso, ich selber verfüge über keinen Scanner, werde aber mal meinen Nachbarn fragen. Ich frage mich halt, ob die Kostenzusammenstellung richtig ist. Diese führte ich ja schon auf. Recherche, Nebenkosten,Adressermittlung, Teilzeitangebot und zuletzt noch seine Anwaltskosten. Müsste nicht Letzteres die anderen Auslagen (zumindest einen Teil )abdecken?

@ groth Volltreffer, also klar ist ,dass es sich bei dem Schreiben um seinen Standardbrief handelt. Nur habe ich doch Anspruch, dass er mir die VOLLMACHT vorlegt, oder? Er versichert ja nicht einmal anwaltlich das er bevollmächtigt wurde.
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 12:56   #33
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Um was für eine Art Forderung handelt es sich eigentlich ?
Lastschriftstorno ?
Anwaltsgebühren sind im Gegensatz zu Inkassogebühren im Verzugsfall meistens durchsetzungsfähig

Verlink das RA Schreiben mal hier
(Namen und Anschrift abdecken )

Der Link von Groth verweist auf den Identischen Brief.
Hier nochmals seine Kostenrechnung die hinten dran hängt

HF verzinst 44,30 Euro
Nebenforderungen 8,11 Euor
RA Kosten Ink 53,55 Euro
Kosten Rerche Ink 14,28 Euro
Kosten Adressüberprüfung Ink 14,28 Euro
Teilzahlungsvergleich Ra 11,90 Euro
5,12,% Zinsen p.a. auf 44,30 Euro 2,17 Euro

und dann steht unten drunter noch zzgl. Kostenrechnung.


Mir ist gerade aufgefallen, der will eine Adressüberprüfung gemacht haben, da war ich hier noch gar nicht angemeldet.(War nämlich immer zu faul mich umzumelden und wie hat der das dann gemacht? )

Zudem frage ich mich, sind diese Kosten alle berechtigt? Muss ich ohne Vollmacht ihm überhaupt etwas zahlen?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:54   #34
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Neues von der Front.

Eben kommt eine Email rein. Ich hatte doch die Vollmacht und die Forderungsaufstellung angefordert. Inhalt der Email

eine Forderungsaufstellung lag dem Schreiben vom 22.06.2011 bei.

Mehr nicht, nur der eine Satz. Ist für mich ein Zeichen, dass ihm die Vollmacht nicht vorliegt. Oder seht ihr das anders?

Muss nochmals die Profis hier fragen, ist der gesetzlich verpflichtet mir Vollmacht vorzulegen?

Entschuldigung wenn ich Euch nerve, ich bin da noch nicht so fit drin.

Danke für die tolle Unterstützung hier.
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:49   #35
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Ist die hauptforderung strittig ?
Lastschriftstorno ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 15:25   #36
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Meine bescheidene Meinung:

"Wenn sich der RA bei der Schuldnerin nicht legimiert hat (Vollmacht Mandat Gläubiger und GELDEMPFANGSVOLLMACHT für den Gläubiger), dann würde ich dem RA schreiben, daß er solange er diese Dinge nicht im Original bei mir vorlegt, er nicht als Korrespondenz- und Zahlungsansprechpartner in Frage kommt." Er ist am Zug!

Bezahlung HF, wie bereits geschrieben nur an den Gläubiger. Drohen kann der RA soviel und solange er will, wenn die Schuldnerin sich nichts vorzuwerfen hat, was eine Strafanzeige rechtfertigen würde. Das weiss nur sie selbst.
Westzipfler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 17:29   #37
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Neues von der Front.

Eben kommt eine Email rein. Ich hatte doch die Vollmacht und die Forderungsaufstellung angefordert. Inhalt der Email

eine Forderungsaufstellung lag dem Schreiben vom 22.06.2011 bei.

Mehr nicht, nur der eine Satz. Ist für mich ein Zeichen, dass ihm die Vollmacht nicht vorliegt. Oder seht ihr das anders?

Muss nochmals die Profis hier fragen, ist der gesetzlich verpflichtet mir Vollmacht vorzulegen?

Entschuldigung wenn ich Euch nerve, ich bin da noch nicht so fit drin.

Danke für die tolle Unterstützung hier.
Für die Vorlage der Vollmacht: § 174 BGB

Ansonsten stimme ich Westzipfler zu.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 20:42   #38
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Ist die hauptforderung strittig ?
Lastschriftstorno ?

Die HF ist nicht strittig. Es ist ein Lastschriftstorno.

@ Westfilzer und Speed .... sehe ich genauso wie ihr. Schließlich hatte ich ihn aufgefordert, mir die Vollmacht zu senden. Ich finde es arg komisch, dass er das nicht aus dem Eff Eff macht.

Ich zahle am Donnerstag direkt die HF an den Gläubiger . Soll ich dem noch was Schreiben?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 21:31   #39
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Die HF ist nicht strittig. Es ist ein Lastschriftstorno.

@ Westfilzer und Speed .... sehe ich genauso wie ihr. Schließlich hatte ich ihn aufgefordert, mir die Vollmacht zu senden. Ich finde es arg komisch, dass er das nicht aus dem Eff Eff macht.

Ich zahle am Donnerstag direkt die HF an den Gläubiger . Soll ich dem noch was Schreiben?
Deinem Gläubiger würde ich auf alle "stecken", daß der (von ihm?) beauftragte RA sich - trotz Erinnerung - außerstande sieht, die entsprechenden von Dir beim RA angeforderten Vollmachten (Mandat & Geldempfang) beizubringen/ vorzulegen.

Diese "Weigerung" des RA verzögert die Angelegenheit natürlich für Dich und den Gläubiger von Dir unverschuldet. Die Kosten hierzu hat er zu vertreten.

Was den RA angeht:"Da könnte ja jeder kommen und irgendetwas behaupten, was er "in die Finger bekommen" hat ..." So verhält sich kein "seriöser RA"!
Westzipfler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 22:28   #40
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Die HF ist nicht strittig. Es ist ein Lastschriftstorno.

@ Westfilzer und Speed .... sehe ich genauso wie ihr. Schließlich hatte ich ihn aufgefordert, mir die Vollmacht zu senden. Ich finde es arg komisch, dass er das nicht aus dem Eff Eff macht.

Ich zahle am Donnerstag direkt die HF an den Gläubiger . Soll ich dem noch was Schreiben?
Ich will nicht nerven aber die Anwaltsgebühren sind einklagbar !
Mit einem Lastschriftstorno ist man automatisch im Verzug
Die Rücklastgebühren sind ebenfalls angefallen

Der Gläubiger verzichtet doch kaum auf die von Ihm verauslagten durchsetzungsfähigen RA Kosten und schiebt die Vollmacht einfach nach !
Ein Anwalt ist kein schnödes Inkassobüro
Ich glaube das mit der Zurückweisung mangels Gläubigervollmacht funzt hier nicht
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 12:52   #41
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Nun ich weiß net ob das funzt, aber auf jeden Fall verschafft es zu einem Zeit und zum anderen, hat er mir diese Vollmacht vorzulegen. Das ich seine Zahlung zunächt mal verweigere find eich unter diesen Umständen richtig. Muss ja einen Grund geben, warum er mir die nicht zeigen will/kann.

Der einzige der sich hier strafbar macht, ist doch dann wohl eher und die Anwaltskammer einschalten ist ja auch kein Akt.

Aber auch wenn ich nun nerve, so wie die Kosten sich zusammen setzen , ist das okay?

Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass da sogar ein Anwalt hinging und 24 Eeuro für ein Mahnschreiben berechnet zzgl. Kontoführungsgebühren von 5,50 zzgl. Rechtsanwaltschreiben mit 54 Euro und dies bei einer Forderung von 24 Euro?

Wie ist dass, müssen denn die GEbühren nicht auch in einem bestimmten Rahmen bleiben?

zudem, wieder RAe GEbühren und dann noch jedes Schreiben extra usw.

Also nochmal die Bitte, sind die Kosten korrekt berechnet?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 15:51   #42
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

HF verzinst 44,30 Euro
Nebenforderungen 8,11 Euor
RA Kosten Ink 53,55 Euro
Kosten Rerche Ink 14,28 Euro
Kosten Adressüberprüfung Ink 14,28 Euro
Teilzahlungsvergleich Ra 11,90 Euro
5,12,% Zinsen p.a. auf 44,30 Euro 2,17 Euro

Hast Du eine Teilzahlungsvereinbarung mit dem RA ?
Was " Kosten Rerche Ink " ist weis ich nicht
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 16:11   #43
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Sollte vielleicht "Kosten Recherche" heißen... ?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 17:39   #44
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Anwalt droht mit Strafanzeige

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
HF verzinst 44,30 Euro
Nebenforderungen 8,11 Euor
RA Kosten Ink 53,55 Euro
Kosten Rerche Ink 14,28 Euro
Kosten Adressüberprüfung Ink 14,28 Euro
Teilzahlungsvergleich Ra 11,90 Euro
5,12,% Zinsen p.a. auf 44,30 Euro 2,17 Euro

Hast Du eine Teilzahlungsvereinbarung mit dem RA ?
Was " Kosten Rerche Ink " ist weis ich nicht
Ich habe es so abgetippt wie er es geschrieben hat. ich habe keine Teizahlungsvereinbarung, als ich fragte was diese Position soll, wurde mir eine per Email geschickt, welche ich angeblich per Post schon im April erhalten haben soll. Habe ich nicht und es ist eher ein Schuldanerkenntnis, als eine Teilzahlungsvereinbarung.

Alles sehr komisch wie ich finde. Ich finde auch die Kosten doppeltgemoppelt berechnet. oder?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anwalt, droht, strafanzeige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strafanzeige was nun?? m.s.n. ALG II 25 05.10.2007 10:14
Strafanzeige? catwoman666666 Allgemeine Fragen 11 31.08.2007 17:21
Strafanzeige erstattet! muensterland1 Job - Netzwerk 10 24.01.2007 18:55
BITTE HELFT MIR !!! Anwalt droht mir / Kontopfändung Knoellchen Schulden 51 12.12.2006 16:37


Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland