Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mahnbescheid bzw bald VB + Überweisung?


Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2012, 21:30   #1
anonymous123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 1
anonymous123
Standard Mahnbescheid bzw bald VB + Überweisung?

Liebe Forennutzer!

Ich habe ein Problem:

Ich habe Ware bestellt und diese nicht rechtzeitig bezahlt. Dies passiert mir jedoch zum ersten Mal und somit habe ich meinen 1. Mahnbescheid erhalten.
Ich lag die letzten 3 Wochen im Krankenhaus während der Mahnbescheid einging. Das Problem ist, dass ich auf den Namen meines Bruders bestellte, der auch davon wusste. Nun ist der Mahnbescheid auf seinen Namen eingegangen. Es ist alles berechtigt, mein eigenes Verschulden.

Ich kann die Forderung sofort komplett begleichen.
Stellt es jedoch ein Problem dar, wenn ich auf seinen Namen von meinem eigenen Konto überweise oder interessiert es die Anwälte und den Gläubiger nicht, so lange sie an ihr Geld kommen?

Wir haben auch dieselben Zunamen.

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort.
anonymous123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 06:06   #2
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mahnbescheid bzw bald VB + Überweisung?

Zitat von anonymous123 Beitrag anzeigen
Stellt es jedoch ein Problem dar, wenn ich auf seinen Namen von meinem eigenen Konto überweise oder interessiert es die Anwälte und den Gläubiger nicht, so lange sie an ihr Geld kommen?
Nein, das interessiert die nicht. Du musst nur sicherstellen, dass die die Zahlung richtig zuordnen können. Z. B. im Verwendungszweck den Namen deines Bruders schreiben, zusätzlich zur Rechnungsnummer.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 06:21   #3
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.647
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Mahnbescheid bzw bald VB + Überweisung?

Seh ich genau so wie Jockey
Dem Forderungsinhaber interesiert es nicht woher er seine taler bekommt

Nochmal überprüfen :

Verzug liegt vor ?
Im MB sind nicht zusätzlich zu den RA Gebühren Inkassogebühren aufgelistet ?

Nach erfolgter Zahlung würde ich dem MB widersprechen
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mahnbescheid, Überweisung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falsche Überweisung vom JC? keine Ahnung ALG II 13 13.03.2012 17:41
Überweisung der Miete scooby KDU - Miete / Untermiete 2 24.06.2011 11:04
Zweckbestimmte Überweisung mischief Allgemeine Fragen 4 03.03.2011 11:45
Überweisung der Miete Baraka KDU - Miete / Untermiete 15 20.10.2009 17:06
Ausbildung endet bald, danach wohl AL, ziehe vllt bald in eine WG... Azubi KDU - Miete / Untermiete 4 07.04.2008 07:53


Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland