Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rechnet JC Nachzahlungen komnplett an ?

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2007, 10:27   #1
Revolver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 36
Revolver
Standard Rechnet JC Nachzahlungen komnplett an ?

hi Leute,

Ich bekomme bald eine halbwaisen renten nachzahlung,

von der ich hauptsächlich schulden tilgen will.
Ich habe Schulden bei der Bank und Schulden bei meiner Familie.

Die Fr. von der Rentenkasse sagte mir das die nachzahlung angerechnet werden kann, und ich rechne damit, das dies auch hauptsächlich geschieht.

1. Kann ich von dem angerechneten Geld erstmal meine Schulden tilgen
2. Aktzeptiert das Job Center auch Familiäre Schulden, von meinen eltern und Geschwistern. Ich bezahle die ohne hin schon bei dem ab, aber da er auch bald arbeitslos ist, würde ich ihm das gerne auf einmal zurück geben


Damit ihr mich richtig versteht

Angenommen ich würde 3000 euro nachzahlung erhalten
und 1000 euro darf ich behalten
darf ich von den restlichen 2000,- euro meine schulden tilgen und trozdem die 1000,- behalten ?
Revolver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 22:27   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Zitat von Revolver Beitrag anzeigen
hi Leute,

Ich bekomme bald eine halbwaisen renten nachzahlung,

von der ich hauptsächlich schulden tilgen will.
Ich habe Schulden bei der Bank und Schulden bei meiner Familie.

Die Fr. von der Rentenkasse sagte mir das die nachzahlung angerechnet werden kann, und ich rechne damit, das dies auch hauptsächlich geschieht.

1. Kann ich von dem angerechneten Geld erstmal meine Schulden tilgen
2. Aktzeptiert das Job Center auch Familiäre Schulden, von meinen eltern und Geschwistern. Ich bezahle die ohne hin schon bei dem ab, aber da er auch bald arbeitslos ist, würde ich ihm das gerne auf einmal zurück geben


Damit ihr mich richtig versteht

Angenommen ich würde 3000 euro nachzahlung erhalten
und 1000 euro darf ich behalten
darf ich von den restlichen 2000,- euro meine schulden tilgen und trozdem die 1000,- behalten ?

Diese Schulden sind ganz allein Deine Privatangelegenheit.
Die Argumentation des Job Centers wird in die Richtung gehen,das nicht von der Allgemeinheit...speziell dem braven Steuerzahler verlangt werden kann,
für Deine Schulden aufzukommen!
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 00:17   #3
Revolver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 36
Revolver
Standard

Hallo Silvia,

Die Nachzahlung die ich erhalte, zahlt aber nicht die allgemeinheit oder irgend ein bekloppter steuer zahler sondern meine tote mutter. es ist eine sogenannte halbwaisen rente, für die meine mutter gute 38 jahre schuften gewesen ist bevor sie verstorben ist.

Leider hat sie selbst nur sehr kurz irgend etwas von ihrer rente erhalten.

Versteh gar nicht warum der staat die renten überhaupt behalten darf. die ***xer haben dafür nicht gearbeitet.
Und kommt mir nicht mit sozial staat und allgemeinheit oder volks gemeinschaft, davon merk ich hier nichts.
Meiner Familie steht eigentlich der komplett eingezahlte betrag zu.
Mann sollte die zwangs rente abschaffen und selber sparen. wenn mann dann Exkrement baut ist mann wenigsten selbst schuld, und mann muss nicht mit der gewissheit leben, das irgendwelche assis sich davon kaviar usw kaufen und ich dafür auch noch das klo papier bleche, weil die mit fremden geld machen was sie wollen. die renten sind volks eigentum.
Es ist ein grundsätzlicher fehler, die renten jedes einzelenen dem staat zu überlassen. egal wo. Egal ob in guten oder schlechten zeiten

Gruß

Revolver
Revolver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 00:40   #4
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Hi Revolver,
es spielt bei denen keine Rolle, es wird als Einkommen gerechnet.
Es ist leider so.
Heiko1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 12:22   #5
Revolver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 36
Revolver
Standard

Zitat von Heiko1961 Beitrag anzeigen
Hi Revolver,
es spielt bei denen keine Rolle, es wird als Einkommen gerechnet.
Es ist leider so.
Ich weiß das die das anrechnen.

Die Frage war, ob ich von den gesamt betrag erstmal meine schulden begleicdhen darf und dann anrechnen lasse.
Revolver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 12:29   #6
sindytomlea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 143
sindytomlea
Standard

Hallo,

ich frag mal anders - ist in Deiner bisherigen Berechnung überhaupt Halbwaisenrente als Einkommen eingerechnet worden. Sodas eine Doppelbelastung entstanden ist? Weil beim UV bei meinem Sohn, wurde dieser schon angerechnet und bei der nachträglichen Überweisung hatten die keinen Zugriff mehr.

Sicher, deine Mam hat eingezahlt - logisch. Aber die Rentenversicherung sowie die Arbeitslosenversicherung zahlen nicht di Beiträge aus, die man eingezahlt hat. Den nach den Beiträgen, die ich eingezahlt habe - hm würde ich heute ohne wenn und aber geteilt der Jahre ein gutes Geld haben! Den bei Deiner Halbwaisenrente ist es doch auch so - Deine Mam hat 38 Jahre eingezahlt - was weis ich bsp. 100 Euro - die aufs Jahr macht 1200 Euro und die mal 38 Jahre macht eine Summe von 45.600 Euro. Diese Summe wirst Du niemals ausgezhalt bekommt sondern nur einen Minderbeitrag. Rechne selber hoch was du erhälst - zu dem was deine Mam eingezahlt hat.

Sicher es ist bitter, erst seine Mam zu verlieren und dann noch das Geld, weil der Rententräger, wenn mein Gedanke richtig ist, so lange zur Berechnung brauchte und für die ein schönes Sümmchen rauskommt und du dann nix von hast. Aber daran wirst Du nichts ändern können. Ich bin wie viele hier wissen, hab ja schon oft genug geschrieben, sehr wortintensiv und trotzdem denke ich - deine Worte (ich wiederhole die nich) hättest Du anders formulieren können um deiner Seele Luft zu machen.

sindytomlea
sindytomlea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 12:32   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Sozialleistungen sind nicht dazu da, dass Schulden davon getilgt werden. Gläubiger haben keineswegs Vorrang.
Schulden können nur vor der Antragsstellung abgezahlt werden. Etwas anderes wäre es, wenn jemand (und das muss nachweislich sein) für dich, für die ausstehenden Leistungen in Vorkasse gegangen wäre. Aber bei Bank und Eltern gibt es kaum einen Nachweis, wonach dieses Geld nur für diesen Zweck geliehen wurde. Spätestens bei der Bank würdest Du ein dickes Problem haben, weil Du so einen Vertrag nicht nachweisen kannst.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 13:02   #8
Revolver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 36
Revolver
Standard

Ist die Halbwaisen rente eine sozial leistung?
Halbwaisen rente ist ja auch nur 1 oder 1,5 % von der rente meiner mutter.

Jedenfalls ist mir eine laufende zahlung ohne abzüge schon zugesichert worden. allerdings bekomme ich die halb waisen rente auch noch rück wirkend bezahlt.
Und die haben gesagt die werdden mir das irgend wie anrechnen, das job center ist schon informiert, es ist aber noch nicht abgeschlossen.

Jedenfalls will ich von der gesamten rück zahlung erstmal meine miesen ausgleichen, und dann sollen die das anrechnen.

Wenn das nicht geht, kennt jemand eine andere lösung.

Zitat: Aber die Rentenversicherung sowie die Arbeitslosenversicherung zahlen nicht di Beiträge aus, die man eingezahlt hat.


Da siehste mal, selber sparen ist angesagt und die bürger aus der verpflichtung nehmen, dann bekomme ich auch das raus was ich eingezahlt habe.

Die brauchen nicht von der altervorsorge der menschen, irgend welche schlag löcher stopfen. Die kassieren doch ohne hin schon 50 % vom gehalt ab und stecken die sich auch noch die rente in ihre taschen.

Asozialer Staat nicht sozial
Revolver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 13:07   #9
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

eine legale andere Lösung wird es wohl nicht geben
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 13:09   #10
Revolver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 36
Revolver
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
eine legale andere Lösung wird es wohl nicht geben
welche illegale lösungen gibt es denn, nur so aus interesse ?
Revolver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 13:12   #11
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

die wird Dir hier sicher niemand nennen
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 13:17   #12
Revolver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 36
Revolver
Standard

weil es mich doch irgend wie interessiert, der kann mir ja lösungs vorschläge per PN an mich schicken
Revolver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 16:51   #13
egjowe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 565
egjowe
Standard

@ revolver

ich kann deinen unmut sehr gut verstehen und nachempfinden.

§ 33 (1) satz 1 in verbindung mit § 52 (1) 1. des sgb II
lassen aber wohl keine andere lösung als eine anrechnung zu.

leider.
__

************************************

Die einen wollen FRIEDEN ,
die anderen KEINEN KRIEG .
Soetwas erzeugt natürlich Spannungen.
************************************

alles geschriebene gibt lediglich meine meinung bzw. meinen heutigen kenntnisstand wieder.
es stellt keine beratung dar und darf auch so nicht verstanden werden.
egjowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 15:49   #14
Revolver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 36
Revolver
Standard

Ich habe jetzt erstmal mit der Job Center Hotline gesprochen, der junge mann meinte das es in einzel fällen möglich sei, und er hat mir erstmal einen termin bei meinen sacharbeiter vereinbart.

Mal sehen was dabei heraus kommt
Revolver ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
rechnet, nachzahlungen, komnplett

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WER: Nachzahlungen an die Stadtwerke????? verona KDU - Miete / Untermiete 9 06.07.2008 09:22
Dressler rechnet ab wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 10.06.2008 22:53
Hohe NK-Nachzahlungen für 2007 erwartet ofra KDU - Miete / Untermiete 2 15.04.2008 20:16
Widerspruchzurücknahme & Nachzahlungen Bendak ALG II 8 12.09.2007 18:22


Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland