Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2011, 12:48   #1
Mausy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 51
Mausy
Standard Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

Hallo Leute,

ich habe eine Pfändung auf meinem Konto. Es handelt sich um ein P-Konto. Es werden ständig trotz Guthabens auf meinem Konto Lastschriften zurück gebucht und Rückbuchungsgebühren berechnet. Der Gläubiger bzw. dessen Inkassounternehmen weigert sich die Pfändung von meinem Konto zu nehmen. Ich habe dem Gläubiger bereits mitgeteilt, dass ich H4 Empfängerin bin und nicht in der Lage bin die offenen Forderungen zu begleichen.

Denkt ihr ich habe die Möglichkeit die Pfändung irgendwie los zu werden ? Gegebenenfalls über einen Rechtsanwalt mit Beratungsschein ?

Vielen Dank für Antworten im voraus.

Liebe Grüße

Mausy
Mausy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 12:52   #2
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

Ab zum Amtsgericht Vollstreckungsstelle und eine Aufhebung der Vollstreckung beantragen. Alle ALG 2 Bescheinigungen mitnehmen. Du kannst auch für die Zukunft bis 1 Jahr Aussetzung der Vollstreckung beantragen, da voraussichtlich fruchtlos, Weil weiter in ALG 2 bezug.

Mit dem Schein dann zu Bank und die müssen das konto freischalten.

Welches Inkasso Unternehmen ist das??
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 13:56   #3
Mausy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 51
Mausy
Standard AW: Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

Hallo überflüssig44,

vielen Dank für deine Antwort. Ich war bereits schonmal wegen der Pfändung beim Amtsgericht. Sie haben mir allerdings mitgeteilt, dass man beim Amtsgericht nichts mehr gegen eine Pfändung tun kann. Man solle einfach sein Konto auf ein P-Konto umstellen und damit hätte sich die Sache erledigt. Das ein P-Konto mir mit meiner Pfändung nicht sonderlich viel hilft, habe ich damals leider nicht gewusst. Den Namen des Inkassounternehmens reiche ich dir später nach. Denkst du das mit der Vollstreckungsstelle ist wirklich noch aktuell ?

LG

Mausy
Mausy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 14:11   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

Ein P-Konto ist ja nun bis zum pfändungsfreien Betrag sicher. Was darüber hinaus eingeht steht natürlich den Gläubigern zu.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 14:40   #5
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

Zitat von Mausy Beitrag anzeigen
Hallo überflüssig44,

vielen Dank für deine Antwort. Ich war bereits schonmal wegen der Pfändung beim Amtsgericht. Sie haben mir allerdings mitgeteilt, dass man beim Amtsgericht nichts mehr gegen eine Pfändung tun kann. Man solle einfach sein Konto auf ein P-Konto umstellen und damit hätte sich die Sache erledigt. Das ein P-Konto mir mit meiner Pfändung nicht sonderlich viel hilft, habe ich damals leider nicht gewusst. Den Namen des Inkassounternehmens reiche ich dir später nach. Denkst du das mit der Vollstreckungsstelle ist wirklich noch aktuell ?

LG

Mausy

Was noch wichtig wäre ist bei welcher Bank bist du ? die Sparkasse zickt bei P Konto rum.

hier weiters zu deinem P konto:

P-Konto und Kontenpfändungsschutz ab Juli 2010: Alles, was Schuldner wissen müssen - Online lernen bei akademie.de

Besser noch hier:
http://www.schuldnerberatung-hessen....hutzkontos.pdf
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 14:53   #6
Mausy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 51
Mausy
Standard AW: Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

Bin bei einer Sparkasse aber es ist ein normales P-Konto. Die Bank ist echt verrückt. Denkt ihr man kann einen Beratungsschein bekommen wegen der Pfändung ?!?
Mausy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 15:22   #7
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ist es möglich meine Pfändung los zu werden ?

dann bitte nochmals mit der Bank darüber sprechen, schliesslich musst du dein Konto benutzen dürfen. Falls nicht reagiert wird teile Ihnen mit das du dich an einen Ombudsmann wendest;

hier nachschauen: So finden Sie den zustndigen Ombudsmann - Meldungen - BÖRSE ONLINE


Ich habs dir rausgesucht:

www.sparkasse.de: Die Schlichtungsstelle
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
pfändung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann meine EU Rente von 226 € gepfändet werden? Mario2002 Schulden 4 08.05.2010 23:50
Pfändung befristeter Zuschlag möglich? andynbg72 Schulden 4 08.07.2009 13:09
Durch Falschaussage soll meine Klage nicht zugelassen werden - Wie handeln? JuergenXXXX ALG II 34 04.02.2009 13:51
Meine Klage vor dem SG soll verhindert werden... ingo s. Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 24.04.2008 10:30
Pfändung von Gegenständen in gem. Wohnung möglich? toxicmoon Schulden 18 10.07.2007 12:55


Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland