Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2011, 08:59   #1
Daniell
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Hallo,
habe ab dem 5.9. mit der Sparkasse eine Ratenzahlungsvereinbarung.
Trotzdem habe ich grad einen Vollstreckungsbescheid bekommen.
Wozu habe ich dann bitte die Ratenzahlung vereinbart?
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 10:06   #2
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Umgehend zur Sparkasse und mit denen reden; viell. war der Zeitraum zu kurz oder etwas wurde an eine Abteilung nicht weitergegeben oder das war schon beantragt und keiner hat es zurückgenommen; egal, hin zur Sparkasse und nachfragen.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 10:25   #3
JürgenK
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2011
Ort: Trier
Beiträge: 542
JürgenK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Hin zu Sparkasse....


Und den Eierköpfen klar machen das du die zusätzlichen kosten nicht trägst.
Sparkasse ist berühmt das sie das so Handhabt.

Du hast eine Ratenzahlungsvereinbarung getroffen mit der Sparkasse.Die du regelmäßig zahlst.
Trotzdem wurde ein Mahnbescheid erlassen mit zusätzlichen Kosten die du tragen sollst.

Von mir ein klares nein zu den zusätzlichen Kosten.
JürgenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 11:10   #4
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

wenns bei mir auf eine privatinsolvenz hinauslaufen wird, macht die ratenzahlung mit der sparkasse dann überhaupt sinn?
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 12:05   #5
JürgenK
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2011
Ort: Trier
Beiträge: 542
JürgenK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
wenns bei mir auf eine privatinsolvenz hinauslaufen wird, macht die ratenzahlung mit der sparkasse dann überhaupt sinn?


Kommt auf den Betrag an?Den hast du ja nicht gesagt.



Wenn es jetzt ein kleiner Betrag ist,dann ist die Ratenzahlung in Ordnung.Und die Privatinsolvenz völliger blödsinn.
Wenn du denn Betrag in wenigen Jahren selbst abbezahlen könntest.

Aber wenn es ein Megabetrag ist wie bei mir.Dann ist die Privatinsolvenz sinnvoll.
JürgenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 12:14   #6
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Bei der Sparkasse sinds knappe 500€.
Insgesamt ca. 8000€
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 17:55   #7
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Zitat von Daniell Beitrag anzeigen
Hallo,
habe ab dem 5.9. mit der Sparkasse eine Ratenzahlungsvereinbarung.
Trotzdem habe ich grad einen Vollstreckungsbescheid bekommen.
Wozu habe ich dann bitte die Ratenzahlung vereinbart?
Wahrscheinlich hast Du erst nach Erhalt des gerichtlichen mahnbescheides um Ratenzahlung gebeten ?!
Das hättest Du vorher machen sollen !
Da bereits € in den MB investiert wurde besteht für die gegenseite kein Grund die Forderung nicht zu titulieren !
War ein Inkassobüro vorgeschaltet ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 18:37   #8
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

[QUOTE=Inkasso;921485]Da bereits € in den MB investiert wurde besteht für die gegenseite kein Grund die Forderung nicht zu titulieren !
QUOTE]

Ein Grund vielleicht nicht, eine Möglichkeit durchaus.
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 19:14   #9
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: nördlich von München und südlich von Flensburg ;-)
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich hast Du erst nach Erhalt des gerichtlichen mahnbescheides um Ratenzahlung gebeten ?!
Das hättest Du vorher machen sollen !
Da bereits € in den MB investiert wurde besteht für die gegenseite kein Grund die Forderung nicht zu titulieren !
Abgesehen davon schließt eine Ratenzahlungsvereinbarung auch das sog. Titulierungsinteresse nicht aus, d.h. der Gläubiger hat einen Titel, aus dem während der (eingehaltenen) Ratenzahlungsvereinbarung nicht vollstreckt wird, aber dann eben umgehend, wenn die Ratenzahlungsvereinbarung nicht mehr eingehalten wird.
rechtspfleger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 23:22   #10
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

und was meint ihr, soll ich die ratenzahlung eingehen wenn ich sowieso die privatinsolvenz vor augen habe?
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 09:48   #11
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Das ist ganz allein deine Entscheidung; kann ich das so verstehen, dass du sowieso Privatinsolvent anmelden willst ?
Falls ja; und du hast alle anderen Alternativen geprüft, weshalb willst du dann Ratenzahlung machen, wenn du eh bald die Insolvenz anmeldest.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 09:59   #12
Daniell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 746
Daniell Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

was heißt ich will die privatinsolvenz.
aber ich bin arbeitslos und hab ca 8000€ schulde, da bleibt mir ja kaum etwas anderes übrig.
Daniell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 10:24   #13
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Zitat von rechtspfleger Beitrag anzeigen
Abgesehen davon schließt eine Ratenzahlungsvereinbarung auch das sog. Titulierungsinteresse nicht aus, d.h. der Gläubiger hat einen Titel, aus dem während der (eingehaltenen) Ratenzahlungsvereinbarung nicht vollstreckt wird, aber dann eben umgehend, wenn die Ratenzahlungsvereinbarung nicht mehr eingehalten wird.
Das sollte genauso im Ratenplan vereinbart sein. Das kenne ich von Bekannten.

Meine Sparkasse sagt im Übrigen, eine Ratenzahlung (1000 Euro insg.) wird nicht akzeptiert und leitet das Mahnverfahren ein.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 11:54   #14
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Hallo

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Meine Sparkasse sagt im Übrigen, eine Ratenzahlung (1000 Euro insg.) wird nicht akzeptiert und leitet das Mahnverfahren ein.



Dann sage deiner Bank ok dann gibt es eben kein Geld.
Entweder die Akzeptieren RAtenzahlung oder es gibt nichts

Gruß Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2011, 17:15   #15
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Mahn/Vollstreckungsbescheid trotz Ratenzahlung

Zitat von Forenmen Beitrag anzeigen
Dann sage deiner Bank ok dann gibt es eben kein Geld.
Entweder die Akzeptieren RAtenzahlung oder es gibt nichts
Ich habe denen ja gesagt, dass es bei einer Titulierung bei mir kein vollstreckbares Vermögen gibt. Sie können gern 30 Jahre warten Pfändungsfreigrenzen mal ganz außen vor. Darüber lag ich nicht mal, als ich arbeiten war.
Bei einer Verbraucherinsolvenz sehen sie ihr Geld gleich gar nicht wieder aufgrund der Restschuldbefreiung.
All das habe ich denen geantwortet und 15 Euro Ratenzahlung angeboten. Aber das wird "nicht akzeptiert".
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mahn or vollstreckungsbescheid, ratenzahlung, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Universum Inkasso eingeschaltet trotz laufender Ratenzahlung oxmoxhase Schulden 10 15.05.2011 09:03
Es werden immer mehr mit den Inkassogebühren bzw Mahn..wie wehren? Inkassohater Schulden 2 15.12.2010 07:56
Hab Vollstreckungsbescheid bekommen- Was nun ?? Loretta81 Schulden 12 07.11.2010 22:10
Vollstreckungsbescheid trotz geleisteten Zahlungen GlobalPlayer Schulden 1 02.01.2009 21:52


Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland