Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  15
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2011, 14:59   #1
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.093
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard räumungsklage, dringend hilfe erbeten

hallo liebe gemeinde...

ein kumpel hat ein großes problem, von dem ich leider erst heute erfahren habe.

männl. 33 jahre, getrennt lebend, kind 4 jahre lebt mit ihm in einem haushalt, 2. kind lebt bei der mutter, welche hartz4 erhält.

kumpel verdient 1260€ brutto, macht ca. 960€ netto

ob irgendwelche anträge gestellt worden sind weiss ich leider noch nicht.

jedenfalls hat er jetzt neben anderer schulden die räumungsklage erhalten und steckt den kopf in den sand. allein findet er da nicht raus.

ich möchte ihm helfen, habe aber auch keine ahnung, wie?

ich habe noch keinerlei weitere informationen, bitte aber trotzdem schonmal um evtl hilfe/anlaufstellen.

meine fragen:

bei ca. 960€ netto + evtl. kindergeld, steht ihm da ergänzend hartz4 zu?

kann das hartz4-amt bei der jetzigen situation (räumungsklage) noch helfen oder wer evtl sonst?

was muss ich beim sichten der papiere beachten?

gibts noch andere möglichkeiten, die wir ausloten können?

er möchte weder die wohnung noch das kind verlieren...

vielen dank fürs lesen und eure hilfe
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 15:47   #2
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
was muss ich beim sichten der papiere beachten? gibts noch andere möglichkeiten, die wir ausloten können?
er möchte weder die wohnung noch das kind verlieren...
Ich fange mal mit der Räumungsklage an. Vermute mal, da sind Mietrückstände im Spiel ?

1. Umgehend die Rechtsberatungshilfe übers Amtsgericht besorgen, denn ohne anwaltliche Fachhilfe (Beratung) läuft der "Karren" nur noch weiter in den Schuldensumpf.

2. Wichtig sind auch vorhandene Schreiben (und Kündigungsschreiben) des Vermieters zu sichten, um die formalien der selbigen auf Richtigkeit prüfen zu können.

3. Die Möglichkeit der Mietschuldenregulierung über eine öffentliche Stelle sollte geprüft werden. Die Übernahmeerklärung kann zum Wegfall einer Verurteilung auf Räumung führen. Dies müsste auch dem Hinweis des Gerichtes (Klageschrift) zu entnehmen sein. Fristen bitte beachten.

Ansonsten kommen bestimmt noch einige Ratschläge rein.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 16:35   #3
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Ohje Ohje, da ist ab er einiges schief gelaufen - mal schauen was ich da im Vorfeld so beisteuern kann:

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
...ein kumpel hat ein großes problem, von dem ich leider erst heute erfahren habe.
....
jedenfalls hat er jetzt neben anderer schulden die räumungsklage erhalten und steckt den kopf in den sand. allein findet er da nicht raus.
...
bei ca. 960€ netto + evtl. kindergeld, steht ihm da ergänzend hartz4 zu?
Denke schon - oder aber auch Wohngeld (was dann besser wäre und der Hartz4 Zwang weg ist)
- die Schulden sind vieleicht ein ernstes Problem. Wenn da Privatinso oder Eidesstattliche mit drin ist wirds etwas hakeliger.

Zitat:
...kann das hartz4-amt bei der jetzigen situation (räumungsklage) noch helfen oder wer evtl sonst?...
Da ist nix mehr groß zu helfen - auf Hilfe von den ARGEn/JC brauchst Du da nicht hoffen. Schon gar nicht wenn er nicht mal im Bezug steht.

Ich weiß nciht ob das nun schon das Endergebnis ist oder die Entscheidung bei der Räumungsklage - zumindest für die Wohnungssuche hätte er im letzteren Fall noch etwa 3 Monate Zeit - außer es ist da noch mehr wo es sogar zu kürzeren Zeiträumen kommen kann.

Zitat:
gibts noch andere möglichkeiten, die wir ausloten können?
Eine Schuldnerberatung sollte er auf jeden Fall aufsuchen, da sind auch evt. Mietschulden dann mit drin und je nach Höhe lohnt sich evt. da schon eine Privatinso ...

Und halt auch einen Anwalt für die Räumungsklage wie Ipadoc schon schrieb. Das gleiche in Sachen Familienrecht wegen dem Kind vieleicht, je nach weiteren Umständen....???

Mehr fällt mir mit den paar wenigen Infos auch nicht ein. Blöde Situation und hoffe für Euch, das es besser verläuft als sich der ganze Wulst bisher anhört.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 16:44   #4
martinpluto
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 585
martinpluto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Es hilft nur, gerade im Hinblick auf eine anwaltliche Vertretung, zunächst alle Papiere bereitzulegen (ist eine Schuldenberatung beantragt?). Wichtig ist dabei vor allem die Nebenkostenabrechnungen des Vermieters sowie der Mietvertrag, außerdem natürlich die genauen Papiere bei welchen Gläubigern welche Forderungen bestehen. Eine Klageerwiderung hat nur eine begrenzte Zeit, wie lange ist Zeit zur Klageerwiderung? Welche Mahnschreiben vor der Räumungsklage gab es? Im Zivilprozess kann die Frist verlängert werden, der Richter muss dieses aber nicht...Gibt es bei euch in der Nähe so eine Art Wohnungslosenhilfe, beispielsweise vom Diakonischen Werk oder ähnliches?
martinpluto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 16:44   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Wenn noch nicht geschehen, soll er sich bei der Schuldnerberatung (aber kein privater "Regulierer"!) einen Termin zur Erstberatung geben lassen. Die können ihm auch die nötigen nächsten Schritte aufzeigen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 17:53   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
meine fragen:

bei ca. 960€ netto + evtl. kindergeld, steht ihm da ergänzend hartz4 zu?

Ich denke nein. Was ihm zustehen könnte wäre Wohngeld und Kindergeldzuschlag.

kann das hartz4-amt bei der jetzigen situation (räumungsklage) noch helfen oder wer evtl sonst?

Zuerst müßte mal jemand mit dem Vermieter sprechen...und einen Räumungsaufschub beantragen

was muss ich beim sichten der papiere beachten?

Das dir alles gegeben wird vor allem
Zitat:
er möchte weder die wohnung noch das kind verlieren...
Wenn er die Wohnung verliert und weiter den Kopf in den Sand steckt, könnte das aber passieren, das solltest ihm klar machen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 18:06   #7
sonni1956->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 91
sonni1956
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Hallo.

Bei uns gibt es eine Stelle für Wohnsicherheit die übernehmen die Miete für 3 Monate und setzen auch ein Schreiben für den Vermieter auf. Nur man muß sich selber drum kümmern vielleicht wird dann sogar die Kündigung zurück genommen. Das wird aber nur einmal in 2 Jahren gemacht also kein Dauer Zustand.

LG SONJA
sonni1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 19:08   #8
doppelhexe
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.093
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

erstmal vielen dank für die schnelle hilfe... nur habe ich jetzt ein problem, bei dem keiner helfen kann.

seit ich von der räumungsklage weiss (heute morgen) blockt er jeden kontakt ab, meldet sich nicht mehr...

im mom komm ich also weder an neue info´s noch kann ich irgendwas tun...

ich melde mich, fals sich an diesem zustand noch was ändern sollte...

nochmal vielen dank
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 19:18   #9
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Gib ihm ein wenig Zeit. ISt klar das das alles zu viel ist und er ein wenig ruhe braucht. Sowas muß erstmal sacken. Überstürz da jetzt nichts zu sehr. Einen Anfang hast du und wenn er heut nicht mehr mag dann versuch es morgen. Am WE könnt ihr auch nicht viel reißen.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 19:31   #10
doppelhexe
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.093
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

zumindest hätte ich mir einen groben überblick verschaffen können, ich wollte ja mit ihm montag gleich loslegen... meinst du, sein verhalten ist erstmal normal?
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 19:49   #11
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Ich kenn ihn nicht, aber so wie du es beschreibst könnt es grad alles zuviel sein. Auch diejenigen die "sofor" loslegen wollen mit der Hilfe - ich hoffe du verstehst was ich meine.

Nebenbei, so am Boden sind/waren wohl viele hier auch mal im Forum - ich bin da keine Ausnahme.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:13   #12
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
Auch diejenigen die "sofor" loslegen wollen mit der Hilfe ...
Darf ich erfahren, wie das gemeint ist ?
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:28   #13
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von lpadoc Beitrag anzeigen
Darf ich erfahren, wie das gemeint ist ?
Dir war noch nie was zuviel wo du am liebsten alles hinschmeißen wolltest? Und in der Situation kommt noch wer an und will sofort anfangen mit irgendwas, fragt dich hier nach, danach - kramt wühlt und drängt dich geradezu dies oder jenes zu tun ohne das du einen Moment hast zum Luft holen (sicher meint derjenige das gut mit der Hilfe, aber in dem Moment ist das zuviel) ... so in etwa hab ich das gemeint.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:56   #14
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
...aber in dem Moment ist das zuviel) ... so in etwa hab ich das gemeint.
Danke, das verstehe ich natürlich.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 21:59   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
ich wollte ja mit ihm montag gleich loslegen... meinst du, sein verhalten ist erstmal normal?
Ja, es ist normal - für die, die den Kopf in den Sand stecken.

Ich fürchte nur, er wird den Kopf weiter in den Sand stecken, bis es zu spät ist...

Hab auch mal versucht so jemandem zu helfen... zufrieden war ich mit dem Ergebnis nicht, denn man kann nicht viel tun, wenn der andere nicht mitzieht. (Da wars aber nicht nur Schulden und Räumungsklage)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 22:06   #16
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: nördlich von München und südlich von Flensburg ;-)
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von lpadoc Beitrag anzeigen
1. Umgehend die Rechtsberatungshilfe übers Amtsgericht besorgen, denn ohne anwaltliche Fachhilfe (Beratung) läuft der "Karren" nur noch weiter in den Schuldensumpf.
Da bereits ein gerichtliches Verfahren läuft, kann keine Beratungshilfe mehr beantragt werden. Eine bezahlte Tätigkeit eines Rechtsanwalts ist dann nur noch über Prozeßkostenhilfe möglich.

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Wenn noch nicht geschehen, soll er sich bei der Schuldnerberatung (aber kein privater "Regulierer"!) einen Termin zur Erstberatung geben lassen. Die können ihm auch die nötigen nächsten Schritte aufzeigen.
Abgesehen davon, daß Schuldnerberatungen nach meiner Kenntnis erhebliche Wartezeiten haben können, kann und darf die Schuldnerberatung den Beklagten allerdings in dem Räumungsprozeß nicht vertreten.
rechtspfleger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 22:46   #17
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von rechtspfleger Beitrag anzeigen
Da bereits ein gerichtliches Verfahren läuft, kann keine Beratungshilfe mehr beantragt werden.
Stimmt, ich habe es leider nicht bedacht.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 16:11   #18
doppelhexe
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.093
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

liebe gemeinde,

vielen dank für eure große hilfsbereitschft. mir fiel ein stein vom herzen, als ich erfuhr, das es doch noch nicht soooo schlimm ist.

es war eine androhung der räumungsklage, also grade noch rechtzeitig vor dem großen knall...

haben heute mit dem vermieter gesprochen, eine übernahmebescheinigung für die mietschuld besorgt und somit das ganze nochmal abwenden können.

nun heisst es dranbleiben und den ganzen wust an papieren sortieren... zur schuldnerberatung und hauptsächlich dafür sorgen, das die miete pünktlich gezahlt wird.

ihr glaubt garnicht, wie erleichtert ich erstmal bin...

danke, das ihr da wart...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 16:17   #19
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 16:19   #20
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
ihr glaubt garnicht, wie erleichtert ich erstmal bin... danke, das ihr da wart...
Der Dank geht an Dich zurück, das der "Kumpel" Dir wichtig ist.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 23:28   #21
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Gern geschen doppelhexe - und nun fleißig sortieren und für mehr Fragen weißt Du wo du uns findest.



BTW: Räumungsklagenandrohung sind schon ernst, kommen meist in Verbindung mit Fristlosen Kündigungen.... aber nicht ins Bockshorn jagen lassen.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 19:10   #22
doppelhexe
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.093
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: räumungsklage, dringend hilfe erbeten

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
und nun fleißig sortieren und für mehr Fragen weißt Du wo du uns findest.
oh gott... berge... ich sag nur berge...

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
BTW: Räumungsklagenandrohung sind schon ernst, kommen meist in Verbindung mit Fristlosen Kündigungen.... aber nicht ins Bockshorn jagen lassen.
schon klar, wir nehmens auch nicht auf die leichte schulter... aber das schlimmste ist erstmal abgewendet... nun muss er nur dafür sorgen, das die laufende miete immer rechtzeitig reinkommt, sonst ists essig...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dringend, erbeten, hilfe, räumungsklage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV + 1€ Job (32 Std) - Hilfe erbeten NaDa Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 02.06.2011 16:53
Umstellungsantrag Kur Hilfe erbeten artep1407 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 10.05.2010 09:25
Hilfe...Räumungsklage !!! jabadoo123 Allgemeine Fragen 5 28.01.2010 09:26
Hilfe erbeten Bedarfsgemeinschaft xjennix Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 75 14.11.2007 13:55


Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland