Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2011, 21:06   #1
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Hallo,
Ich habe heute per E-Mail eine Forderungsaufstellung der Inkasso Firma
acoreus Collection Services GmbH erhalten,nachdem ich am vergangenen
Samstag von dem Inkasso Mitarbeiter angerufen wurde.
Mittlerweile habe ich die Inkasso Telefonnummer in meiner Fritz Box gesperrt.

In dem schreiben steht;

Aktenzeichen: 40777464
Kundennummer: 0694420002
Auftraggeber: IN-telegence


Sehr geehrter Herr Kongo Otto

wunschgemäß übersenden wir Ihnen die Forderungsaufstellung über die von Ihnen geschuldeten Beträge. Eine Auflistung der Einzelpositionen, aus denen sich die Hauptforderung zusammensetzt, finden Sie weiter unten.

* Hauptforderung und Mahnspesen des Gläubigers : 14,99 EUR
* Zinsen gemäß §§ 280, 286 BGB : 0,00 EUR
* Inkassovergütung gemäß §§ 280, 286 BGB : 37,50 EUR
* Auslagen gemäß §§ 280, 286 BGB : 35,00 EUR
* Kontoführungskosten : 0,00 EUR
* abzüglich geleistete Zahlungen : 0,00 EUR
------------------
Zu zahlender Betrag : 87,49 EUR
==================

Die genannte Hauptforderung besteht aus folgenden Brutto-Einzelpositionen:

Rechnung-Nr. 7000276697 vom 13.10.2009 (0900 - Internetzahlung) über 9,99 EUR
Rechnung-Nr. ACX 86385056 vom 15.11.2009 (Mahnspesen) über 5,00 EUR

Zahlungen leisten Sie bitte unter Angabe von 40777464 als Verwendungszweck ausschließlich auf unser Konto bei derZinsen gemäß §§ 280, 286 BGB : 0,00 EUR
* Inkassovergütung gemäß §§ 280, 286 BGB : 37,50 EUR
* Auslagen gemäß §§ 280, 286 BGB : 35,00 EUR

Postbank Köln
Bankleitzahl 370 100 50
Konto-Nr. 5555 00 503

oder nutzen Sie das vorausgefüllte Zahlungsformular von "sofortüberweisung.de" direkt online über folgenden Link: acoreus Collection Services GmbH (weitere Informationen zu dem TÜV-geprüften Zahlungssystem erhalten Sie unter www.sofortueberweisung.de).

(Bei Überweisungen aus dem Ausland: IBAN DE75 3701 0050 0555 5005 03 - SWIFT-Code PBNKDEFF).


Mit freundlichen Grüßen

acoreus Collection Services GmbH
Hellersbergstraße 14 . 41460 Neuss

Telefon +49 180 5 / 78 00 17 (*)
Telefax +49 180 5 / 78 00 18 (*)
E-Mail service@acs-inkasso.de
acoreus Collection Services GmbH

Geschäftsführung
Stephan Vila
Sitz der Gesellschaft Neuss
Handelsregister Amtsgericht Neuss HRB 10924
Rechtsdienstleistungsregister Oberlandesgericht Düsseldorf (Az. 3712 E 1 - 6.6)

(*Festnetz: 14 Cent/Min, Mobilfunknetze: max. 42 Cent/Min)

Ist die Forderung nicht schon verjährt ?
Die Forderung ist aus dem Jahr 10/2009
Und,reicht es aus,wenn ich nur die Hauptforderung begleiche,oder muß ich
auch die
* Mahnspesen des Gläubigers : 14,99 EUR
* Inkassovergütung gemäß §§ 280, 286 BGB : 37,50 EUR
* Auslagen gemäß §§ 280, 286 BGB : 35,00 EUR
bezahlen ?

Wenn die Forderung verjährt ist,auf was für ein Paragraphen kann ich
hinweisen ?

Ich bin mir sogar totsicher,das über diese Schulden kein Titel vorliegt.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 21:28   #2
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Ist die Forderung nicht schon verjährt ?
Die Forderung ist aus dem Jahr 10/2009
Noch nicht verjährt
Und,reicht es aus,wenn ich nur die Hauptforderung begleiche,oder muß ich
auch die
* Mahnspesen des Gläubigers : 14,99 EUR
* Inkassovergütung gemäß §§ 280, 286 BGB : 37,50 EUR
* Auslagen gemäß §§ 280, 286 BGB : 35,00 EUR
bezahlen ?
* Hauptforderung und Mahnspesen des Gläubigers : 14,99 EUR
( Hauptforderung 9,99 plus 5 € Mahngebühr )
Ich würde 14,99 überweisen !
Die von acoreus begehrten Gebühren sind nicht mal ansatzweise durchsetzungsfähig
Hast Du den alten 14,99 Überweisungsträger noch ?
(Nicht den von acoreus )

Handelt es sich um einen Lastschriftrückläufer ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 21:50   #3
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Nein,den alten Überweisungsträger habe ich nicht mehr,ist das jetzt ein Problem ?
Und,wo oder an wem soll ich die Hauptforderung überweisen ?
An acoreus oder an IN-telegence ?
Bei IN-telegence handelt es sich um eine Internetzahlung.
Habe damals ein Rapidshare-Account per Telefon bestellt.

Ach ja,ab wann ist eine Forderung verjährt,wenn kein Titel vorliegt ?
Wann ist eine Forderung generell verjährt ?
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 21:57   #4
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Eine Forderung verjährt im Normalfall nach 3 Jahren nach Ablauf des Jahres, in dem die Forderung entstanden ist.

Forderung aus "irgendwann 2009" ist also am 1.1.2013 verjährt

Und Zahlung bloß nicht an acoreus.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 21:57   #5
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Ist da die Lastschrift zurückgegangen ?
Rapidshare Forderung sind m.W nicht durchsetzungsfähig

Zitat:
Ach ja,ab wann ist eine Forderung verjährt,wenn kein Titel vorliegt ?
Forderung aus 2009 wäre z.b am 1.1.2013 verjährt
Zitat:
wunschgemäß übersenden wir Ihnen die Forderungsaufstellung über die von Ihnen geschuldeten Beträge
Mit acoreus wurde schon schriftlich kommuniziert ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 22:13   #6
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Ist da die Lastschrift zurückgegangen ?
Rapidshare Forderung sind m.W nicht durchsetzungsfähig


Forderung aus 2009 wäre z.b am 1.1.2013 verjährt

Mit acoreus wurde schon schriftlich kommuniziert ?
Es gab kein Lastschriftverfahren,der Rapidshare-Account sollte ja per Telefon
bezahlt werden.
Man ruft eine 0900er Rufnummer an,erhält dann eine SMS mit dem PIN,und die
Gebühr wird ja per Anruf bezahlt.
Steht auch auf der Rapidshare-Hompage.
Bei Uploaded das selber.
Ich habe einfach per Anruf meinen Account bestellt.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 22:16   #7
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Ich meinte eigentlich ..ob Du einen Brief an acoreus geschrieben hast in welchem Du die Forderungsaufstellung eingefordert hattest !

Lastschrift ist also zurückgegangen ?

lg
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 22:23   #8
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Ich meinte eigentlich ..ob Du einen Brief an acoreus geschrieben hast in welchem Du die Forderungsaufstellung eingefordert hattest !

Lastschrift ist also zurückgegangen ?

lg
Nein,nur wo er am Samstag bei mir anrief,bat ich um eine Forderungsaufstellung.
Ich habe auch nie eine Lastschrift gesehen,habe nochmals alles überprüft,aber
nichts gefunden.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 22:32   #9
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Die 0900 wird über die Telekom abgerechnet !
Bist Du da sicher das es zu keinem Storno gekommen ist ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2011, 22:46   #10
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Die 0900 wird über die Telekom abgerechnet !
Bist Du da sicher das es zu keinem Storno gekommen ist ?
Nicht ganz.
Ich kann es auch nicht mehr überprüfen,da ich seit dem 09 / 2008 eine
neue Bankverbindung habe.

Und was die Unitymedia-Rechnung angeht,die bekomme ich immer in meinem
Kundenbereich hinterlegt,und da sind die Rechnungen aus dem Jahr 2009 bis
05 / 2010 nicht mehr vorhanden.
Ich bekomme die Rechnungen nicht per Post zugestellt.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 21:06   #11
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Meiner persönlichen Meinung nach sind rapidshare Forderungen überhaupt nicht durchhsetzungsfäghig d.h wenn Du das genauso siehst dann solltest Du die Forderung gegenüber acoreus vollumfänglich zurückweisen und den Klageweg anheimstellen und zusätzlich die Gläubigervollmacht bzw Abtretungsurkunde zusammen mir dem Prüfprotokoll einfordern ( siehe http://www.elo-forum.org/schulden/22...gebuehren.html

Ansonsten - wenn Du anderer Meinung bist - überweise die 14,99 zweckgebunden an acoreus
mit dem Zusatz im Überweisungsträger : Nur Hauptforderung
Handelt es sich um einen Rücklastschriftläufer leg noch mal zusätzlich 6 € drauf
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 09:43   #12
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Guten morgen,
Ich habe die Hauptforderung inkl.Mahnspesen des Gläubigers von 14,99 € an
acoreus collection überwiesen.
Jetzt bekam ich von acoreus ein schreiben,Restforderung
Ich werde aufgefordert,die Inkassovergütung und die entstandenen Auslagen zu begleichen.
Inkassovergütung gemäß §§ 280,286, BGB 37,50 EUR
Auslagen und Auskunftskosten gemäß §§ 280,286 BGB 40,00 EUR
Weiter heist es,das ich gesetzlich verpflichtet bin,den dafür entstandenen Verzugsschaden unserem Auftraggeber zu entrichten ( §§ 280,286 BGB ).
Zu diesem Verzugsschaden gehört nach herrschender obergerichtlicher Rechtssprechung
auch die Inkassogebühren und der Auslagen.
Ich werde letztmalig aufgefordert,den Ausgleich der gesamten Forderung unseres
Auftraggebers innerhalb von 10 Tagen nach Eingang dieses Schreibens(heute) Sorge zu
tragen,damit die Angelegenheit entgültig außergerichtlich erledigt werden kann.

Wie reagiere ich jetzt ?
Muß ich die Inkassovergütung und die Auslagen und Auskunftskosten auch bezahlen,und
was soll ich denen jetzt schreiben,damit die mich in ruhe lassen.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 09:54   #13
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Ich denke, Du hättest die Hauptforderung auf das Konto des Gläubigers überweisen müssen.
Jetzt hast Du die HF ohne Inkassokosten an das Inkassobüro geschickt. Das die da rot sehen, ist doch klar.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 10:06   #14
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Ich habe die Konto Nr.des Gläubigers nicht mehr.
Also muß ich die Inkassovergütung sowie die Auslagen und Auskunftskosten bezahlen ?
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 10:10   #15
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Warte noch, bis sich @Silvia oder @Inkasso dazu melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 21:51   #16
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Ich habe die Konto Nr.des Gläubigers nicht mehr.
Also muß ich die Inkassovergütung sowie die Auslagen und Auskunftskosten bezahlen ?
NEIN
( ich habe bei acoreus gearbeitet )
------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrtes acoreus Inkasso team,

Ich weise die Forderung vollumfänglich zurück !
Ist Ihr Auftrageber anderer Meinung empfehle ich den Klageweg.
Weitere Briefe Ihres Hauses oder Ihres Vertragsanwalt werden zu keiner Zahlung meinerseits führen !
Einen gerichtlichen Mahnbescheid werde ich widersprechen
Ich untersage ebenfalls eine evtl geplante telefonsiche Kontaktaufnahme !
Mit der Weitergabe meiner Daten bin ich gem BDSG nicht einverstanden ...................................................................... ...................................................................... ..............................



Zitat:
Ich denke, Du hättest die Hauptforderung auf das Konto des Gläubigers überweisen müssen.
Jetzt hast Du die HF ohne Inkassokosten an das Inkassobüro geschickt. Das die da rot sehen, ist doch klar.
@Raíner
Er hat glücklicherweise zweckgebunden überwiesen
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 08:45   #17
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: Forderungsaufstellung acoreus Collection Services GmbH

Danke für die hilfe.
Habe denen zurückgeschrieben,mal sehen was kommt.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
acoreus, collection, forderungsaufstellung, gmbh, services

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inkasso ACOREUS /Dringend!!!! dielilie Schulden 106 04.03.2015 23:10
Proceed Collection Angelegenheit... Wildthing Schulden 9 18.04.2011 14:14
Forderung der acoreus Collection Services GmbH Fat Tony Schulden 5 04.01.2011 17:01
Artikel-Services Arbeitsmarkt Pflegebranche sucht Hartz-IV-Empfänger yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 05.04.2010 15:04
ARGE und GmbH, kennt sich jemand mit GmbH-Recht aus? doggy25 Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 26.06.2009 12:13


Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland