Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2011, 09:17   #1
freiherr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 7
freiherr
Standard Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Hallo,

wie man erkennen kann, bin ich (noch) nicht Erwerbsloser

Kann jemand einen bissigen Anwalt in FFM für den Fall der falschen Lohnpfändung empfehlen?
Unsere HR rechnet offensichtlich falsch und ich kann sie nicht überzeugen
Ich denke vor dem Anwalt haben sie mehr Respekt
freiherr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 16:17   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Hr.......... ?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 16:34   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.770
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Human Ressources = Personalabteilung
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 16:38   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Human Ressources = Personalabteilung
Ich dachte immer, rechnen tut die Buchhaltung...........
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 16:45   #5
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.770
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Ich dachte immer, rechnen tut die Buchhaltung...........
Kommt drauf an, wie das in der Firma organisiert ist. Bei grossen Firmen lohnt sich oft eine eigene Abteilund Personalbuchhaltung, und die gehört dann oft zu HR.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 16:50   #6
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von freiherr Beitrag anzeigen
Hallo,

wie man erkennen kann, bin ich (noch) nicht Erwerbsloser

Kann jemand einen bissigen Anwalt in FFM für den Fall der falschen Lohnpfändung empfehlen?
Unsere HR rechnet offensichtlich falsch und ich kann sie nicht überzeugen
Ich denke vor dem Anwalt haben sie mehr Respekt
Bevor Du es mit einem Anwalt versuchen willst, hier folgende Tipps:

1. Besuche das Forum Schuldnerberatung (falls Du es noch nicht bereits getan hast), registriere Dich und schildere dort Deinen Fall. Dort gibt es meistens kompetente Hilfe - auch von Praktikern aus der SB. In FFM dürfte so einiges an Hilfe möglich sein. Link: Forum Schuldnerberatung

2. Im Forum Schuldnerberatung gibt es eine Suche, die auch Beratungsstellen ausweist (eben bevor Einschaltung RA). Die kennen auch meist sehr gute RA´s. Link wie oben (Adressen der Schuldnerberatungsstellen in Deutschland) mit PLZ-Suche.
Westzipfler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 16:53   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von freiherr Beitrag anzeigen
Hallo,

wie man erkennen kann, bin ich (noch) nicht Erwerbsloser

Kann jemand einen bissigen Anwalt in FFM für den Fall der falschen Lohnpfändung empfehlen?
Unsere HR rechnet offensichtlich falsch und ich kann sie nicht überzeugen
Ich denke vor dem Anwalt haben sie mehr Respekt
Also ich führe pfändbare Beträge selbst ab.......... und richtig bisher.

Nimm doch mal die derzeit noch gültige Pfändungstabelle u. erklär es denen.

Für einen "bissigen" Anwalt hier kann ich leider keinen Tipp geben.

.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 08:12   #8
freiherr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 7
freiherr
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Also ich führe pfändbare Beträge selbst ab.......... und richtig bisher.
.
Wie geht denn das? Dann braucht man keine Zwangsvollstreckung, wenn man alles selbst berechnet und bezahlt

Die Sache ist ja, dass dein AG in der Zwickmühle steckt und kann von beiden Seiten angeklagt werden. Deswegen teilen sie meist doch selbst auf.

Ich habe schon mal versucht mit meiner HR zu klären. Klappt's mittelmäßig. Die ZPO §en überzeugen sie nicht. Eigentlich wollen sie gar nicht überzeugt werden.

Hierzu muss man folgendes wissen: es handelt sich um den rückstandigen Unterhalt für meine Ex. In der HR arbeiten meist Frauen und sie "helfen" oft gern ihren Geschlechtsgenossienen. Frauenpower oder Geschlechterkrieg, je nachdem wie man's sieht
freiherr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 14:31   #9
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von freiherr Beitrag anzeigen
Wie geht denn das? Dann braucht man keine Zwangsvollstreckung, wenn man alles selbst berechnet und bezahlt

Die Sache ist ja, dass dein AG in der Zwickmühle steckt und kann von beiden Seiten angeklagt werden. Deswegen teilen sie meist doch selbst auf.

Ich habe schon mal versucht mit meiner HR zu klären. Klappt's mittelmäßig. Die ZPO §en überzeugen sie nicht. Eigentlich wollen sie gar nicht überzeugt werden.

Hierzu muss man folgendes wissen: es handelt sich um den rückstandigen Unterhalt für meine Ex. In der HR arbeiten meist Frauen und sie "helfen" oft gern ihren Geschlechtsgenossienen. Frauenpower oder Geschlechterkrieg, je nachdem wie man's sieht
Mein TH war von Anfang an einverstanden, daß der AG nicht informiert wird u. so führe ich die Beträge vom Monatseinkommen selbst ab u. der TH bekommt lediglich ein Fax von der Abrechnung.

Zur SB war ich übrigens in der Arnsburger Str. (Bornheim) u. zufrieden.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 14:47   #10
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von freiherr Beitrag anzeigen

Ich habe die unqualifizierten Äusserungen des "Freiherrn" mal rausgenommen.Das brauchen wir hier nicht!!!

???Sorry, kenne persönlich mehrere Leute, die dort in den letzten ca. 10 Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht haben - auch im Anschluß "ausserhalb" des Forums - verteilt über ganz Deutschland! Persönlich kann ich Deine Erfahrungen nicht nachvollziehen. Man muss natürlich immer die Spreu vom Weizen trennen! Aber sei es drum ... jeder ist seines eigenen Glückes Schmied oder auch nicht.

Die Schuldnerberatung vor Ort, die ich schon mal besucht habe, war dagegen nicht schlecht. Vielleicht hatte ich einfach Glück mit meiner Ansprechpartnerin. Aber so richtig kompetent war sie auch nicht.

Die Zwangsvollstreckung ist an sich eine einfache Sache. Ich habe mich selber in paar Tagen in die Materie eingearbeitet und könnte
die Breiefe an unsere HR diktieren. Aber sie sollten von einem Anwalt kommen, um Respekt zu verschaffen

Respekt, weil ein RA etwas schreibt? Da laufen idR auch die RA´s des Unternehmens mit auf und schon ist wieder Waffengleichheit. Bei sehr vielen RA´s ist es doch so, selbst wenn sie fachlich gut sind, musst DU als Schuldner "die Pferde zum Saufen tragen". Dieses mit Deinem eigenen Geld, welches Du idR dann nicht mehr hast ---> eben keine Waffengleichheit. Und was dann trotz RA, noch so alles bei TH´s und Gerichten so abgeht. Oh jee ...
Ich wünsch Dir trotzdem (trotz Deines eigenen erworbenen Wissens) viel Glück bei der Umsetzung Deiner Ziele. Du wirst es brauchen!
Westzipfler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 15:29   #11
freiherr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 7
freiherr
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Zur SB war ich übrigens in der Arnsburger Str. (Bornheim) u. zufrieden.
Da war ich auch, wohne da um die Ecke. Die Frau, bei der ich war. hat mir gut geholfen.

Leider ist der Anwalt, den sie empfehlen **** nicht so kompetent, meiner Meinung nach. Einfache Fragen, wie "Urlaubsgeld pfändbar?" konnte er aus dem Kopf nicht beantworten
freiherr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 15:36   #12
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von freiherr Beitrag anzeigen
Da war ich auch, wohne da um die Ecke. Die Frau, bei der ich war. hat mir gut geholfen.

Leider ist der Anwalt, den sie empfehlen ****nicht so kompetent, meiner Meinung nach. Einfache Fragen, wie "Urlaubsgeld pfändbar?" konnte er aus dem Kopf nicht beantworten
Nimm den Namen von dem Anwalt wieder raus! Auch noch ein Anwalt... hallo?!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 15:42   #13
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von freiherr Beitrag anzeigen
Da war ich auch, wohne da um die Ecke. Die Frau, bei der ich war. hat mir gut geholfen.

Leider ist der Anwalt, den sie empfehlen ****nicht so kompetent, meiner Meinung nach. Einfache Fragen, wie "Urlaubsgeld pfändbar?" konnte er aus dem Kopf nicht beantworten
Urlaubsgeld ist nicht pfändbar, wenn es im üblichen Rahmen liegt.

Was geschieht bei einer Pfndung mit dem Urlaubsgeld?

Urlaubsentgelt
ist wie Lohn/Gehalt pfändbar.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 16:24   #14
freiherr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 7
freiherr
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Urlaubsgeld ist nicht pfändbar, wenn es im üblichen Rahmen liegt.
Genau. Sollte jeder Anwalt eigentlich ohne Nachschlagen wissen
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Urlaubsentgelt ist wie Lohn/Gehalt pfändbar.
Wieder was gelernt UEntgelt ist also das normale Gehalt welches während des Urlaubes gezahlt wird. Klar, ist pfändbar wie jedes andere Arbeitslohn ;-)

Die HR-Tante meint übrigens, das UGeld "voll pfändbar" ist. Auch die Beträge zur PKV will sie mitpfänden lassen. Dabei überzeugen sie nicht mal die §en, die ich nenne - und sie sind schwer mißzuverstehen, auch für nicht-Juristen. Ich arbeite übrigens nicht bei einem Milchbetrieb auf dem Land, sondern in einer Bank !!!

Ich sag' doch, wir sind im Krieg und hier wird scharf geschossen
freiherr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 17:01   #15
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Tja, da wundert einen nicht, daß so viele Leute Probleme mit ihrer Bank haben.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 18:31   #16
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von freiherr Beitrag anzeigen
... Die HR-Tante meint übrigens, ... Auch die Beträge zur PKV will sie mitpfänden lassen.
Stichwort: Basistarif PKV. Leistungen, die über diesen hinausgehen können u. U. gepfändet werden. Kenne einen aktuellen Fall, in dem der Schuldner seitens der Gläubigers genau damit konfrontiert wird. Der Gläubiger versucht derzeit diesen Anspruch (der sehr viele Aspekte hat) gerichtlich durchzusetzen. Ergebnis ist noch offen. Also nicht so voreilig, was Deine Leute in der Abteilung HR angeht
Westzipfler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 18:50   #17
freiherr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 7
freiherr
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Zitat von Westzipfler Beitrag anzeigen
Stichwort: Basistarif PKV. Leistungen, die über diesen hinausgehen können u. U. gepfändet werden. Kenne einen aktuellen Fall, in dem der Schuldner seitens der Gläubigers genau damit konfrontiert wird. Der Gläubiger versucht derzeit diesen Anspruch (der sehr viele Aspekte hat) gerichtlich durchzusetzen. Ergebnis ist noch offen. Also nicht so voreilig, was Deine Leute in der Abteilung HR angeht
Ich bleib cool

Dass manche Anwälte in absolut aussichtslosen Situationen versuchen aus Schwarz Weiß zu machen ist nichts neues. Sie verdienen ja meistens erfolgsunabhängig

ZPO ist, zum Glück, ganz klar formuliert und ich sehe da keinen Interprätationsspielraum was die KV-Beiträge betrifft.

Möglicherweise ändere ich meine Meinung, wenn ich ein rechtskräftiges Urteil sehe, welches Deine Befürchtung bestätigt
freiherr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 13:05   #18
freiherr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 7
freiherr
Standard AW: Guter Rechtsanwalt in Frankfurt/Main - Lohnpfändung

Ich suche immer noch einen Anwalt
Es ist zwar nicht mehr so kritisch wie vor paar Tagen, aber trotzdem.

1. Hat eigentlich der Schuldner das Recht die Berechnung der Lohnpfändung zu sehen?

2. Lohnpfänden darf man, glaube ich, nur mit einer vollstreckungsfähigen Ausfertigung (VFA). Ich bezweifle, dass es sie schon gibt, ich habe jedenfalls noch keine gesehen. Muss sie dem Schuldner zugestellt werden? Kann man gegen die Lohnpfändung vorgehen, wenn es noch keine VFA gibt?
freiherr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frankfurt or main, guter, lohnpfändung, rechtsanwalt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frankfurt/Main McMurphy Hessen 2 04.05.2009 00:43
Geschichten aus Frankfurt/Main und Wiesbaden Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 30.06.2008 09:09
Was steht mir zu in Frankfurt am Main engelchensandy83 KDU - Miete / Untermiete 2 02.07.2007 00:18
Urteil des SG Frankfurt am Main S 58 AS 518/05 auch für BG? Hilde (Kosten der) Unterkunft 1 22.01.2007 12:19
SG Frankfurt am Main, Beschluss vom 17.01.2006, Az. 48 AS 19 Lusjena ... Unterkunft 0 06.02.2006 19:17


Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland