Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2011, 16:24   #1
HansDieter
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 261
HansDieter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Hallo,

und zwar geht es um die Firma Lovefilm. (Onlinevideothek)
Dort hatte ich sagenhafte 5€ Schulden, drauf gekommen sind dann noch 5€ Mahngebühren. Nach einem Telefonat habe ich ihnen mitgeteilt, dass ich die 10€ überweise.

Dies habe ich getan und am selben Tag +- 1,2 Tage kam schon ein Schreiben von den ksp Rechtsanwälten. Diese wollten dann von mir 50€ haben.

Jetzt bekam ich ein neues Schreiben, dass die 10€ angerechnet wurden ich den Rest von 40€ aber zu zahlen hab. Sonst gibts ein Verfahren und Mehrkosten.

Muss ich diesen Abzockern diese Gebühren zahlen?
Oder kann ich die Sache als erledigt ansehen, da ich Hauptforderung + Mahnkosten bezahlt habe.

LG
HansDieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 21:30   #2
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Wenn Du im Verzug bist dann sind die RA Gebühren durchsetzungsfähig !
Bist Du im Verzug ?
Was sagen die Lovefilm AGBs ?
Lastschrift geplatzt ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 21:48   #3
HansDieter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 261
HansDieter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Also es ging um die FSK 18 Freischaltung. Kosten 5€. Diese Lastschrift ist geplatzt. Das Reguläre Abo für den Monat wurde bezahlt. Kosten 18€.

Ich erhielt 3 Mails von Lovefilm in denen mir mitgeteilt wurde, dass die Lastschrift geplatzt sei. Diese bekam ich am 28, 29, 31 März.
Dort stand ich solle mich einloggen und sicher stellen das mein Konto das richtige ist und genügend Deckung aufweist.
Ausserdem erhielt ich noch einen Brief, wo die 10€ gefordert wurden. Ein paar Tage später rief ich an und sagte denen das ich die 10€ überweise.

Am 20.04 habe ich den Betrag überwiesen.
Laut ksp Rechnung wurde die erste Mahnung von ksp am 18.04 verschickt und meine Zahlung ist am 02.05 eingegangen.

ksp sagt in ihrem Schreiben ich wäre in Zahlungsverzug, da die Zahlung erst nach deren Beauftragung erfolgt sei.

AGB:
Zitat:
Die Preise sind in Abhängigkeit von dem gewählten Ausleihpaket im Voraus ohne jeden Abzug an LOVEFiLM zu zahlen. Im Falle der Abonnement-Pakete werden die Preise in den Folgemonaten bis zur Beendigung des Abonnements am entsprechenden Tag des Abonnements-Beginns fällig und eingezogen.

Die Bezahlung kann ausschließlich im Lastschriftverfahren oder per Kreditkarte erfolgen. Andere Zahlungsweisen sind nicht möglich. LOVEFiLM bleibt vorbehalten, nach erfolgter Bonitätsprüfung die Möglichkeit der Zahlung per Lastschrift auszuschließen.

Mit der Anmeldung und Angabe der Kreditkarten-Daten bzw. der Bankverbindung wird LOVEFiLM ermächtigt, die monatlichen Beiträge einzuziehen.

Die Abrechnung erfolgt monatlich zum Beginn der Ausleihperiode. Eine Ausleihperiode beginnt am Tag der Anmeldung des Kunden und der Anmeldebestätigung durch LOVEFiLM und endet einen Monat später. Für die Berechnung der Fristen gelten die Regelungen des BGB.

Sollte es im Rahmen des Einzugs im Lastschriftenverfahren zu einer Rücklastschrift kommen, entstehen für den Kunden Zusatzkosten in Höhe von 10,00 Euro für Verwaltungskosten und Bankgebühren. Im Rahmen von Kreditkartenzahlungen erhöht sich der Betrag auf 45,00 Euro, wenn eine Buchung fehlschlägt. Dem Kunden bleibt die Möglichkeit offen nachzuweisen, dass kein Schaden oder ein erheblich niedrigerer Schaden entstanden ist.

Bonitätsprüfung: Information zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten beziehen wir von der Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden.

Für den Fall des Zahlungsverzuges ist LOVEFiLM berechtigt, bis zur vollständigen Ausgleichung der Forderung den Kunden von der Beförderung neuer DVDs auszuschließen.

Preisänderungen bleiben LOVEFiLM vorbehalten.

Wenn Sie Änderungen Ihrer Zahlungsweise oder der Kreditkartendaten wünschen, können diese Änderungen unter der Rubrik „Mein Konto“ auf der Webseite von LOVEFiLM vorgenommen werden.
HansDieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 22:23   #4
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Zitat:
Ausserdem erhielt ich noch einen Brief, wo die 10€ gefordert wurden.
Welche Frist wurde da eingeräumt ?
Zahlungsfristen In den vorangegangenen 3 emails ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 22:47   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Warum hast Du den "Riesenbetrag" von 5 Euro nicht auf dem Konto stehen lassen für die Abbuchung?

Statt dessen so ein Streß...........
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 22:53   #6
HansDieter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 261
HansDieter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Welche Frist wurde da eingeräumt ?
Zahlungsfristen In den vorangegangenen 3 emails ?
Weiss ich nicht mehr, Brief wurde nach Zahlung vernichtet.


In den Emails gar keine. Dort wurde nur gesagt ich solle mich einloggen, schauen ob meine Bankdaten richtig sind um mein Konto wieder zu aktivieren.
HansDieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 23:06   #7
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Hauptforderung bezahlt - ksp will Gebühren

Ich würde zahlen !
Durch die geplatzte Lastschrift bist Du im Verzug
Anwaltsgebühren sind im Gegensatz zu Inkassogebühren einklagbar
Evtl hat @speedport noch einen Tipp
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bezahlt, gebühren, hauptforderung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hauptforderung beglichen, trotzdem noch Gebührenforderung pinguin Schulden 91 12.09.2011 17:03
Pfändung,Hauptforderung des Gläubigers Kongo Otto Schulden 1 01.02.2011 11:05
GEZ GEbühren nicht weiter bezahlt Häschen Allgemeine Fragen 1 24.09.2010 16:52
Inkasso verdoppelt Hauptforderung pfarrer_braun Schulden 25 18.12.2009 23:19
Hauptforderung beglichen-Post von Inkasso-Überschneidung kossi Schulden 16 07.02.2009 16:47


Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland