Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EC-Karte trotz Inso?

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2011, 20:25   #1
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard EC-Karte trotz Inso?

Hallo,

wie stehen die Chancen, bei einem durch Treuhänder freigegebenen Girokonto auf Guthabenbasis von der Bank (Noris) eine EC zu bekommen?

Ist vielleicht selbst jemand Noris-Kunde u. hat in ähnlicher Situation die EC bekommen?

Regelmäßiger Verdienst ist da...
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 22:02   #2
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage AW: EC-Karte trotz Inso?

Ich bin selbst bei der Norisbank ,Kundin,ich denke ich hab da noch nicht nachgefragt da mein Einkommen nich so hoch ist aber denke es hängt von dem Kundenberater dort ab ob Du ein gutes Verhältnis zu dem Berater hast und wie gut dieser Dich und Deine Gewohnheiten kennt.Die Norisbank möcht ebestimmt nicht das Du neue schulden durch so eine Karte machst wenn Du in Inso bist!SICHER BIN ICH MIR NICHT ABER ICH ICH DENKE SOIch denke die machen das vorm Einkommen dort abhängig
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 22:05   #3
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.651
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Cool AW: EC-Karte trotz Inso?

Hallo Reiner Zufall,

habe bei meiner Bank sogar eine "Visa" auf Guthaben-Basis, OHNE regelmäßiges Einkommen, darf beides eben NUR benutzen wenn entsprechendes Guthaben auf dem Konto ist

Die Bank wußte bereits bei Konto-Eröffnung von meiner "anlaufenden" PI und hat mir diese Karten trotzdem automatisch ausgestellt, allerdings hatte ich schon einige Jahre lang dort ein (meist ziemlich leeres ) "Spar-Konto" laufen, vielleicht war DAS der Grund für den "Vertrauensvorschuß" ?

Es handelt sich um die ING D*B*, die haben mir damals die Eröffnung eines Giro selber angeboten, als ich von der Ablehnung unserer SP*rkasse erzählt habe im Zusammenhang mit geplanten PI.

Habe es noch nicht bereut, kann ALLES ganz "normal" online machen, OHNE Einschränkungen und OHNE Kosten für Kontoführung oder Karten

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 22:15   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Naja, das Institut wechseln will ich eigentlich nicht.

Mir geht es z.B. darum, daß ich in der Firma die Kantine oder auch nur den Kaffeeautomaten nutzen könnte, hätte ich eine EC. Denn hier ist bargeldlos u. alles läuft nur über EC-Karte.

Außerdem bräuchte man beim Einkaufen nicht immer gleich an genügend Bargeld denken.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 09:56   #5
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Warum soll es keine EC geben.Ich bin dei der Spaßkasse und habe eine EC.Kann nur nicht mit Unterschrift einkaufen,zb wenn keine Verbindung zum Bankrechner besteht,ansonsten ist alles damit möglich.Ich glaube nicht das es die NB anderes handhaben wird.
Ich bin jetzt auch in der Inso und die SP hat es bei der Eröffnung von mir mitgeteielt bekommen.
Einfach mal fragen,kostet doch nichts und mehr als nein sagen können sie nicht.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 12:05   #6
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.407
Donauwelle Donauwelle
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Nun - wirkliche EC-Karten gibt es doch gar nicht mehr. Eigentlich solltest du diese Automaten nutzen können, wenn das Maestro-Logo auf deiner Bankkarte drauf ist. Bei der Sparkasse hier ist es z.B. auf jeder Sparkassencard sogar für Jugendliche drauf. Damit konnte mein Sohn früher sogar in den USA Geld vom Automaten abheben bzw. in den Geschäften einkaufen.

...ok - habe jetzt gelesen, dass das EC mittlerweile für electronic cash steht. Sehe eigentlich keinen Grund, warum dir eine solche Karte verweigert werden sollte, da die Banken ja nicht, wie früher beim Eurocheque irgendwelche Garantien übernehmen. Es wird entweder direkt über die Karte belastet (dann mit Zahlenblock) oder im Lastschriftverfahren, wobei hier das Risiko bei der einlösenden Firma liegt.
Donauwelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 14:30   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Mounti Beitrag anzeigen
Warum soll es keine EC geben.Ich bin dei der Spaßkasse und habe eine EC.Kann nur nicht mit Unterschrift einkaufen,zb wenn keine Verbindung zum Bankrechner besteht,ansonsten ist alles damit möglich.Ich glaube nicht das es die NB anderes handhaben wird.
Ich bin jetzt auch in der Inso und die SP hat es bei der Eröffnung von mir mitgeteielt bekommen.
Einfach mal fragen,kostet doch nichts und mehr als nein sagen können sie nicht.
Wenn ich z.B. hier im nächsten Markt mit Karte einkaufen sollte, das geht dort nur mit Unterschrift.

Über das Online Banking hatte ich inzwischen Kontakt mit der Noris aufgenommen u. auch schon eine Antwort erhalten:

Ich soll mit der Filiale hier einen Termin vereinbaren. Dazu gab es einen nicht funktionierenden Link (Fehler 404).

Ich glaube, die können sich ihre Karte in die Haare schmieren. Geht ja auch schon jahrelang nur mit Servicekarte. Was soll's...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 17:33   #8
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Ich zahle grundsätzlich nur bar , bzw. nur die besonders gossen Beträge überweise ich !
Habe keine Lust mein Kaufverhalten im weltweiten Feldversuch analysieren zu lassen und irgendwelchen Agenturen Daten zuzuspielen - gottseidank geht der Bargeldverkehr noch durch , wird wohl auch irgendwann eingestellt werden mangels Nachfrage .
Dann haben sie ein weiteres Instrument zur totalen Überwachung sogar von den dummen Verbrauchern selbst in die Hände gespielt bekommen !
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 20:22   #9
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Jasper Beitrag anzeigen
Ich zahle grundsätzlich nur bar , bzw. nur die besonders gossen Beträge überweise ich !
Habe keine Lust mein Kaufverhalten im weltweiten Feldversuch analysieren zu lassen und irgendwelchen Agenturen Daten zuzuspielen - gottseidank geht der Bargeldverkehr noch durch , wird wohl auch irgendwann eingestellt werden mangels Nachfrage .
Dann haben sie ein weiteres Instrument zur totalen Überwachung sogar von den dummen Verbrauchern selbst in die Hände gespielt bekommen !


Für die Vorsicht isses eh zu spät, oder?

.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 21:28   #10
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen


Für die Vorsicht isses eh zu spät, oder?

.
Weis ich nicht so recht - wenn ich , wie Du einen Arbeitsplatz hätte , wäre mir schon so ein per E-Card zu benutzender Kaffeeautomat in der Firma suspekt . Der ist ja vernetzt wie die Stempelkarte und auslesbar - der Friseurgang nach Feierabend per Karte bezahlt auch wie der Einkauf danach - mir macht das ANGST !
Jede Bewegung per Bahn oder ÖVP , bald auch Maut ist nachvollziehbar wie die Benutzung der Toilette , Taxi oder der Restaurantbesuch per Card bezahlt - Stichwort "Gläserner Bürger" .
Manches kann man einfach meiden und/oder somit dieses System Boykottieren - und komm mir nicht mit :
"Ich hab nichts zu verbergen "
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 21:42   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Jasper Beitrag anzeigen
...und komm mir nicht mit :
"Ich hab nichts zu verbergen "
"Ich darf nichts verbergen."

Das ist ein Unterschied.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 22:23   #12
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
"Ich darf nichts verbergen."

Das ist ein Unterschied.

Dann kannste ja weiterhin freiwillig mitmachen , bei der Datenerfassung - ich mach mich so weit wie möglich Datentechnisch unsichtbar und wenn mir in dem Bereich auch nur mein Konsumverhalten bleibt......................
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 22:58   #13
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Also Jasper,

wenn du sonst keine anderen Sorgen hast,leidest irgendwie unter Verfolgungswahn?
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 00:33   #14
groth->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 153
groth
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Ergoogleterweise setzt die Noris für eine EC-Karte die Führung als Gehaltskonto voraus.
"Kostenloses Girokonto: leider doch kein Angebot ohne Haken!" Testbericht fr Norisbank
Ohne diese Info hätte ich aus dem Bauch heraus gesagt, wie Doppeloma oben: Wenn Guthaben auf der EC-Karte drauf ist, kannst du sie zum Bezahlen nutzen, ansonsten bleibt dir nur Thermoskanne und Vesperdose, da die EC-Karte zu einem Konto auf Guthabenbasis gehört.
Warum rufst du nicht bei dir in FFM oder auch in L an, am Hauptsitz im Osten sind sie (länger und) durchgehend von from 9 to 5 erreichbar? Denn dein Verdienst fliesst ja auf das Noriskonto.
__

READ ME: sanktionsstudie.de -- 129€ haben wir zum essen, aber wieviel (futter)geld bekommt man für 1 diensthund o. wieviel der für unsereiner vielzitierten steuergelder kostet uns gar ein dienstpferd -- aus den trümmern der verzweiflung bauen wir unseren charakter -- rächdschraipfähler sind gewollt, denn sie erhöhen die aufmerksamkeit -- ich kenne keinen hartzi, der noch ein auto hat, die haben alle schon fahrer -- please!: das-dass.de für bessere PISAwerte
groth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 04:20   #15
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von groth Beitrag anzeigen
Warum rufst du nicht bei dir in FFM oder auch in L an, am Hauptsitz im Osten sind sie (länger und) durchgehend von from 9 to 5 erreichbar?
Weil ich nicht am Telefonbanking teilnehme. Aber das ist schon wieder 'ne andere Geschichte...............

Nachdem ich zweimal die Zugangsdaten für Telefonbanking erhielt u. der komische Automat beide Male nichts damit anfangen konnte, habe ich das entnervt aufgegeben.

(Thermoskanne werde ich wohl nicht unbedingt brauchen, da ich zur Not im Büro Kaffee kochen könnte. Hab ich aber nicht immer Bock drauf.)



.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 16:59   #16
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Also Jasper,

wenn du sonst keine anderen Sorgen hast,leidest irgendwie unter Verfolgungswahn?
Nur weil es mir nicht behagt , das immer mehr Daten über mich gesammelt werden und Leute die ich nicht kenne selbst ausserhalb der Behörden darauf zugriff haben , brauchst Du mir nicht gleich
Verfolgungswahn zu unterstellen !
Das ist eine Krankheit und für die Betroffenen sicherlich ein grosser Leidensdruck !
Mir behagen auch die ganzen Kameras im öffentlichen Raum nicht , aber dazu kannst Du sicher auch einen geistreichen Beitrag absondern , da es Dir wohl auch nichts ausmacht beim Kaffeesaufen bei Tchibo oder vor der Eisdiele in der Fussgängerzone gefilmt zu werden
Ich bin auch von der Postbank gewechselt , nachdem bekannt wurde , das Datensätze/Kontobewegungen freien Mitarbeitern zugängig gemacht wurden
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 19:25   #17
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Gehe zur Sparda-Bank. Da bist Du gut aufgehoben. Zu Eintrittsbeginn zahlst Du eine Genossenschaftseinlage von 51 Euro und danach folgend nichts mehr, sofern Du keinen Dispokredit in Anspruch nimmt. Da ist die Kontoführung kostenlos. Die Genossenschaftseinlage unterliegt einer jährlichen Dividente, die Dir aufs Girokonto ausgezahlt wird, aktuell ca. 6% von 51 Euro.

Es geht bei allen Banken hinsichtlich nur Kontoführung im Guthabenbereich eigentlich noch anders - mit einem Pfändungsschutzkonto, wenn's denn funktioniert:

Große Kostenunterschiede beim P-Konto - WISO - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Probleme mit dem P-Konto - ZDF.de

http://www.vzbv.de/start/download.ph...dner=mediapics - Liste der von den Verbraucherzentralen abgemahnten Banken und Sparkassen, die zu hohe Kontoführungsgebühren für ein P-Konto verlangen

Der neue Pfändungsschutz - ZDF.de

Zentraler Kreditausschuss: ZKA-Empfehlung

Das neue Pfändungsschutzkonto (P-Konto)

Kontopfändung
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 20:30   #18
groth->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 153
groth
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

@TE
Wenn ich das eine oder andremal bei der Noris auf deren Festnetznummer anrief, mal in meiner fernen Filiale, wo ich selbst auch noch nie war, mal gar in L, weil die schon um 9h da sind, woanders erst ab 10h, bin ich mit meinen allgemeinen Fragen noch nie aufs 0180er-Telefonbanking verwiesen worden. Du willst doch schliesslich keine der flgd. telefonbankingtypischen Leistungen in Anspruch nehmen per Sprachcomputer

Wesentliche Leistungsmerkmale des noris Telefonbanking
Bei Vereinbarung des noris Telefonbanking kann der Kunde eine Reihe seiner Bankgeschäfte
an 7 Tagen in der Woche und 24 Stunden am Tag am Telefon erledigen, z. B.
l generelle Informationen zum Produkt- und Serviceangebot abrufen,
l Zahlungsverkehr und Wertpapiergeschäfte abwickeln und
l Zahlungsverkehrs-, Spar-, Anlage- und Depotprodukte abschließen

daher sollte für dein Anliegen die Festnetznummer die richtige Wahl sein, um es mit einem Menschen am andren Ende zu tun zu kriegen.
__

READ ME: sanktionsstudie.de -- 129€ haben wir zum essen, aber wieviel (futter)geld bekommt man für 1 diensthund o. wieviel der für unsereiner vielzitierten steuergelder kostet uns gar ein dienstpferd -- aus den trümmern der verzweiflung bauen wir unseren charakter -- rächdschraipfähler sind gewollt, denn sie erhöhen die aufmerksamkeit -- ich kenne keinen hartzi, der noch ein auto hat, die haben alle schon fahrer -- please!: das-dass.de für bessere PISAwerte
groth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 20:33   #19
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Gehe zur Sparda-Bank. Da bist Du gut aufgehoben. Zu Eintrittsbeginn zahlst Du eine Genossenschaftseinlage von 51 Euro und danach folgend nichts mehr, sofern Du keinen Dispokredit in Anspruch nimmt. Da ist die Kontoführung kostenlos. Die Genossenschaftseinlage unterliegt einer jährlichen Dividente, die Dir aufs Girokonto ausgezahlt wird, aktuell ca. 6% von 51 Euro.

Es geht bei allen Banken hinsichtlich nur Kontoführung im Guthabenbereich eigentlich noch anders - mit einem Pfändungsschutzkonto, wenn's denn funktioniert:

Große Kostenunterschiede beim P-Konto - WISO - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Probleme mit dem P-Konto - ZDF.de

http://www.vzbv.de/start/download.ph...dner=mediapics - Liste der von den Verbraucherzentralen abgemahnten Banken und Sparkassen, die zu hohe Kontoführungsgebühren für ein P-Konto verlangen

Der neue Pfändungsschutz - ZDF.de

Zentraler Kreditausschuss: ZKA-Empfehlung

Das neue Pfändungsschutzkonto (P-Konto)

Kontopfändung
Zur Sparda bin ich auch gewechselt und kann diese Bank bisher auch nur empfehlen , hat eine gute Geschichte zur Gründung und kümmert sich vornehmlich um Privatkunden . Ich hoffe , meine Daten sind da auch besser aufgehoben als bei der Postbank/Tochter der Deutschen Bank , die bei dem Datenskandal der meinen wechsel damals auslöste zu lediglich 120000€ Geldstrafe verurteilt wurde -

Zitat:
Missbrauch von Kundendaten
Im Mai 2010 wurde die Postbank zu einer Strafe in Höhe von 120.000 € verurteilt, weil sie freiberuflichen Mitarbeitern ihrer Vertriebstochter bis Herbst 2009 Zugriff auf die Kontobewegungen ihrer Kunden gegeben hatte. Die freiberuflichen Mitarbeiter sollten die Kontodaten auswerten, um damit den Kunden maßgeschneiderte Produkte anbieten zu können. Nachdem die Stiftung Warentest dies im Oktober 2009 bemängelt hatte, sperrte die Postbank den Zugriff für die rund 4.000 Außendienstmitarbeiter
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 21:45   #20
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Jasper Beitrag anzeigen
Zur Sparda bin ich auch gewechselt und kann diese Bank bisher auch nur empfehlen , hat eine gute Geschichte zur Gründung und kümmert sich vornehmlich um Privatkunden . Ich hoffe , meine Daten sind da auch besser aufgehoben als bei der Postbank/Tochter der Deutschen Bank , die bei dem Datenskandal der meinen wechsel damals auslöste zu lediglich 120000€ Geldstrafe verurteilt wurde -
Mit der Sparkasse, der Deutschen und der Commerzbank hatte ich nacheinander nur schlechte Erfahrungen gemacht,

von überhöhten Kontoführungsgebühren, sogar Kontoführungsgebühren fürs Einzahlen in bar aufs eigene Konton oder fürs Geldabheben am Geldautomaten in der eigenen Filiale - so war es bei der Sparkasse,

über zu hohe Kontoführungsgebühren bei der Deutschen oder Commerzbank, Auflösungsgebühren für die Spar- und Girokonten mitten im Jahr und die Zinsen erhielt man nicht am Tag der Kontoauflösung, sondern angeblich erst am Ende des Geschäftsjahrs der Bank.

Anfangs war der Ruf der Spardabank auch nicht der Beste lt. Auswertung von Finanztest und der Verbraucherzentralen, aber das hat sich normalisiert.

Wer seinen Geldverkehr im Guthabenbereich im Girokontenbereich hält, ganz normal spart mit Sparbuch, Festgeld, Sparplan und sich nicht auf den Immobilien- und Investmentfondssparen einläßt, der kommt gut damit um die Runden. Man muß nur auf dem Teppich bleiben und nicht renditegierig werden. Reichtümer kann man freilich mit dieser Vorgehensweise nicht erzielen.
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 22:27   #21
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Mit der Sparkasse, der Deutschen und der Commerzbank hatte ich nacheinander nur schlechte Erfahrungen gemacht,

von überhöhten Kontoführungsgebühren, sogar Kontoführungsgebühren fürs Einzahlen in bar aufs eigene Konton oder fürs Geldabheben am Geldautomaten in der eigenen Filiale - so war es bei der Sparkasse,

über zu hohe Kontoführungsgebühren bei der Deutschen oder Commerzbank, Auflösungsgebühren für die Spar- und Girokonten mitten im Jahr und die Zinsen erhielt man nicht am Tag der Kontoauflösung, sondern angeblich erst am Ende des Geschäftsjahrs der Bank.

Anfangs war der Ruf der Spardabank auch nicht der Beste lt. Auswertung von Finanztest und der Verbraucherzentralen, aber das hat sich normalisiert.

Wer seinen Geldverkehr im Guthabenbereich im Girokontenbereich hält, ganz normal spart mit Sparbuch, Festgeld, Sparplan und sich nicht auf den Immobilien- und Investmentfondssparen einläßt, der kommt gut damit um die Runden. Man muß nur auf dem Teppich bleiben und nicht renditegierig werden. Reichtümer kann man freilich mit dieser Vorgehensweise nicht erzielen.
Reichtümer werde ich leider oder Gottseidank in diesem Leben Finanzell nicht haben - Hauptsache die behandeln mich fair und geben zudem meine Daten nicht weiter !
Wieviel ich wann und wo abhebe , wird auch diese Bank auswerten - aber ob ich damit wann und wo Puddingpulver kaufe ist eine andere Nummer , das geht niemanden was an !
Jasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 11:09   #22
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Das Erheben von Gebühren für das Einzahlen auf ein hausinternes Konto (kein Konto bei Fremdbank), konnte ich noch nie nachvollziehen.

Leider hatte ich auch schon das "Vergnügen", ohne Konto leben zu müssen. Miete zahlte ich da bar ein...

Man bringt Geld u. muß noch horrende Gebühren zahlen!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 14:03   #23
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Was ist das nur für eine welt.Ich kenn auch jemmand,der bringt geld mit damit er arbeiten kann.Dh sein Chef hat kein lohn und keine Auslöse bezahlt und der mann fährt noch auf Montage.
Gebühren bei der SP bezahlt man nur wenn man ein Onlinekonto hat und mehr wie 5mal geld ab hebt oder einzahlt.Ist bei der VB genauso.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 04:33   #24
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Zitat von Mounti Beitrag anzeigen
Was ist das nur für eine welt.Ich kenn auch jemmand,der bringt geld mit damit er arbeiten kann.Dh sein Chef hat kein lohn und keine Auslöse bezahlt und der mann fährt noch auf Montage.
Gebühren bei der SP bezahlt man nur wenn man ein Onlinekonto hat und mehr wie 5mal geld ab hebt oder einzahlt.Ist bei der VB genauso.
Und wovon lebt der Mann?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 10:27   #25
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: EC-Karte trotz Inso?

Die Frau geht noch arbeiten und die Eltern haben auch noch kohle,aber wie es scheint hat er es jetzt auch eingesehen das es keinen zweck hat.

schöne Ostern
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eckarte, inso, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verlust EC Karte und BPA GlobalPlayer Allgemeine Fragen 33 23.01.2011 20:29
Karte für Vereine Neu ? Funker Allgemeine Fragen 1 08.12.2010 15:07
Karte Gerichtsvollzieher? JustMe Schulden 15 13.08.2009 19:26
Trotz Inso Schreiben von Gläubigern ashna Schulden 10 11.07.2008 17:06
Trotz Kind auf St.Karte Abstufung auf 60% pustekuchen ALG I 2 14.11.2005 17:29


Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland