Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2011, 10:50   #1
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Unglücklich Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Hallo Leute ich habe folgendes Problem.

Ich habe vor 2 Jahren insolvenz angemeldet. Bin seit 11 Monat Mama und auch leider Hatz4.
Was ich nicht verstehe ist ich und mein Freund leben zusammen. Er geht arbeiten und verdient seinen Lebensunterhalt selber.
Warum werden wir wie Verheiratet angesehen. Ich brauche unterstützung und nicht er! Ich werde an ihn angerechnet, dass darf doch nicht so sein.

Und dadurch dass ich an ihn angerechnet werde und wir jeden Monat seine Lohnzetteln angeben, und arbeitsamt dass auch berechnet. bekommen wir 2-3 Monat später Post vom Harz4 dass wir alles bis hälfte von meiner hilfe zurückzahlen müssen insgesammt ist es schon 8000 Euro Schulden. was können wir dagegen tun. Bitte helft mir sonst sehen wir uns gezwungen dass wir uns trennen.
ich ich will wegen harz4 nicht meine Familie verlieren.
sasche ist offline  
Alt 14.02.2011, 11:20   #2
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.550
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Ist das Kind von ihm? Wie lange zusammen?

Wenn das Kind von ihm ist, dann kann man da eher gar nichts machen. Ausser getrennten Wohnungen und angeben getrennt zu sein.

Ausserdem scheint er ja willig zu sein Dich zu allimentieren. Zumindestens wird das der Richter sagen, schätze ich mal.

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/h..._II_Folien.pdf
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist gerade online  
Alt 14.02.2011, 11:26   #3
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

ja das kind ist von ihm und wir sind schon seit 3 einhalb jahren zusammen.
was wir halt nicht verstehen ist dass er von der steuer her 1 ist, dass heist wir sind nicht verheiratet.
warum sieht dann das arbeitsamt dass anders. er kann inendefekt nichts dafür dass ich harz4 bekomme, er bestreitet seinen lebensunterhalt selber.und dass er durch mit 4000euro schulden jetzt durchs harz4 hat.
sasche ist offline  
Alt 14.02.2011, 17:32   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Zitat von Rechtsverdreher Beitrag anzeigen
Ausserdem scheint er ja willig zu sein Dich zu allimentieren.

Das reicht...........?
 
Alt 14.02.2011, 18:40   #5
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

ja aber vor dem kind waren wir ja auch BG!
Kann man nichts machen?
Vorallem die summer was wir zurück zahlen müssen ist schon heftig!
sasche ist offline  
Alt 14.02.2011, 18:44   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Hast Du eine sog. Rückforderung u. kannst Du die vielleicht mit geschwärzten Namen hier einstellen?
 
Alt 14.02.2011, 19:50   #7
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Wieso werden hier solche Antworten gegeben. Der Freund war ihr gegenüber nur während des letzten Schwangerschaftsdrittels und während der ersten 3 Lebensjahre des Kindes unterhaltspflichtig. Danach ist er nur noch dem Kind gegenüber unterhaltspflichtig. Und das bitteschön unter der Maßgabe, daß er leistungsfähig ist. Alles andere ist dummes Gewäsch das ko.. Politiker eingebracht haben ohne das es dafür eine Grundlage gibt. Keiner der hohen Herrschaften zahlt für seine Liebchen aber wer eine HARTZIV-empfängerin kennt, der soll zahlen? Der Mann soll sich weigern weiterhin Unterhalt für die Frau zu zahlen und damit Schluss. Sie kann ihn ja - sofern die ARGE die Kosten übernimmt - auf Unterhalt verklagen beim Familiengericht.
Fairina ist offline  
Alt 14.02.2011, 21:08   #8
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

du meinst die forderung was mir arge stellt! ja hab ich aber ich will es nicht öffentlich machen auch nicht mit geschwerzten namen. es steht drinnen:

Sehr geehrte Frau S.....

nach meiner erkenntnissen haben Sie Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) für die Zeit vom 1 Mai 2010 bis 30 November 2010 in Höhe von 2086,28 Euro zu Unrecht bezogen (Bescheide vom 26.03.2010 und 24.09.2010)

Die Einkommen von Herrn P... bei Firma E... und Firma C.... wurden erfasst.

Jetzt kommt der Hammer was die mir auf dem Kopf werfen:

Sie sind bzw. waren nach Pharagraph ..... verpflichtet, der oben bezeichneten behörde alle änderungen in den verhältnissen mitzuteilen, die für die leistung erheblich sind. Dieser verpflichtung sind sie zumitdestens grob fahrlässig nicht nachgekommen.

das finde ich eine unverschämtheit was die da geschrieben haben.ich bin meiner Verpflichtung immer nachgekommen.weil wenn man nicht nachkommt dann bekommt man gleich eine sanktion drauf.

dass war nur ein teil der summe was nur Ich zurück zahlen muss.den gleichen betrag muss mein freund auch zurückzahlen.
der hammer ist auch noch im winter 09.2009-04.2010 war mein freund stempeln und dass wusste arbeitsamt. die waren auch da zu dumm dass die seine 900 euro (das geld hat nie geschwankt weil es ja alg I war) anrechnen. Selbst in der rückforderung ist drinnen gestanden:Mit berücksichtung von dem ALG I von herrn P... .
Müssen sie 2000 Euro zurück zahlen. Die gleiche summe verlangen die bei meinem freund. sprich die verlangen dass doppelte zurück!


ich fühle mich richtig verarscht dadrinnen.
sasche ist offline  
Alt 14.02.2011, 21:27   #9
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Also ich würde erst mal einen schriftlichen Widerspruch einlegen.

Den müssen die nachweisbar empfangen und/oder unter Zeugen u. gegen Empfangsbestätigung abgeben.
 
Alt 14.02.2011, 21:42   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Gibt er denn die Unterstützung an dich wenigstens in seiner Steuererklärung an?
gast_ ist offline  
Alt 14.02.2011, 21:49   #11
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

ne mache selber steuererklärung. wegen meiner insolvenz.

uns schlägt es auf die psyche ohne ende. wir wollen nur in ruhe leben und um unser kind kümmern und nicht uns runterstreiten.

ich sag nur noch schei.. Deutschland. Dass was die mit uns machen ist es nicht mehr normal.

vorallem ich habe dezember blos 100 euro unterstüzung von der ARGE bekommen und aufeinmal kam ein brief in Januar dass mir 180 Euro zugesanden sind (hat ein anderer sachbearbeiter nochmal überarbeitet).

ich habe jetzt innerhalb 1 Jahr, 6 verschiedene sachbearbeiter gehabt!
sasche ist offline  
Alt 14.02.2011, 22:12   #12
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Zitat von sasche Beitrag anzeigen
ne mache selber steuererklärung. wegen meiner insolvenz.

uns schlägt es auf die psyche ohne ende. wir wollen nur in ruhe leben und um unser kind kümmern und nicht uns runterstreiten.

ich sag nur noch schei.. Deutschland. Dass was die mit uns machen ist es nicht mehr normal.

vorallem ich habe dezember blos 100 euro unterstüzung von der ARGE bekommen und aufeinmal kam ein brief in Januar dass mir 180 Euro zugesanden sind (hat ein anderer sachbearbeiter nochmal überarbeitet).

ich habe jetzt innerhalb 1 Jahr, 6 verschiedene sachbearbeiter gehabt!
Wenn ich das so lese, frage ich mich echt, ob der Beitrag nicht ein Fake ist.
Sollte die Frage ernsthaft sein (sorry Sasche für die Zweifel), bitte ich Dich zu bedenken, dass ihr Eltern eines gemeinsamen Kindes seid und zusammen lebt und wirtschaftet, also eine Einstehensgemeinschaft seid.

Und der Gesetzgeber hat das halt so geregelt, dass ihr GEMEINSAM verantwortlich seid.
Der Tipp mit dem Widerspruch ist gut, auch wenn ihr damit rechnen müßt, dass dieser kein von Euch gewünschtes Ergebnis bringt.
Unterhaltsrecht bricht wohl kaum das Insolvenzrecht.
ToiToiToi für Euch 3!
Zeitlos ist offline  
Alt 14.02.2011, 22:32   #13
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.550
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Zitat von sasche Beitrag anzeigen
ja das kind ist von ihm und wir sind schon seit 3 einhalb jahren zusammen.
was wir halt nicht verstehen ist dass er von der steuer her 1 ist, dass heist wir sind nicht verheiratet.
warum sieht dann das arbeitsamt dass anders. er kann inendefekt nichts dafür dass ich harz4 bekomme, er bestreitet seinen lebensunterhalt selber.und dass er durch mit 4000euro schulden jetzt durchs harz4 hat.
Ihr seid eine eheähnliche Gemeinschaft.

Bei Verheirateten kocht ja auch nicht jeder sein eigenes Unterhaltssüppchen und geht sich dann noch Grundsicherungsleistungen holen, wenn einer über nicht genügend Einkommen verfügt.

Bei Trennung wird das Jobcenter u. U. sagen, verklagen sie ihren EX auf Unterhalt. Genauso wie wenn ihr verheiratet gewesen wärt.

Von der Steuerklasse habe ich keine Ahnung, aber ich schätze mal der Staat will die Leute zwingen zu heiraten. Wär eventuell auch finanziell das beste für Euch.

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Wieso werden hier solche Antworten gegeben. Der Freund war ihr gegenüber nur während des letzten Schwangerschaftsdrittels und während der ersten 3 Lebensjahre des Kindes unterhaltspflichtig. Danach ist er nur noch dem Kind gegenüber unterhaltspflichtig. Und das bitteschön unter der Maßgabe, daß er leistungsfähig ist. Alles andere ist dummes Gewäsch das ko.. Politiker eingebracht haben ohne das es dafür eine Grundlage gibt. Keiner der hohen Herrschaften zahlt für seine Liebchen aber wer eine HARTZIV-empfängerin kennt, der soll zahlen? Der Mann soll sich weigern weiterhin Unterhalt für die Frau zu zahlen und damit Schluss. Sie kann ihn ja - sofern die ARGE die Kosten übernimmt - auf Unterhalt verklagen beim Familiengericht.
Super Tipp, und am Ende darf er dann noch die Gerichts- und Anwaltskosten übernehmen.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist gerade online  
Alt 15.02.2011, 08:22   #14
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Zitat von Zeitlos Beitrag anzeigen
Wenn ich das so lese, frage ich mich echt, ob der Beitrag nicht ein Fake ist.
Sollte die Frage ernsthaft sein (sorry Sasche für die Zweifel), bitte ich Dich zu bedenken, dass ihr Eltern eines gemeinsamen Kindes seid und zusammen lebt und wirtschaftet, also eine Einstehensgemeinschaft seid.

Und der Gesetzgeber hat das halt so geregelt, dass ihr GEMEINSAM verantwortlich seid.
Der Tipp mit dem Widerspruch ist gut, auch wenn ihr damit rechnen müßt, dass dieser kein von Euch gewünschtes Ergebnis bringt.
Unterhaltsrecht bricht wohl kaum das Insolvenzrecht.
ToiToiToi für Euch 3!
Dass alles ist kein fake! weil sonst würde ich dass nicht schreiben!

bringt ein Anwalt auch was?

dass mit der steuererklärung wusste ich nicht. Danke dass es mir gesagt wurde.
mit meinem alter kann ich noch nicht alles wissen!

Wenn man Verheiratet ist dann verstehe ich es dass sie uns so anrechnen.
Aber nur wegen Geld heiraten tuhen wir nicht. Dass finden wir unterstes nivou.
und mit meinem Freund falls es auseinander geht, werde ich ihn nicht verklagen. da ist es mir dann scheiß egal was ARGE sagt. Dass ist dann immer noch meine eigene entscheidung.
sasche ist offline  
Alt 15.02.2011, 08:28   #15
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Kohldampf, das war allgemein gehalten. Das er noch in der Zeit liegt sie und das Kind zu unterstützen, hab ich gesehen. Doch vor dem Kind und ab dem 3. Geburtstag des Kindes ist essig mit Unterstützung für sie.

Rechtsverdreher und die anderen: warum sollte ein Nichthartzer, der gesetzlich nicht dazu gezwungen ist, einen Hartzer untersützen. Tickts eigentlich noch richtig? Das Grundgesetz kennt keine eG, ebenso kennt das BGB keine eG. Nur im damaligen BSHG und im heutigen SGB versucht man andere Zahlmeister zu finden. Wäre es anders, so müßten hunderte von Gesetzen angepasst werden und jeder Millionär und jeder Politiker müßte für seine Liebchen zahlen. Ich nenne das Förderung der Prostitution. Die Hartzerin ist dann die *****, der Freund der Freier und der Staat spielt den Zuhälter.

Kommt mir nicht mit der Steuergesetzgebung. Nach dem 3. Geburtstag des Kindes ist die Angabe der Unterstützung an die Frau in der Steuererklärung schlicht ein Steuerbetrug, denn es gibt keine gesetzliche Verpflichtung die Frau weiterhin zu unterstützen zumal sie auch nicht miteinander verwandt sind.

In der Steuerklassenwahl habe ich auch keine Möglichkeit mein Gespusi unter zu bringen, denn die Steuerklassen III/V und IV stehen NUR VERHEIRATETEN zu. Warum wohl nur?

Wieso kann die Freundin nicht in die Familienkrankenversicherung des Freundes eintreten? Mangels gesetzlicher Grundlage.

Wieso wird die Freundin nicht als besonders bevorzugt in der Erbschaftsregelung gesehen? Mangels gesetzlicher Grundlage.

Wieso hat die Freundin im Fall des Falles keine Möglichkeit gesundheitliche Entscheidungen zu treffen wie die Zustimmung zu einer Behandlung/OP/Abschalten der lebenserhaltenden Maschinen? Bingo - keine gesetzliche Grundlage.

Wieso gilt bei einer Gerichtsverhandlung nicht die Freundin als Familienmitglied, das eine Aussage verweigern darf? Klasse - wieder fehlt eine gesetzliche Grundlage.

Vor vielen Jahren haben mal ein paar Möchtegernfastehefrauen so was versucht - eine Klage auf Unterhalt bzw. Nachtrennungsunterhalt. Sie sind beide fürchterlich auf die Nase gefallen. In Deutschland kennt das Grundgesetz nun mal nur die Ehe/Familie und durch eine Erweiterung die eingetragene gleichgeschlechtliche Partnerschaft. Alles andere ist Humbug. Eine Klage beim familiengericht kann nicht angenommen werden mangels einer gesetzlichen Grundlage. Also dürften da nicht allzuhohe Kosten entstehen. Zudem könnte man PKH beantragen, was aber nicht genehmigt wird mangels gesetzlicher Grundlage eine derartige Klage anzustrengen. Bereits das könnte ein Nachweis sein, das der Mann sie nicht unterstützen will.

Wenn hier geraten wird, die Füße still zu halten oder von Postern sogar die Frau angegangen wird, dann kann ich nichzt meine Klappe halten. Es reicht, das so ein Unsinn mehr oder weniger bereits seit meinem Ausschluss im Tacheles verbreitet wird. Muss dieses Forum diesen Unsinn auch unterstützen?

Es ist dabei vollkommen egal ob die Beiden für sich eine Verantwortung fühlen oder nicht, ob sie miteinander poppen oder nicht. Entscheidend ist die gesetzliche Grundlage und die fehlt. Und ganz ehrlich, warum sollte Mann sich ausplündern lassen vom Staat wo er seine gesetzliche Verpflichtung für die Frau nur für eine begrenzte Zeit gilt, da wäre es ok, und ansonsten nur für das gemeinsame Kind gilt.
Fairina ist offline  
Alt 15.02.2011, 09:13   #16
purepoison->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 253
purepoison purepoison purepoison
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Ik denk man kann alles "beklagen" und das dies alles ohne die Vorteile der Ehe so gehand habt wird ist schlecht auch dat is klar aber hier geht es ja um das hier und jetzt.

1. Dein Freund kann auch ohne das ihr verheiratet seid zumindest den kompletten Kinderfreibetrag auf seine Lohnsteuerkarte eintragen lassen.

2. Für das Jobcenter seid ihr eine BG und wenn Dein Freund Arbeit aufnimmt seid ihr verpflichtet das dem Jobcenter mitzuteilen, ansonsten kommt es zu einer Überzahlung.

3. Geh zum Amtsgericht und lass Dir einen Beratungsschein geben für einen Fachanwalt für Sozialrecht und lasse den ganzen Vorgang dort überprüfen.

4. Fakt ist, solltet Ihr Transferleistung zu Unrecht bezogen haben müsst ihr diese zurückzahlen.

Viel Glück
purepoison ist offline  
Alt 15.02.2011, 09:28   #17
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Auf

1. Nicht ganz er kann nur ein halbes kind auf seine steuerklasse schreiben weil wir nicht verheiratet sind.

2. Wir haben dem Jobcenter alles mitgeteilt, er hat seine Arbeitsverträge unterschrieben und am gleichen Tag sofort alles abgegeben. Genauso wie die Lohnzetteln.

3. danke werd ich machen

4. Was kann ich dafür wenn die im Jobcenter zu blödsinnd mein unterlagen richtig zu berechnen. Siehe Dezember ein Sachbearbeiter hat mir blos 100 Euro ausgerechnet und für Dezember im Januar 180 Euro ein anderer Sachbearbeiter ausgerechnet. Da muss doch irgendwo ein fehler bei denne lieben. Ich hab (entschuldigung wenn ich dass jetzt schreibe) die Exkrement nicht gelernt was die da drinnen ausrechnen, was für Exkrement sie bauen.


@Fairina
Der letzte Satz was du geschrieben hast da gib ich dir vollkommen recht.
Warum ein man sich so ausbäuten lassen muss.

Dass frage ich mich auch!?
sasche ist offline  
Alt 15.02.2011, 09:45   #18
purepoison->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 253
purepoison purepoison purepoison
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Hartz-IV-Urteil: Keine Rückzahlung bei Berechnungsfehler

Vieleicht hilft das weiter!
Setze Dich sofort mit einem Anwalt in Verbindung und mache gegen die Rückforderung einen Widerspruch ohne Begründung um event. Fristen einzuhalten!

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier mit lege ich gegen den Blablablba bescheid vom Datum XYZ
Widerspruch ein.


Und den rest zum Anwalt und gut ist!
purepoison ist offline  
Alt 15.02.2011, 10:06   #19
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Zitat von purepoison Beitrag anzeigen
Hartz-IV-Urteil: Keine Rückzahlung bei Berechnungsfehler

Vieleicht hilft das weiter!
Setze Dich sofort mit einem Anwalt in Verbindung und mache gegen die Rückforderung einen Widerspruch ohne Begründung um event. Fristen einzuhalten!

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier mit lege ich gegen den Blablablba bescheid vom Datum XYZ
Widerspruch ein.


Und den rest zum Anwalt und gut ist!


super danke!
ja dass hilft mir weiter. das werde ich gleich machen!
sasche ist offline  
Alt 15.02.2011, 10:13   #20
Virginie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 487
Virginie Virginie Virginie
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Naja, so wird ja irgendwie auch sichergestellt, dass die Schichten unter sich bleiben.
Geld ist ohnehin schon der häufigste Streitgrund in Beziehungen (sagen Familienforscher), das steigert sich dann nochmal, wenn das ganze unter dem H4-Stern steht.
Virginie ist offline  
Alt 15.02.2011, 11:26   #21
sasche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 10
sasche
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

ja dass stimmt!
sasche ist offline  
Alt 15.02.2011, 13:04   #22
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.550
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Wenn hier geraten wird, die Füße still zu halten oder von Postern sogar die Frau angegangen wird, dann kann ich nichzt meine Klappe halten.
Wär' aber besser.

Die bilden eine Bedarfsgemeinschaft und fertig.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist gerade online  
Alt 15.02.2011, 13:34   #23
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Bitte zeige mir, wo im Grundgesetz oder im BGB, in den Steuergesetzen, Erbschaftsgesetzen, Familienrecht oder sonst außerhalb der SG-Bücher irgend etwas von einer Bedarfsgemeinschaft steht. Bin schon gespannt.

Solange Poster vera--- werden das sie etwas sind was es nicht gibt, so lange werde ich nicht still sein.
Fairina ist offline  
Alt 16.02.2011, 11:55   #24
Gwendelly->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 12
Gwendelly
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Zitat von sasche Beitrag anzeigen
Auf

Warum ein man sich so ausbäuten lassen muss.

Dass frage ich mich auch!?
Hallo,

naja - irgendjemand muss immer zahlen ... das Geld fällt halt nicht vom Himmel oder wird direkt bei der ARGE gedruckt
Nun trifft es halt Deinen Lebensgefährten (der nun auch Vater Deines Kindes ist) - sorry, aber ich persönlich find das eigentlich nicht besonders ungerecht ... Innerhalb einer Familie (ob verheiratet oder nicht) steht man füreinander ein - eigentlich sollte man dies noch mehr von Familie als von der Allgemeinhalt erwarten können. Eigentlich finde ich diesen Thread eher traurig, wenn ein Partner nicht mal für den anderen einstehen möchte.

Wieviele Menschen gibt es, die wirklich auf jede Hilfe angewiesen sind, die froh wären, hätten Sie einen Partner, der Arbeit hat.

Sorry, aber ich konnte mir das nicht verkneifen.
Gwendelly


PS: Noch eine kurze Frage: Wie lange hast Du denn schon in die Sozialkassen eingezahlt? Interessiert mit nur, musst natürlich nicht antworten.
Gwendelly ist offline  
Alt 16.02.2011, 12:23   #25
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Bin in der insolvenz und habe neue schulden durch hartz4

Als neuer Benutzer aber ganz schön den Mund voll genommen. Hängt der Brotkorb heute wieder tief.
Fairina ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
hartz4, insolvenz, schulden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulden bei der Arge und Insolvenz-neue Arbeitsstelle blaublume ALG II 17 13.03.2010 08:59
Schulden nach Eröffnung der Verbr.Insolvenz Axel27 Schulden 28 01.08.2009 23:52
ArGe-Schulden und Insolvenz am-boden Schulden 11 10.11.2007 12:31
Schulden- Insolvenz - wieder Schulden wegen Hartz4 Zita Schulden 10 30.08.2006 14:55
Schulden, Insolvenz, Kaution Moni94 Schulden 17 14.08.2006 18:33


Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland