Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Brauche eure Hilfe zur Inso

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2011, 18:45   #1
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard Brauche eure Hilfe zur Inso

Hallo erstmal,

ich bin schon 6Jahre EU Rentner auf Lebenszeit.Naja,ermal.Habe ja noch ein paar Jahre und man weiß ja nie.
Nun habe ich in meinen Arbeitsjahren Schulden gemacht und nach dem Vorfall(Schlaganfall) weiter so naiv das ich meine Schulden wieder zurückzahlen kann.
Leider habe ich neue Schulden gemacht(wurde mir von der VW Bank auch ziemlich leicht gemacht) um alte Schulden begleichen zu können.
Jedenfalls habe ich jetzt am 4.1.2011 einen Termin bei der Schuldnerberatung.
Die gute Dame riet mir zu Inso.
Sofort alle Zahlungen einstellen.Gesagt,getan.
Was wird mich eigentlich erwarten.Muß ich mit einer Kontopfändung rechnen.
Ich habe mir schon ein neues Konto,nicht PKonto bei unserer SPK mit Hinweis das ich eine Inso machen werde,zugelegt.
Ich habe Schulden:
VW Bank,BarlayCard,Deutsche Bank,Santander Bank,DKV Bank
Otto nimmt alles auf Kulanz zurück und ist damit erledigt

Macht mich alles ganz schön fertig und schon einige schlaflose Nächte hinter mir,
Habe eine Rente von 750,0 Euro und bekomme sonst nichts.

euer Mounti
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 19:08   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Grüß Dich,

sobald Dein Insolvenzverfahren eröffnet ist, wird keiner mehr pfänden, vorausgesetzt, es kommen keine neuen Gläubiger hinzu.

Ein P-Konto mit seinen Nachteilen ist daher dann auch unnötig.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 19:29   #3
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Ja,das ist mir schon klar.Ich wollte nur in Erfahrung bringen ob mir jetzt zb. die VW Bank auch das Konto pfänden kann,wird.Ich habe von denen und bisher nur von denen schon zwei Briefe.Der zweite war nicht mehr so freundlich und und es gehen auch schon die üblichen Drohungen los.
Die zweite Fällige Rate wäre bei denen am 1.2. fällig und die erste Rate habe ich am 12.1. zurückbuchen lassen.
Wie lange dauert es eigentlich in der Regel bis zur Eröffnung,ungefähr?
1Monat,2Monate,halbes Jahr
Die gute Frau von der AWO Schuldnerberatung ist offiziell Insolvenz und Schuldnerberaterin.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 19:42   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Bis zur Inso-Eröffnung kann schon gepfändet werden...........

Bei mir hat es wohl ein gutes halbes Jahr gedauert vom Erstkontakt bei der Schuldnerberatung bis zur Inso.

Es gibt dazu von Gericht zu Gericht verschiedene Angaben von Usern.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 19:44   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Hast Du denn schon das Mahnverfahren etc. pp. gehabt?

Ist etwas tituliert?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 20:05   #6
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Nein,noch garnichts.Wiegesagt,bis Dezember immer alles bezahlt und ab Januar Zahlung eingestellt.Mit Otto so geeinigt weil das in der sogenannten Jahrefrist liegt und die anderen Kanditaen wurden,werden von der Schuldnerberatung angeschrieben.
Dann heißt es für mich bloß noch abwarten und gegebenfalls reagieren.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 20:11   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Du könntest Glück haben. Soviel ich weiß, muß einer Pfändung ein gerichtliches Mahnverfahren vorausgehen.

Wenn das kommt, dann immer auf Zeit arbeiten. - Mahnbescheid, kurz vor Ende der Frist widersprechen, Vollstreckungsbescheid, dasselbe...........
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 20:15   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Um welche Summen geht es denn?

Vielleicht kann man das auch mit einem Vergleich aus der Welt schaffen?

Dazu muß aber ein Minimum der Gesamtschuldsumme zur Verfügung stehen. (Familie, Verwandte, Freunde...)
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 20:30   #9
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Leider wird das nichts mit einem Vergleich.Erstens würde ich mir ungern in meiner Verwandschaft Geld leihen für meine Dummheit.
Nene,da muß ich durch,habe mir das auch alleine eingebrockt und werde das auch überstehen.Da habe ich schon ganz nadere Sachen durchgmacht.Das ist auch die richtige Lehre nie wieder Schulden machen wenn es nicht unbedingt nötig ist.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 20:34   #10
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Hey, sind die 750 EUR dein einziges Einkommen? Meiner Meinung nach müsstest du zumindest noch Anspruch auf Wohngeld haben. Schon mal versucht?
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 20:47   #11
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

ist mein einziges Einkommen,Wohngeld hatte ich beantragt,nix.Die miete war nich hochgenug um etwas zu bekommen und 60% Behinderung werden nicht angerechnet,erst 80.
Habe mir eine billige Wohnung gesucht damit ich auch immer schön die Raten weiter bezahlen kann.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 20:54   #12
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Zitat von Mounti Beitrag anzeigen
Habe mir eine billige Wohnung gesucht damit ich auch immer schön die Raten weiter bezahlen kann.
Naja, das kannst Du ja jetzt lassen. Deine Beraterin wird Dich schon tatkräftig unterstützen.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 07:59   #13
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

-Sofort alle Gläubiger anschreiben das Inso eingeleitet wird. In meinem Fall war danach Funkstille.
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 09:47   #14
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Ich glaube ja das es die Frau von der Schuldnerberung macht.Von den anderen habe ich auch noch nichts gehört.Vieles macht ja auch einfach ein Computer.
Ich hatte im Vorfeld schon BarlayCard und VWBank angerufen und mitgeteilt das ich im Januar zur SB gehe,da ich meine Raten nicht mehr stemmen kann.
die Mitarbeiterin von BC hat gelassen reagiert,aber bei der VWBank war ein richtig hochnäsiger Schnösel am Telefon der mich richtig nieder machen wollte.Darauf hin habe ich ihm gesagt,wenn die Steurzahler nicht seine Bank unterstützen würde könnte er sich auf dem AA melden.Danach hat er aufgelegt.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 10:02   #15
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Zitat von Mounti Beitrag anzeigen
Hallo erstmal,

ich bin schon 6Jahre EU Rentner auf Lebenszeit.Naja,ermal.Habe ja noch ein paar Jahre und man weiß ja nie.
Nun habe ich in meinen Arbeitsjahren Schulden gemacht und nach dem Vorfall(Schlaganfall) weiter so naiv das ich meine Schulden wieder zurückzahlen kann.
Leider habe ich neue Schulden gemacht(wurde mir von der VW Bank auch ziemlich leicht gemacht) um alte Schulden begleichen zu können.
Jedenfalls habe ich jetzt am 4.1.2011 einen Termin bei der Schuldnerberatung.
Die gute Dame riet mir zu Inso.
Sofort alle Zahlungen einstellen.Gesagt,getan.
Was wird mich eigentlich erwarten.Muß ich mit einer Kontopfändung rechnen.
Ich habe mir schon ein neues Konto,nicht PKonto bei unserer SPK mit Hinweis das ich eine Inso machen werde,zugelegt.
Ich habe Schulden:
VW Bank,BarlayCard,Deutsche Bank,Santander Bank,DKV Bank
Otto nimmt alles auf Kulanz zurück und ist damit erledigt

Macht mich alles ganz schön fertig und schon einige schlaflose Nächte hinter mir,
Habe eine Rente von 750,0 Euro und bekomme sonst nichts.

euer Mounti
Hi Mounti.Die Frau von der Schuldnerberatung ( welche bitte ) wird dich schon richtig beraten und du wirst wieder ruhig schlafen können.Deine Gläubiger weniger.Pfändungen wirste keine bekommen weil du unter dem Regelsatz liegst.Und bis zur Eröffnung kann da schon einige zeit ins Land gehen.( bei mir über 1 1/2
Jahre.Ganz wichtig : Ordne dein Papiere und die sollten schon alle komplett sein.
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 10:14   #16
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Zitat:
Ich glaube ja das es die Frau von der Schuldnerberung macht
-Das wird erfahrungsgemäß Wochen, Monate dauern.
- Wenn Du die Gläubiger selbst vorab anschreibst, bitte darum jeglichen Schriftverkehr an die Schuldnerberatung zu richten. Und kannst mitteilen das man sie alsbald für den außergerichtlichen Einigungsversuch anschreiben wird. Das stellt sie ruhig. in einem Fall kam bei mir die Nachfrage eines Gläubigers wann dann endlich was käme wegen dem Einigungsversuch. Hab es weitergeleitet an die Schuldnerberatung und das wurde dann sofort gemacht.

-Und : alles,was von den Gläubigern kommt sofort an Schuldnerberatung weiterleiten.
Kikaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 10:18   #17
Priscilla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 93
Priscilla
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

@Mounti

ich gebe zu, dass ich da immer ziemlich verschnupft reagiere, wenn Menschen Konsumkredite aufnehmen, die sie, wenn sie mal zwei und zwei vorher zusammengezählt hätten, nie hätten aufnehmen dürfen. Dann werden Schuldige gesucht, um aus der persönlichen Verantwortung herauszukommen.

Bin da so erzogen worden, dass ich erst Geld für was ausgebe, wenn ich es auch habe. (was mich jetzt nicht zu einem besseren Menschen macht)

Aber ich drücke dir dennoch die Daumen und denke auch, dass du für dich aus der Sache gelernt hast. Kein Konsumkredit sind Sorgen wert! Und das gelingt am besten, wenn man keinen hat.

Du liegst unter dem Pfändungsfreibetrag und hast ja auch eine Schuldenberaterin an deiner Seite, die dich unterstützt.

Alles Gute!
Priscilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 10:24   #18
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Die SB-stelle muss in deinem Fall den AEV (Außergerichtlichen Einigungsversuch) machen. Wenn nur ein Gläubiger widerspricht, dann ist dieser gescheitert. Das Scheitern des AEVs muss dir bescheinigt werden.

Kleine Anmerkung von mir: genau das ist das Problem vieler angeblicher, privater Schuldnerberatungsstellen die man bezahlen muss, das sie das nicht dürfen. Manchmal schalten solche Stellen einen RA ein, den man da zusätzlich zahlen soll. Daher nach Möglichkeit zu einer Schuldnerberatungsstelle gehen wie AWO, Caritas, Verbraucherberatung usw.

Bei der Beantragung darauf achten, daß entweder für Abschnitte oder für das gesamte Verfahren PKH gewährt (musst du einreichen) wird. Aber das sollte deine Beraterin auch wissen.
Unter Umständen musst du ab der Wohlverhaltensphase (ich gehe jetzt mal davon aus, das dir nur für die Eröfnungszeit PKH gewährt wird) jährlich 119 Euro aus deinem Umpfändbaren zahlen, sofern du kein Einkommen hast aus dem diese Mindestvergütung gezahlt wird oder du PKH für das gesamte Verfahren bekommen hast. Das ist ganz wichtig. Solltest du auch nach Beendigung des gesamten Verfahrens weiterhin kein pfändbares Einkommen haben und dir PKH gewährt worden sein, so musst du 4 Jahre lang dein Einkommen noch nachweisen und dann werden die Verfahrenskosten ad acta gelegt.

Mit der Bescheinigung kann dann dein Insolvenzantrag beim Gericht eingereicht werden und meistens geht es dann sehr schnell mit der Eröffnung. Ab Eröffnung ist dann Schluss mit allen Zwangsmaßnahmen.

Bei deinem Einkommen bist du eh absolut pfändungsfrei. Solltest du Einkommen erzielen, umziehen, Gewinne machen, erben, so musst du das Gericht und den TH/IV darüber informieren. Ggfls. fordert der TH/IV Nachweise an oder im Fall des Falles eben seinen Anteil. Das richtet sich auch danach, ob du noch im eröffneten Verfahren bist oder bereits in der Wohlverhaltensphase.

Während des gesamten Verfahrens musst du bestimmte Dinge beachten. Bitte informiere dich darüber was in deinem Fall wichtig ist, da du ja dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehst. Einiges habe ich oben bereits gesagt. Dazu gehören die TH-Vergütung, sofern das so läuft, die Meldung wegen Umzug, Einkommen, Vermögen etc.

Das mal so als grobe Übersicht. Hier ist übrigens ein Fachforum.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 11:16   #19
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

@Priscilla
ich will mich ja auch nicht aus der Verantwortung ziehen oder einen Schuldigen suchen,ich weiß das ich für mein tun und handeln allein verantwortlich bin.
Es ging auch nur darum das man gegenüber anderen Menschen nicht überheblich sein muß nur weil man eine Stelle hat die etwas mehr(bestimmt viel mehr)abwirft.Mit seinen aussagen hatte er recht,nur die art und weise wie er es mir gesagt hat fand ich nicht io
Ich hätte auch nicht damit gerechnet das mich mit 40 jahren ein Schlaganfall völlig aus der Bahn wirft.


@ der rest
am 10.2. habe ich den nächsten termin bei der SB.
Müßte mir zb. nicht erst der Kredit von der VWB Gekündigt werden oder geschiet das dann automatisch wenn man in Verzug gerät?

Ich glaube mal schon das die Banken schon angeschrieben wurden
DKB Online eine Meldung das ich den Betrag ausgleichen soll
BarclayCard garnicht mehr ereichbar
VWBank wie oben geschrieben
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 11:51   #20
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Hey, überlass die Kommunikation mit den Gläubigern deiner Schuldnerberatung. Verschwende da keine Zeit mehr mit sinnlosen Telefonaten. Bringt eh nichts.
Auf Briefe würd ich auch nimmer reagieren, sondern alles an die SB weiterleiten.

Die meisten Kreditverträge beinhalten die Klausel, dass nach zwei unbezahlten Raten die Kreditkündigung kommt. Wenn das Schreiben von der SB kommt werden die dort wohl spätestens reagieren und kündigen falls noch nicht geschehen.

Zitat:
Ich hätte auch nicht damit gerechnet das mich mit 40 jahren ein Schlaganfall völlig aus der Bahn wirft.
Danke, so was in der Art hatte ich mir auch gedacht. Niemand plant in seinen Lebensentwurf eine schwere Krankheit ein. Und sich dann noch vor irgendwelchen Moralaposteln rechtfertigen zu müssen find ich nicht in Ordnung.
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 12:01   #21
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

ich wollte mich ja auch nicht ausheulensondern nur in Erfahrung bringen auf was ich mich in den nächsten Monaten einstellen muß
vielen dank für die reichlichen antworten
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 12:18   #22
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Zitat von Mounti Beitrag anzeigen
ich wollte mich ja auch nicht ausheulensondern nur in Erfahrung bringen auf was ich mich in den nächsten Monaten einstellen muß
vielen dank für die reichlichen antworten
ich hoffe, du hattest mein Post gerade richtig verstanden. Ich hab das jetzt nicht als Ausheulen interpretiert. Ich meinte es nur, da ich mir die Antwort auf Priscillaa Post schon verkniffen hatte und es gut finde, dass du es einfach sagst wie es ist.
Die wirtschftlichen Voraussetzungen eines Menschen können sich von einem Moment zum anderen schlagartig ändern - eben zum Beispiel durch Krankheit.
Und daraus so wie Priscilla einen Vorwurf zu kreieren ohne die Hintergründe zu kennen halte ich für unangebracht.
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 12:34   #23
Priscilla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 93
Priscilla
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

hey Mounti,

ich bezog mich darauf, dass du neue Schulden gemacht hast, nachdem du krank warst. Aber ich will nicht vorwurfsvoll klingen, das ist nicht meine Absicht. Ich denke, du hast genug mit deiner Krankheit an der Backe und hast ja auch viele gute Tipps hier bekommen. Und mit dem hochnäsigen Schnösel von der Bank mußt du dich nicht mehr rumärgern.

Denke auch, dass du durch die Insolvenz wieder zur Ruhe kommen und dich auf dich konzentrieren kannst.

Alles Gute.
Priscilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 13:55   #24
Mounti->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 44
Mounti
Standard AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Ich habe das alles nicht als Vorwurf aufgefasst und fühle mich auch nicht angegriffen durch irgendeine Bemerkung.In der Sache haben ja auch alle recht und ich muß es mir gefallen lassen.Ich habe mir ja alles selber eingebrockt und ich bin ja auch kein kleines Kind mehr der1+1 nicht zusammenrechnen kann,ich kann nun aber nichts mehr Rückgängig machen.
Das mit dem ausheulen war nicht vorwurfvoll gemeint.
Mounti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 04:46   #25
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.322
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Ausrufezeichen AW: Brauche eure Hilfe zur Inso

Hallo Mounti,

mach dich nicht verrückt und arbeite gut mit der Schuldnerberaterin zusammen, dann hast du NICHTS zu befürchten

DU selber schreibst NIEMANDEN mehr an, ist ALLES Angelegenheit deiner Beraterin!
Bekommst du Post zu irgendwelchen Schulden, dann gehst du damit zu ihr, KEINE Alleingänge unternehmen.

Sie informiert die Gläubiger, egal was von denen kommt!

Meine Bank hat mir den Kredit erst gekündigt, als mein PI-Verfahren schon am Gericht war, es war fast schon "zum Lachen" , dass sie mir gerichtliche Schritte androhten und im Betreff stand das Aktenzeichen meiner PI

Da wußte die Bank aber schon seit einem vollen Jahr, dass ich NICHT mehr zahlen KANN und auf dem Weg in die PI bin

Habe ich meiner Treuhänderin geschickt (war ja schon längst weg von der Schuldnerberatung) und die Sache war erledigt, so läuft es also dann, wenn dein Verfahren eröffnet wurde.

Wie lange das bis dahin dauert ist unterschiedlich, hängt von der Gläubigerzahl ab und wie schnell die auf die Anschreiben der Schuldnerberatung reagieren.

Der Antrag beim Gericht kann erst gestellt werden, wenn der außergerichtliche Schuldenbereinigungsplan gescheitert ist, im Normalfall herrscht aber schon angenehme Ruhe, wenn die Schuldnerberatung schon dran ist.

Die Gläubiger WISSEN ja dann (durch die Anschreiben), dass NIX mehr zu holen ist und sie dürfen auch KEINE zusätzlichen unnötigen Kosten verursachen

Bei mir wurde das PI-Verfahren schon nach gut 2 Monaten eröffnet, allerdings hatte ich auch nur diesen einen Gläubiger und das Gericht hat auch auf einen gerichtlichen Einigungsversuch verzichtet (die Bank wollte meine 10 € im Monat nicht, war ihr zu wenig, NUN bekommt sie gar nichts!).

Lass dich nicht runtermachen deswegen, ich bin durch lange Krankheit in diese Situation gekommen und könnte das niemals mehr alles bezahlen.

Nun werde ich bis zur Altersrente wenigstens wieder Schuldenfrei sein, klar hätte ich auch lieber ordentlich zurückgezahlt, aber das geht jetzt nicht mehr, weil ich wegen Krankheit nicht mehr arbeiten kann.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, hilfe, inso

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend eure Hilfe Salafia AfA /Jobcenter / Optionskommunen 4 25.04.2009 21:43
Brauche eure Hilfe (Erklärung) nemesiz ALG II 13 30.08.2008 22:37
EGV, brauche eure Hilfe Cat02 ALG II 7 28.11.2007 10:24
Brauche mal eure Hilfe daniela-helge Anträge 3 24.11.2007 18:00
Brauche dringend Eure Hilfe!!! hota666 ALG II 8 25.07.2007 07:34


Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland