Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hallo erstmal

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2006, 09:49   #1
kalle2074
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 1
kalle2074 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Hallo erstmal

Wenn mietschulden bestehn wie muss der vermieter diese geltent machen das die gesetzliche verjährung nicht beeinträchtigt wird ?Reichen afstellungen die er gemacht hat oder muss es ein mahnbescheid sein ???Und noch ne frage wenn schulden vonn 2004 bestehn verjähren sie erst anfang 2008 hab ich das so richtig verstanden ?

kalle

Frohe weihnachten
kalle2074 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 11:03   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo Kalle,

wenn Schulden aus 2004 bestehen müssen dei bis spätestens 31.12.2008(24:00 Uhr) angemahnt sein. Sonst verjähren die. Dabei reicht es aber aus, dass Du ein Schreiben am 31.12.. morgens bekommst.

Schulden sind immer nur dann vollstreckbar, wenn diese durch einen entsprechenden Beschluss vollstreckt werden können. Eine Mahnung eines Gläubigers alleine reicht nicht aus. Denn eine Forderung könnte ja auch unberechtigt sein. Allerdings braucht ein Gläubiger dir auch keinen Mahnung zu schicken, sondern er kann dieses direkt nach Ablauf von 30 Tagen durch einen Mahnbescheid (Gericht) schicken. Bei Mietschulden reichen 2 hinter einander folgende Mietrückstände aus, um eine Kündigung auszusprechen, die dann entsprechend einer Räumungsklage durchgesetzt werden kann. Dabei wird natürlich zu berücksichtigen sein, warum ein Vermieter schon nicht 2004 tätig geworden ist. Es sei denn, er hat mit dir eine Vereinbarung der Schuldenregulierung getroffen. Hoffe, dass hilft erstmal ein wenig. Anonsten gibt es hier wirkliche Schuldenspezialisten.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2006, 11:32   #3
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Die Verjährungsfristen können aber auch "gehemmt" werden,u.a. durch eine
Stundung des Gläubigers,die zwischenducrh gewährt wurde.
Das heisst die Verjährung wird gestoppt (z.B. bei Stundung von 3 Monaten) und läuft dann weiter,allerdings mit einer Nachfrist von 6 Monaten,so das sich der Zeitpunkt der Verjährung um insgesamt 9 Monate nach hinten verschiebt.


Gruß

Silvia
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hallo, erstmal

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Behördenkampf ist erstmal beendet - DANKE auch an ELO und die Mitglieder hier!! Muci Erfolgreiche Gegenwehr 2 18.08.2008 17:42
HH: Wer für die CDU kandidieren will muss erstmal spenden Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 30.12.2007 01:03
Hallo erstmal... Toto66 Allgemeine Fragen 1 06.11.2007 03:26
Hallo erstmal Newstyleschatzi Allgemeine Fragen 1 31.07.2007 18:47
Erstmal Ruhe evahb Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 11.11.2006 18:19


Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland