Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Aufhebung einer Kontopfändung gem. § 833a, Abs. 2 ZPOAntrag zur zeitweisen oder gänzl

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2010, 15:06   #1
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Standard Aufhebung einer Kontopfändung gem. § 833a, Abs. 2 ZPOAntrag zur zeitweisen oder gänzl

Antrag zur zeitweisen oder gänzlichen Aufhebung der Pfändung eines Kontos, das keine bzw. keine wesentliche Befriedigung des Gläubigers verspricht (§ 833 a Abs. 2 ZPO).

Da es ja nun etliche Probleme gerade mit Sozialgeldern und Arbeitseinkommen gibt, warum nicht gleich versuchen die Pfändung ganz aufheben zu lassen, wenn ohnehin nur Einkommen unter der Pfändungsgrenze sind und das mindestens schon ein halbes Jahr. Dann braucht man auch kein P-Konto.
Das muss dann aber auch gut begründet werden.

http://www.ag-guetersloh.nrw.de/aufg...O_ab_07-10.pdf

Vollständige Kontoauszüge für 6 Monate sind nötig!
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
aufhebung, gänzl, kontopfändung, zeitweisen, zpoantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablehnung einer Maßnahme oder Arbeit bei Krankheit, was geschieht? swerk ALG II 13 19.08.2010 08:48
Probezeit, Kündigung oder Aufhebung, ohne dass man Sanktionen befürchten muss, was .. PandorasBox Job - Netzwerk 7 08.06.2010 07:17
Mitglied einer BG oder Nicht michaelulbricht Allgemeine Fragen 4 23.06.2009 12:22
kommt jetzt Kontopfändung oder nicht? varina Schulden 7 15.05.2008 18:39
Aufhebung einer Pfändung? Crowbar Schulden 5 14.11.2007 00:24


Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland