QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Insolvenz und Arge

Schulden

Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Insolvenz und Arge

Schulden

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2010, 23:25   #1
Jerrycat2
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Jerrycat2
 
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 124
Jerrycat2
Frage Insolvenz und Arge

Wie das ja bei einigen hier so ist bin ich sehr überschuldet.
Nun ist es so das ich gerade die Insolvenz vorbeireite mit Hilfe der Schuldnerberatung.
Ich gehe arbeiten und erhalte für mich und meine Familie ergänzendes Alg2 als Aufstocker.
Nun ist es so das ich zwischen durch Krankengeld bezogen habe jedoch habe ich zuviel Geld von der Krankenkasse erhalten. Dies habe ich der Krankenkasse auch gemeldet und warte heute nach fast 4 Monaten auf den Rückforderungsbescheid.
Der Arge habe ich eben gesagt das ich dieses Geld ja zurück zahlen muß und es wurde daher auch nicht als Einkommen angerechnet.Sobald ich den Rückforderungsbescheid habe soll ich diesen bei der Arge vorlegen.
Nun zu meiner Frage:
Leider mußte ich an das Geld ran und kann eben nicht mehr alles zurückzahlen und die Summe fließt mit in die Insolvenz.
Wie ist das denn dann mit der Arge, darf sie dieses Geld denn jetzt noch Rückwirkend anrechnen und uns dadurch kürzen?
das wäre sehr schlecht.

ich weiß das es nicht richtig war das Geld auszugeben doch leider ging es nicht anders.

Vielen dank schonmal
Jerrycat2 ist offline  
Alt 28.01.2010, 22:32   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard AW: Insolvenz und Arge

Zitat von Jerrycat2 Beitrag anzeigen
Wie das ja bei einigen hier so ist bin ich sehr überschuldet.
Nun ist es so das ich gerade die Insolvenz vorbeireite mit Hilfe der Schuldnerberatung.
Ich gehe arbeiten und erhalte für mich und meine Familie ergänzendes Alg2 als Aufstocker.
Nun ist es so das ich zwischen durch Krankengeld bezogen habe jedoch habe ich zuviel Geld von der Krankenkasse erhalten. Dies habe ich der Krankenkasse auch gemeldet und warte heute nach fast 4 Monaten auf den Rückforderungsbescheid.
Der Arge habe ich eben gesagt das ich dieses Geld ja zurück zahlen muß und es wurde daher auch nicht als Einkommen angerechnet.Sobald ich den Rückforderungsbescheid habe soll ich diesen bei der Arge vorlegen.
Nun zu meiner Frage:
Leider mußte ich an das Geld ran und kann eben nicht mehr alles zurückzahlen und die Summe fließt mit in die Insolvenz.
Wie ist das denn dann mit der Arge, darf sie dieses Geld denn jetzt noch Rückwirkend anrechnen und uns dadurch kürzen?
das wäre sehr schlecht.

ich weiß das es nicht richtig war das Geld auszugeben doch leider ging es nicht anders.

Vielen dank schonmal
Das ist eine verzwickte Situation und ich vermeide es die Moralinflasche auszuschütten,denn es gibt Lebenslagen,da geht es eben nur so.
Ich vermute jedoch,das es nun für die Arge Einkommen ist.
Denn wenn der Rückforderungsbescheid kommt,wird der SB auch den Kontoauszug mit der Überweisung sehen wollen,bzw. wird es offensichtlich sein,das Du das Geld verbraucht hast.
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
arge, insolvenz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Insolvenz FairPlay Schulden 4 03.12.2008 23:56
ArGe-Schulden und Insolvenz am-boden Schulden 11 10.11.2007 13:31
Insolvenz und Darlehen von ARGE LuckyLuke Schulden 2 01.11.2007 16:38
Insolvenz Alena Schulden 3 12.11.2006 23:31
Insolvenz Albengio Schulden 3 01.12.2005 18:04


Es ist jetzt 18:18 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland