QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Real Inkasso - bitte um Hilfe ...

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2009, 09:55   #1
ratlos88
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von ratlos88
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 4
ratlos88
Standard Real Inkasso - bitte um Hilfe ...

Schreibe hier im Bezug auf meinen Freund. Er bekam nun vor gut 2 Wochen einen Brief Von Real Inkasso Hamburg die wollten eine Gesamtsumme von 267, 24 € die sich wie folgt zusammensetzt:

Hauptforderung: 119,40
Mahnkosten der Auftraggeberin 23,00
(nie Mahnung erhalten!!!)
Inkassokosten 30,00
Kontoführungsgebühr: 63,00
Ermitlungskosten 1,31
Verzugszinsen 30,53

Wir riefen daraufhin bei Real Inkasso an, da die Hauptforderung von einer Internetdomain ist (angeblich aus dem Jahr 2006) bei der mein Freund sich sicher ist diese nciht genutzt zu haben.Er sagte daraufhin dem Mitarbeiter von Real Inkasso, dass er eine Auflistung möchte aus der sich Hauptforderung zusammensetzt inkl. der au diesem Account geloggten IP-Adressen (denn so ists ja möglich nachzuvollziehen,wer da wirklich eingeloggt war->er ist selbst Internet Service Provider deswegen kam ihm gleich diese Idee)
Der Mann am Telefon ließ sich nun die handynumer meines Freundes geben und sicherte zu sich zurückzumelden,erwiderte gleichzeitig,dass womöglich noch andere Kosten offen sind von anderen Auftraggebern (schon komisch oder?plötzlich fällt ihm das ein aber kein zweter brief?!)
Bis heute haben die sich aber nicht gemeldet...
was nun?
Den Auftraggeber kontaktieren?denn mir ist schon ein bisschen mulmig dabei einfach so abzuwarten...

danke im voraus für eure hilfe...
ratlos88 ist offline  
Alt 17.09.2009, 11:33   #2
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

@ratlos88

wenn das kein regelmäßiger Mitgliedsbeitrag war, ist das ohnehin verjährt.

Wenn nicht, keine zusätzlichen Infos und schon garkeine Telefonnummern an die Inkasso.

Verlangt erst mal den schriftlichen Nachweis, daß die Inkasso berechtigt ist, für den angeblichen Gläubiger tätig zu sein. Solange das nicht vorliegt: Kontaktverweigerung.

Anrufe sind sinnlos, da später nicht beweisbar. Macht alles nur schriftlich. Fordert also die im Absatz eins von Dir beschriebenen Auskünfte schriftlich an.

Wenn die Info vorliegt und Ihr die Hauptforderung nicht akzeptiert, bestreitet schriftlich die Gesamtforderung.
Wenn die Info vorliegt und Ihr die Hauptforderung akzeptiert, verlangt den schriftlichen Nachweis für den Zugang der Rechnung und der angeblichen Mahnungen. Wenn das nicht beigebracht wird, ist klar, daß Ihr nicht im Verzug seid. DAnn könnt Ihr die angeblichen Mahnkosten des Auftraggebers und die Verzugszinsen vergessen.

Was verstehen die unter Kontoführungsgebühr?

Alle Inkassokosten müssen nicht bezahlt werden, da der Auftraggeber, wenn er tatsächlich existiert, mit der Beauftragung der Inkasso seine Schadensminderungspflicht verletzt hat. Die Kosten muß er selbst tragen.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 17.09.2009, 12:47   #3
ratlos88
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ratlos88
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 4
ratlos88
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

danke für den rat :) werden heute gleich mal ein schreiben aufsetzen und dann mal schaun :)
was die mit der "kontoführungsgebühr" meinen ist ne gute frage :p
lg
ratlos88 ist offline  
Alt 17.09.2009, 18:30   #4
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

Forderungen aus 2006 sind noch nicht verjährt.
Verjährungsfristen siehe hier
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 17.09.2009, 18:31   #5
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

Nichts ist verjährt
Eine Forderung aus 2006 verjährt erst am. 01.01.2010 !!!

Zitat:
Hauptforderung: 119,40
Mahnkosten der Auftraggeberin 23,00
(nie Mahnung erhalten!!!)
Inkassokosten 30,00
Kontoführungsgebühr: 63,00
Ermitlungskosten 1,31
Verzugszinsen 30,53
Falls die Forderung nicht strittig sein sollte :
Diese Positionen sind nicht durchsetzungsfähig und ich würde sie nicht begleichen
Zitat:
Verzugszinsen 30,53
Kontoführungsgebühr: 63,00
Inkassokosten 30,00
Der Rest sollte an den Gläubiger direkt überwiesen werden
Zitat:
Der Mann am Telefon ließ sich nun die handynumer meines Freundes geben
Der Mann am Telefon ist ein Call Agent (7,50 bis 8,50 Stundenlohn) welcher vermutlich sogar in einem externen Call Center sitzt
Gespräche mit Call Agenten führen zu nichts.
Dieser Call Agent vertritt weisungsgemäs NICHT die Interessen Deines Freundes

p.s Wie ist der name des Gläubigers ?

lg
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 17.09.2009, 19:04   #6
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Nichts ist verjährt
Eine Forderung aus 2006 verjährt erst am. 01.01.2010 !!!

...................................................................... ....
Du hast natürlich Recht, das hatte ich falsch gelesen.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 18.09.2009, 12:01   #7
ratlos88
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ratlos88
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 4
ratlos88
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

vielen vielen dank :)
der name ist
FunDoradoGmbh
die machen jettz hauptsächlih so Erotik- und Pornomist laut des Mannes am Telefon ist betrifft die Forderung alerdings frühere Dienste dieser Firma (haben angeblich andere Firma aufgekauft??)
Fanden das schon ziemlich merkwürdig, da er uns aber keinen genutzten Dienst nennen konnte...naja Montag werden wir Brief abschicken, dass wir angebliche Mahnungen usw sehen wollen Auflistung der Hauptforderung etc.
Eine Frage noch: Brief an FunDorado oder Inkasso?
oder Inkasso einfach ignorieren???
ratlos88 ist offline  
Alt 18.09.2009, 22:21   #8
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

Weise doch erst mal die Forderung gegenüber dem Inkassobüro mangels Vorlage der Gläubigervollmacht bzw Abtretungsurkunde gem BGB § 410 zurück und warte ab wie der Inkassoladen retourniert

Tenor etwa :

Zitat:
Sehr geehrter Inkassoladen,

ich weise die Forderung mangels Vorlage der Gläubigervollmacht bzw
Abtretungsurkunde( BGB § 410) zurück


Und poste dann wieder hier

p.s
Per einschreiben einfordern

lg

__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 22.09.2009, 08:32   #9
ratlos88
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ratlos88
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 4
ratlos88
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

gehe jetzt zur Post und bin mal gespannt habs so gemacht wie du geschrieben hast Inkasso :)
ratlos88 ist offline  
Alt 23.09.2009, 12:04   #10
Tine66
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Tine66
 
Registriert seit: 23.06.2009
Beiträge: 18
Tine66
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

Die Verbraucherzentrale rät bei solchen Internet-Firmen gar nicht zu reagieren.Sich auf keinen Fall mit dem Inkasso-Unternehmen in Verbindung setzen.Denn die werden jetzt auf ihre Inkasso-Gebühren bestehen.Auch wenn Ihr im Recht seid.Das ist die Masche dieser dubiosen Internet Firmen.Die Sendung Akte 09 berichtet ja sehr oft über diese Fälle.Man sollte erst auf einen Mahnbescheid reagieren.Nur der kommt in den meisten Fällen erst gar nicht.Ich hatte mal wegen eines Buchungsfehlers Ärger mit einem Inkasso-Unternehmen.Ich hatte aber die Schreiben des Inkassos ignoriert.Da kam dann auch irgendwann nichts mehr.Nur eine Bestätigung,das das Geld bei dem Gläubiger eingegangen ist.Und diese Inkasso Firmen versuchen mit allen Tricks an ihr Geld zu kommen.Da hatte ich dann einen Brief mit den Worten:"Ihre Schreiben vom..." Obwohl ich nie einen Brief geschrieben habe.Weil das für diese Firmen ein Schuldanerkenntnis ist,wenn man darauf reagiert.
Tine66 ist offline  
Alt 23.09.2009, 20:52   #11
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Real Inkass- bitte um hilfe

Zitat:
Die Verbraucherzentrale rät bei solchen Internet-Firmen gar nicht zu reagieren.Sich auf keinen Fall mit dem Inkasso-Unternehmen in Verbindung setzen.Das ist die Masche dieser dubiosen Internet Firmen
Aus dem obigen Thread ist nicht zu ersehen das es sich um eine der dubiosen Forderungen handelt
Gelegentlich werden ja auch unstrittige Forderungen eingefordert
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline  
Alt 04.10.2009, 15:44   #12
Nick0407
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Nick0407
 
Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 1
Nick0407
Standard AW: Real Inkasso - bitte um Hilfe ...

Kommt mir irgendwie bekannt vor.
Ein ähnliches Problem habe ich gerade mit diesem Verein.


Lass Dir ALLES zu deinem Fall zusenden. Ich konnte so mehr Informationen einholen und werde nun schauen, wie es weitergeht.

Aber ich lasse mich net unter Druck setzen
Nick0407 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
hilfe, inkasso, real

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Real Inkasso- brauche hilfe! Felicia07 Schulden 125 08.04.2011 20:30
Real Inkasso Felicia07 Schulden 34 06.05.2010 21:42
Auch mal Inkasso - bitte Hilfe Manu Schulden 5 07.04.2009 23:14
Brauche dringend hilfe - real inkasso kontopfändung dawom84 Schulden 14 29.01.2009 09:22
Real Inkasso.Inkassokosten 316,18 EUR ??? achims761 Schulden 5 25.11.2008 19:13


Es ist jetzt 06:31 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland