Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > Schulden -> Schuldnerberatung, Forderung gestundet, Verjährung möglich?

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.07.2009, 21:26   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 51
Teddybaer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Schuldnerberatung, Forderung gestundet, Verjährung möglich?

Hallo,

ich bin seit nun über 4 Jahren bei der Schuldnerberatung und bekomme meine Schulden solangsam abgebaut.

Im Moment sind einige Forderungen eit längeren gestundet. EIn Titel bezw. MB besteht für diese Forderungen nicht.

Nun möchte ich gerne wissen ob bei einer Stundung die über einen längeren Zeitraum besteht auch eine Verjährung eintritt oder nicht.

Hoffe mich kann jemand aufklären.

MFG André
Teddybaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 22:18   #2
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schuldnerberatung, Forderung gestundet, Verjährung möglich?

Zitat von Teddybaer Beitrag anzeigen
Nun möchte ich gerne wissen ob bei einer Stundung die über einen längeren Zeitraum besteht auch eine Verjährung eintritt oder nicht.
Hat Dir jemand die Schulden erlassen? Hat jemand die Schulden nicht angemahnt? Beides Nein? Und warum sollte dann Verjährung eintreten?
arbeitslos47533 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 22:43   #3
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 51
Teddybaer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schuldnerberatung, Forderung gestundet, Verjährung möglich?

Die Forderung ist gestundet seit dem ich in der Beratung drin bin. Seit dem hat der Gläubiger auch nichts weiter unternommen da ich unter der Pfändungsgrenze liege mit meinem Gehalt.

Es ist ja doch ein etwas größerer Betrag der zurzeit gestundet ist. Aslo könnte man jetzt nicht den Einspruch von Verjährung gültig machen ?
Teddybaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 22:53   #4
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schuldnerberatung, Forderung gestundet, Verjährung möglich?

Zitat von Teddybaer Beitrag anzeigen
Die Forderung ist gestundet seit dem ich in der Beratung drin bin. Seit dem hat der Gläubiger auch nichts weiter unternommen da ich unter der Pfändungsgrenze liege mit meinem Gehalt.

Es ist ja doch ein etwas größerer Betrag der zurzeit gestundet ist. Aslo könnte man jetzt nicht den Einspruch von Verjährung gültig machen ?

Die Verjährung ist nur für eine bestimmte Zeit ausgesetzt

Das heißt, auch wenn sie Dir das 10 Jahre stunden würden, musst Du trotzdem bezahlen, sobald Du einen Job hast.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 22:53   #5
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Schuldnerberatung, Forderung gestundet, Verjährung möglich?

Zitat von Teddybaer Beitrag anzeigen
Es ist ja doch ein etwas größerer Betrag der zurzeit gestundet ist. Aslo könnte man jetzt nicht den Einspruch von Verjährung gültig machen ?
Sag mal, hast Du meinen wirklich Beitrag gelesen? Und auch noch verstanden? Du hast doch eine Schuld anerkannt, die jetzt aus welchem Grund auch immer gestundet wird, warum sollte die auf einmal verjähren? Ist Dir überhaupt klar, was "Verjährung" bedeutet?

Im übrigen heißt dieses Instrument nicht "Einspruch der Verjährung", sondern "Einrede der Verjährung".
arbeitslos47533 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 18:25   #6
Elo-User/in
 
Benutzerbild von desmona
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 1,098
desmona ist einfach richtig gutdesmona ist einfach richtig gutdesmona ist einfach richtig gutdesmona ist einfach richtig gut
Standard AW: Schuldnerberatung, Forderung gestundet, Verjährung möglich?

Zitat von arbeitslos47533 Beitrag anzeigen
Sag mal, hast Du meinen wirklich Beitrag gelesen? Und auch noch verstanden? Du hast doch eine Schuld anerkannt, die jetzt aus welchem Grund auch immer gestundet wird, warum sollte die auf einmal verjähren? Ist Dir überhaupt klar, was "Verjährung" bedeutet?

Im übrigen heißt dieses Instrument nicht "Einspruch der Verjährung", sondern "Einrede der Verjährung".
Sag mal...gehts auch nen bischen weniger aggressiv

Was soll diese anmaßende Überheblichkeit und oberlehrerhafte Belehrung.

So gut wie keiner weiß immer über alles und seine Wirkungsweise rsp. Folgen Bescheid.

In aller Regel fragen die TE ja aus diesem Grunde...und sehr oft eben auch aus momentaner Verzweiflung heraus.

Mich würde nicht wundern, wenn Teddybaer sich hier nicht mehr melden würde...weil er hier von dir so däm*** "abgebürstet wurde.
__

*Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadensersatzpflichtig ist. Kurt Tucholsky

*
rechtmäßig: mit dem Willen des zuständigen Richters vereinbar Ambrose Bierce (Des Teufels Wörterbuch)

*Ich bin heut Morgen aufgewacht.
Ich hab die Arme hochgestreckt, die Knie bewegt, den Hals gedreht...Es hat bei Allem "Knack" gemacht...
Ich bin zu dem Schluß gekommen:
Ich bin nicht alt ich bin knackig...

desmona ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
forderung, gestundet, schuldnerberatung, stundung, verjhrung, verjährung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.elo-forum.org/schulden/42711-schuldnerberatung-forderung-gestundet-verjaehrung-moeglich.html

Erstellt von Für Typ Datum
wann verjährt eit titel - WEB.DE - Web-Suche dieses Thema Refback 13.06.2012 13:58

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietschulden - Verjährung? T400 Schulden 10 25.04.2009 20:26
NK-Verrechnung-Verjährung? verona KDU - Miete / Untermiete 2 01.03.2009 18:54
Verjährung, raim792 Schulden 12 27.06.2008 14:38
Rückzahlung Verjährung ??? fairline80 ALG II 3 29.11.2007 08:58
EGV und Schuldnerberatung -> InSo sissi.999 ALG II 12 16.10.2006 11:44


Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland
Webutation
ELO-Forum - Web of Trust