Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> PARITÄTISCHER fordert massiven Ausbau der Schuldnerberatung

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2009, 12:15   #1
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard PARITÄTISCHER fordert massiven Ausbau der Schuldnerberatung

PARITÄTISCHER fordert massiven Ausbau der Schuldnerberatung


Berlin (ots) - Angesichts des dramatischen Ausmaßes der Überschuldung von privaten Haushalten fordert der PARITÄTISCHE einen deutlichen Ausbau der Schuldnerberatung in Deutschland. Bereits jetzt seien drei bis vier Millionen Haushalte in Deutschland überschuldet. Die große Mehrheit der Haushalte gerate dabei unverschuldet in Not.

Das belegt der Schuldenreport 2009, den der PARITÄTISCHE heute mit anderen Verbänden in Berlin vorstellte.

Um den Betroffenen zu helfen und einen weiteren Anstieg der Überschuldung zu verhindern, sei die Politik gefordert, einen massiven Ausbau der Schuldnerberatung zu ermöglichen: "Wir brauchen dringend konkrete Maßnahmen, um den Betroffenen nachhaltig aus der Abwärtsspirale von Armut und Ausgrenzung hinaus zu helfen", so die Vorsitzende des Paritätischen, Heidi Merk. Der PARITÄTISCHE kritisierte, dass es noch immer noch keinen allgemeinen gesetzlichen Anspruch auf ein Bankkonto gebe.

Seit vierzehn Jahren habe es die Kreditwirtschaft nicht vermocht, die Selbstverpflichtung für ein "Girokonto für jedermann" durchzusetzen. Jetzt sei der Gesetzgeber gefordert. "Es ist Zeit, dass die Politik die Banken in die Pflicht nimmt und sich schützend vor die Bürgerinnen und Bürger stellt", so Heidi Merk, Vorsitzende des PARITÄTISCHEN.

Originaltext: Paritätischer Wohlfahrtsverband

Digitale Pressemappe: Presseportal: Paritätischer Wohlfahrtsverband
Pressemappe via RSS : Presseportal.de - Paritätischer Wohlfahrtsverband

Pressekontakt: Martin Wißkirchen 030-24636-311

Paritätischer Wohlfahrtsverband - PARITÄTISCHER fordert massiven Ausbau der Schuldnerberatung | PresseEcho.de
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ausbau, fordert, massiven, paritätischer, schuldnerberatung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Staat erwägt massiven Eingriff in den Arbeitsmarkt Mario Nette Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 23 16.04.2009 00:20
SPD- und Unions-Politiker plädieren für Ausbau von Arbeitslosengeld Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 05.04.2009 13:19
Paritätischer fordert bedarfsgerechten Kinderregelsatz vagabund Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 25.09.2008 21:34
Bundesrechnungshof kritisiert massiven Missbrauch von 1 € Jobs Catweazle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 27.07.2008 18:43
PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband fordert Systemwechsel beim Arbeitslosengeld II Martin Behrsing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 15.08.2007 13:26


Es ist jetzt 17:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland