QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> Schulden aber noch Forderung gegen ex-AG. Wie Kosten für Mahnbescheid bezahlen

Schulden

Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Schulden aber noch Forderung gegen ex-AG. Wie Kosten für Mahnbescheid bezahlen

Schulden

Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2009, 11:30   #1
andynbg72
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von andynbg72
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 216
andynbg72
Standard Schulden aber noch Forderung gegen ex-AG. Wie Kosten für Mahnbescheid bezahlen

hallo,
folgender Fall:
ich habe aus den vergangenen Jahren noch Schulden und suchte deshalb vergangene Woche die Schuldnerberatung der Caritas auf. Da ich noch eine Forderung gegenüber meines Ex-AG habe (Bundeswehr - einige Politiker sind mittlerweile damit beschäftigt, Forderung meinerseits über 40.000 Euro) meinte die Caritas ich sollte mir diese Forderung unbedingt titulieren lassen.
Das Problem ist nur, dass für einen Mahnbescheid mehrere hundert Euro fällig wären.
Daher meine Frage: Gibt es hierfür Prozesskostenhilfe, Beihilfe oder ähnliches. Ich selber kann die Kosten (ALG 2) nicht tragen und muss bis Ende August diesen Mahnbescheid beantragen. Obwohl meine Bundestagsabgeordnete mit dem Wehrbeauftragten in Kontakt ist (seit 22.12.08) und der Wehrbeauftragte meinte es würde eine längere Zeit in Anspruch nehmen tut sich nichts mehr. Meine Bundestagsabgeordnete forderte Anfang Mai das BMVG bzw. den Wehrbeauftragten zu einer Stellungnahme auf - keine Reaktion. Nunmehr zieht sich der Vorgang annähernd 6 Monate hin. Eigenartigerweise verschwanden auch mich betreffende Unterlagen im BMVG (zum Glück hatte ich Kopien und konnte diese vorlegen).

Daher meine Frage: Wie kann ich die Kosten decken bzw. wo finde ich eine Stelle bei der ich eine Kostenübernahme für den Mahnbescheid erhalte.

Danke vorab.
andynbg72 ist offline  
Alt 12.06.2009, 14:08   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard AW: Schulden aber noch Forderung gegen ex-AG. Wie Kosten für Mahnbescheid bezahlen

Lies Dich mal hier durch...
NRW-Justiz: Das Mahnverfahren

Ist zwar für NRW,aber es läuft überall fast so.

Warum hat Dich die Schuldnerberatung nicht über bestehende Lösungsmöglichkeiten informiert?
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
bezahlen, exag, forderung, kosten, mahnbescheid, schulden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten für Wohnraumbeschaffung (Mahnbescheid bekommen) Zeitarbeitsbekämpfer KDU - Umzüge... 6 05.03.2009 12:00
Bedingungsloses Grundeinkommen? Ja, aber nicht auf Kosten der Armen! Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 186 15.02.2009 13:34
Umzug erforderlich, Wohnung angemessen, aber keine weiteren Kosten?? wondergirl KDU - Umzüge... 6 23.05.2008 12:05
Auflösung der BG, wohne aber noch bei Ex- was nun? glamourkitty ALG II 2 09.11.2007 22:52
Bei Inkasso Schulden getilgt, aber keine Bestätigung erhalte MarkusK Schulden 9 08.12.2006 11:06


Es ist jetzt 16:38 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland