Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Freigabe nach § 765a ZPO

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2009, 12:47   #1
Feigi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 1
Feigi
Standard Freigabe nach § 765a ZPO

Hallo,
ich habe folgendes Problem und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.

ich habe vor etwa 3 wochen eine Kontopfändung bekommen, was ich allerdings erst vor einer Woche erfahren habe, da ich keinen Brief dafür bekommen habe. Auf das Konto geht mein ALG II geld und das Kindergeld und Unterhaltsgeld meiner 8-jährigen Nichte die seit etwas über einem Jahr bei mir wohnt. Beim AG habe ich einen Antrag auf Freigabe gestellt, nun wollen die aber von mir mir wissen, inwieweit diese Beträge für mich mit den guten Sitten nicht zu vereinbaren ist.

Wie kann ich das Argumentieren?

Wir sind auf das Geld angewiesen, denn in meine ALG II berechnung fällt sie ja nicht rein. Mir wird lediglich ihren Anteil der Miete abgezogen. Also kann ich sie mit meinem Geld nicht unterstützen und sie hat dann im Grunde genommen gar nichts.

Bin Für jede Hilfe dankbar.

LG Feigi
Feigi ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
765a, freigabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Statt ALG nach § 125 ist ALG nach § 117 bewilligt - welche Auswirkungen bosko Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 16.10.2010 00:29
§ 765a ZPO nicht mehr anwendbar ? schatty Schulden 17 10.06.2010 09:55
Hilfe bekomme mein ALGI nicht nach §125 sondern nach § 117 momo59 Allgemeine Fragen 10 17.02.2009 20:02
nach Ablehnung der Rente Einladung nach § 309 trotz AU? FrauBiene Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 21.11.2008 14:59
Kontopfändung, wann erfolgt die Freigabe? nina5 Schulden 3 18.05.2008 09:02


Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland