Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Informationoffenlegung zu Thema "Schulden" an die

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2006, 12:25   #1
jennifer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.05.2006
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 10
jennifer
Standard Informationoffenlegung zu Thema "Schulden" an die

Meine Fall Manager (FM) i nder ARGE will meinen genauen Schuldenstand mit Erstschuld plus Folgekosten und Gläubigername (plus Anschrift) erhalten.

Er hat mir das iin einem am 29.05.2006 vorgelegten, jedoch noch nicht unterschriebenem Eingleiderungvertrag (Länge: 30 Tage) angekündigt.

Ich bin bereits seit Jahren bei der Schulderberatung (u.a.). Nun will mich der FM auf die örtliche Schuldenberatung verteilen, zu der ich aus jahrelanger Erfahrung, in den ich eine Regulierung teils sehr erfolgreich erarbeitet habe, keine positives Vertrauen habe.

O-Ton des FM: SIe (also ich) steuern das Boot nicht (unter immer anwesenden Zeugen.

Ich selbst habe einen privaten (sehr kompetenten erfahrenen Berater, der dem FM erklärt hat, er werde mir helfen eine Entschuldung anzustreben.

Datenschutzrechtllich ist hier auch so einiges schon gelaufen, dass sehr (laut Landesdatenschutzbeauftragtem) bedenklich (vornehm formuliert) ist.

Wer hat Info oder Querverweise auf was der FM an detailierten Infos rechtlich fordern darf? Wer hat Erfahrungswerte?
Wie detailliert?

Übrigens: Es gibt noch keine handfesten Beweise, dass meine Schulden, die natürlich reguliert gehören - ohne oder mit Insolvenzverfahren - meiner Beschäftigung entgegen gestanden haben?
jennifer ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
informationoffenlegung, quotschuldenquot, schulden, thema

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Babykurse anbieten ... einige "arge" Fragen zum Thema Verdienst Kate79 ALG II 3 28.07.2008 18:44
WDR Mitternachtsspitzen - Wilfried Schmickler zum Thema "Minderleister" redfly Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 08.06.2008 20:21
Extra 3 befragt "Reiche" auf Sylt zum Thema Armut in Deutschland. Mal was zum Lachen captain midnight Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 29.05.2008 21:54
Neues zum Thema "Herdprämie" - diesmal aus dem Vatikan ofra Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 05.03.2008 11:24
Fachvortrag zum Thema "Hartz IV für Eltern und Kind" bin jetzt auch da Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 17.03.2007 12:01


Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland