Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muß ich die Garage kündigen, wenn kein eigenes KFZ vorhanden ist?

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2017, 13:22   #1
Walsumer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.09.2017
Beiträge: 5
Walsumer
Standard Muß ich die Garage kündigen, wenn kein eigenes KFZ vorhanden ist?

Hallo,
ich bin der Bernd und seit einigen Jahren nach einem Unfall auch Hartz 4 Bezieher.
Ich erwarte in nächster Zeit einen Besuch des GV. Der wird ja bestimmt meine Kontoauszüge sehen wollen und auf denen ist eine Miete für meine Garage zu sehen in Höhe von 39 Euro. In dieser Garage steht der Wagen von meinen Eltern, im Brief sowie auch die Versicherung werden von meinen Eltern gezahlt. Allerdings fahre ich den Wagen immer (Eltern haben noch ein Auto).
Kann es sein, dass der GV dann sagt, dass wenn ich kein Auto besitze dann brauche ich die Garage nicht und kann die 39 Euro dann als Ratenzahlung monatlich abgeben und die Garage kündigen?
Ich habe kein Einkommen, nur den normalen Hartz 4 Regelsatz, bin also immer unter 1000 Euro auf meinem Konto und ein P-Konto werde ich demnächst einrichten müssen.

Danke im voraus
Bernd
Walsumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 15:19   #2
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.475
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Ausrufezeichen AW: Muß ich die Garage kündigen, wenn kein eigenes KFZ vorhanden ist?

Hallo Walsumer,

Zitat:
Kann es sein, dass der GV dann sagt, dass wenn ich kein Auto besitze dann brauche ich die Garage nicht und kann die 39 Euro dann als Ratenzahlung monatlich abgeben und die Garage kündigen?
Was der "sagen" könnte ist zunächst mal uninteressant, er muss sich an die gesetzlichen Pfändungs-Grenzen halten und mit einer so kleinen Rate müsste ja auch der Gläubiger dann einverstanden sein ...

Kommt natürlich auf den (jeweiligen) Schuldenbetrag an, aber in der Regel wird das nicht mal für die (Schuld-) Zinsen reichen können ...

Zitat:
Ich habe kein Einkommen, nur den normalen Hartz 4 Regelsatz, bin also immer unter 1000 Euro auf meinem Konto und ein P-Konto werde ich demnächst einrichten müssen.
Der aktuelle Pfändungsfreibetrag liegt inzwischen gut ÜBER 1000€ monatlichem Einkommen.

Die aktuelle Pfandungstabelle fur 2017 - 2019

Was du mit einem Einkommen unter der Pfändungsgrenze so machst (und wofür du das ausgibst) geht weder den GV noch den Gläubiger wirklich was an ...

Wenn der GV NIX bei dir "holen" kann wirst du die "Eidesstattliche Versicherung" dafür abgeben müssen (früher "Offenbarungseid"), was die Gläubiger allerdings NICHT hindert, trotzdem weiter Pfändungsversuche zu starten (auch über dein Konto) was sie dann wohl spätestens über den GV (über die EV) erfahren werden.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 07:30   #3
Walsumer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2017
Beiträge: 5
Walsumer
Standard AW: Muß ich die Garage kündigen, wenn kein eigenes KFZ vorhanden ist?

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Was du mit einem Einkommen unter der Pfändungsgrenze so machst (und wofür du das ausgibst) geht weder den GV noch den Gläubiger wirklich was an ...
Ich möchte dann 39 Euro an den Vermieter zahlen für die Garagenmiete, auch wenn ich selber kein Auto besitze. Ich kann mit meinen unter 1000 Euro ja machen was ich will, bzw. es geht dem GV nichts an für was ich mein Geld ausgebe welches unter der Pfändungsschutzgrenze liegt.

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
... was die Gläubiger allerdings NICHT hindert, trotzdem weiter Pfändungsversuche zu starten (auch über dein Konto) was sie dann wohl spätestens über den GV (über die EV) erfahren werden.
Wenn ich die EV unterschreibe, dann habe ich doch 2 Jahre ruhe, oder? Ich habe hier irgendwo gelesen, dass wenn man diese abgibt weiß der GV, dass bei mir nichts zu holen ist und meldet sich nach 2 Jahren wieder. Unabhängig davon bleibt das P-Konto natürlich bestehen und wenn mal plötzlich Geld über der Pfändungsgrenze reinkommt, dann wird dieses überschüssige gepfändet. Aber Hausbesuche bekomme ich 2 Jahre vom GV nicht mehr, ist das so richtig?

Vielen Dank für die Hilfe
Walsumer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eigenes, garage, kündigen, vorhanden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Beitragsermäßigung f.Selbständige, wenn(geringe)Mieteinnahmen bei BG vorhanden? Arbeitssuchend Existenzgründung und Selbstständigkeit 17 27.12.2011 20:03
Fahrtkosten zu Vorstellungsgespräch wenn Monatskarte für Maßnahme vorhanden? Holler2008 Anträge 4 13.08.2010 08:05
EU - „Kein eigenes Süppchen kochen“ Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.04.2009 04:30
kein datenschutz vorhanden. aladin ALG II 1 19.01.2008 16:16
KdU incl Garage, wenn noch angemessen? Diriana KDU - Miete / Untermiete 1 03.10.2007 22:21


Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland