Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kontopfändung was nun

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2007, 15:25   #1
daniela-helge->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 3
daniela-helge
Böse Kontopfändung was nun

Hallo liebe Leute

Wir haben letzte woche erfahren das wir eine kontopfändung haben. nun bekommen wir doch nur alg 2 kindergeld und elterngeld haben mit dem anwalt der das veranlasst hat gesprochen und ihm vorgeschlagen um dass er die pfändung runter nimmt maximal 50 euro im monat ab zu zahlen bei einer gesamtsumme von knapp 2000 euro, da sagte er ob wir uns nicht lächerlich machen wie lange wir da zahlen wollen, gehts noch besser wie nichts oder? was können wir nun tun um die pfändung runter zu bekmmen ich kann nicht mehr wie 50 euro achja und er sagte noch dann sollen wir uns arbeit suchen dann haben wir mehr geld das wir abzahlen können.
vielen dank
mfg
daniela
daniela-helge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 15:42   #2
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Die Sozialleistungen, Kindergeld etc können nicht gepfändet werden... auch nicht vom Konto. Das sollte ein Anwalt wohl am bessten wissen..

Wie ihr das abwehrt musst Du mal hier im Forum stöbern, kam schon öfters vor..

Und was der Anwalt sonst noch für Unverschämtheiten von sich gegeben hat braucht Dich nicht zu jucken.
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 15:46   #3
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Bewerben

Die erste Bewerbung sollte dann der Anwalt erhalten. Beim Gehalt kann man dann auf den erhöhten Bedarf hinweisen.
Ein Gläubiger, der mir so kommt, bekommt freiwillig nichts mehr. Dann muss der halt warten bis mal wieder was pfändbares da ist. Das kann dauern. Insbesondere bei den Lohnvorstellungen der Unternehmen.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 16:19   #4
harry.v
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sozialleistungen sind nach Eingang des Geldes 7 Tage lang “geschützt". Dies bedeutet: bei Vorlage Ihres Leistungsbescheides muß die Bank innerhalb dieser Frist die Sozialleistungen in voller Höhe auszahlen.

Zu den Sozialleistungen gehören z.B.:
  • Krankengeld
  • Sozialhilfe
  • Arbeitslosengeld und -hilfe
  • Bafög
  • Rente
  • Kindergeld
  • Wohngeld, Erziehungsgeld und Pflegegeld
Nach Ablauf der 7-tägigen Frist haben Sie für laufende Sozialleistungen noch weitere 7 Tage Zeit, zumindest den bereits beschriebenen Pfändungsschutz zu beantragen.

weiterlesen ..

(weiß nicht, ob noch aktuell?!)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 21:55   #5
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

http://www.elo-forum.org/konto-pfaen...ontopf%E4ndung

http://www.elo-forum.org/kontopfaend...ontopf%E4ndung

http://www.elo-forum.org/zum-verbot-...ontopf%E4ndung

http://www.elo-forum.org/bank-gibt-a...ontopf%E4ndung
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kontopfaendung, kontopfändung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontopfändung Knoellchen Schulden 11 15.07.2008 17:39
Kontopfändung narumi-chan Schulden 8 16.03.2008 16:52
Kontopfändung, was nun ?? yoga Schulden 4 10.11.2007 16:42
Kontopfändung Ameise Schulden 14 15.09.2006 10:15


Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland