Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Treuhänder will an Mietkaution, was tun?

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2007, 20:20   #1
starworker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 10
starworker
Frage Treuhänder will an Mietkaution, was tun?

Meine Lebensgefährtin ist im Januar 2006 von der Küste in ihre Heimatstadt gezogen. Da sie vorher Hartz4 bezogen hat, hatte sie das Geld für die Kaution nicht und ihre Oma hat die Kaution beim Vermieter bezahlt. Allerdings hat sie ihr die Kaution nicht geschenkt, sondern nur zur Verfügung gestellt.
Im April 2006 bin ich dann bei ihr eingezogen. Nachdem wir nun beide wieder Arbeit hatten und die Probezeiten abgelaufen waren, haben wir uns entschlossen in eine größere Wohnung zu ziehen. An dieser Stelle beginnt nun das Problem. Der Treuhänder verlangt nun, das die Kaution zur Insolvenzmasse hinzugezogen wird, da meine Lebensgefährtin in der Privatinsolvenz ist. Dem ist es auch egal, das diese Kaution von einer dritten Person gezahlt wurde und diese das Geld auch weiterhin für die Kaution der neuen Wohnung zur Verfügung gestellt hat. Jetzt hat der alte Vermieter versehentlich das Geld nicht auf das Konto der Oma sondern auf das Konto meiner Lebensgefährtin überwiesen. Die hat es sofort abgehoben, da es ja für die Kaution der neuen Wohnung notwendig war.
Gegenüber dem Treuhänder hat sie nachgewiesen, das die Kaution nicht von ihr gezahlt worden ist. Ihr wurde nach telefonischer Rücksprache versichert, das wenn sie den Nachweis erbringt, das Ganze kein Problem wäre. Nun erreichte uns ein Schreiben dieses Treuhänders mit folgendem Wortlaut:

Bezug nehmend auf Ihr Schreiben vom 06.11.2007 teile ich Ihnen mit, dass ich auf der Auskehr der Mietkaution zur Insolvenzmasse bestehen muss.
Es ist unerheblich, ob die Kaution von Ihnen selbst oder von dritter Seite einbezahlt wurde.
Lt. Mietvertrag waren Sie zur Einzahlung der Kaution verpflichtet. Daher steht auch Ihnen - wie aus dem Schreiben ihres ehemaligen Vermieters ersichtlich - der Kautionsrückzahlungsanspruch zu.
Nachdem der Kautionsrückzahlungsanspruch während des Insolvenzverfahrens der Insolvenzmasse zusteht, müssen Sie den zu Unrecht erhaltenen Betrag auch an die Insolvenzmasse abführen.
Bezüglich der Forderung des Dritten Ihnen gegenüber handelt(e) es sich um eine Insolvenzforderung, die Sie nicht hätten bedienen dürfen.
Ich bitte daher, die Kaution bis spätenstens 23.11.2007 auf das Ihnen bereits bekannte Konto zu überweisen.

Sicherlich dürfte klar sein, das wir das Geld logischerweise nicht haben, da es in der Kaution für die neue Wohnung steckt.
Erschwerden kommt hinzu, das meine Lebensgefährtin zum 31.11.07 die Kündigung erhalten hat und somit wahrscheinlich wieder in Hartz4 fällt.
Wir wissen nicht, was wir tun sollen und wie wir nun reagieren müssen. Wer weiß Rat?
starworker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 23:22   #2
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

M. E. hat er da recht.

Wenn dem Vermieter vor der Inso bezüglich der Kaution keine Abtretungserklärung zugunsten der Oma abgegeben wurde, fällt die Kaution in die Masse.

Die Oma hätte somit ihre Forderung zur Tabelle melden müssen.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2007, 11:47   #3
starworker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 10
starworker
Standard Das ist dann ja eine Katastrophe

Hm, es ist aber doch an Hand der Überweisung belegbar, das dieses Geld nicht meiner Lebensgefährtin gehört hat und somit auch nicht zu ihrem Vermögen gezählt hat.
Die Zahlung der Kaution an den Vermieter erfolgte übrigens auch vor der Insolvenz, weiß nicht ob das wichtig ist.
Problem ist aber, was ist nun, wenn der T.H. tatsächlich recht hat? Wir können das Geld nicht aufbringen und der neue Vermieter wird sie auch nicht wieder rausgeben ohne das wir die Wohnung verlassen müssen. Das kann doch so auch nicht rechtens sein. Da wird man über sowas nicht ausreichend aufgeklärt und dann wird einem der Strick um den Hals gelegt. Nicht genug damit, das man eh schon beschränkt in seinen Möglichkeiten ist.
starworker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mietkaution, treuhaender, treuhänder, tun

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietkaution Snowflake Allgemeine Fragen 7 23.08.2008 07:38
Treuhänder will Auto verwerten starworker Schulden 4 29.11.2007 14:05
Hilfe bei Mietkaution? DerBuckel U 25 3 07.06.2007 20:57
Info an Dritte über Verbraucherinsolvenz durch Treuhänder? Gitel Schulden 2 22.10.2006 18:29
Mietkaution smc KDU - Umzüge... 6 13.12.2005 09:50


Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland