Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Vermögensauskunft bei Schulden ggü. dem JobCenter?


Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2017, 20:37   #1
Segelmatte
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.09.2016
Beiträge: 5
Segelmatte
Standard Vermögensauskunft bei Schulden ggü. dem JobCenter?

Ich habe es nun geschafft! Meine Ausbildung die ich über den Bildungsgutschein finanziert bekommen habe, ist abgeschlossen und ich stehe in einem sicheren Arbeitsverhältnis und habe direkt einen Festvertrag mit gutem Gehalt bekommen. Nun ist es aber so:

Ich habe Schulden beim JobCenter, die aus einer Überzahlung entstanden sind. Es sind etwas über 1000€. Diese 1000€ zahle ich seit 4 Jahren mit 15€ ab und damals bekam ich eine Frist bis zum 01.07.2017, um meine Schulden zu begleichen. Nun habe ich vor 3 Tagen eine Aufforderung zur Zahlung aus Recklinghausen erhalten. Ich teilte mit, dass ich einer Ratenzahlung nachkomme und an dieser auch festhalten möchte. Heute kam dann direkt ein Schreiben in dem ich eine Vermögensauskunft erteilen soll. Nur dann kann über meinen Antrag auf Fortsetzung dieser Ratenzahlung entschieden werden.

Aber:

Ich würde wohl eine Kopie der Lohnabrechnung beilegen, auf der ich den Arbeitgeber unkenntlich mache. Außerdem möchte man wissen mit wem ich zusammen lebe und auch, was meine Partnerin verdient. Außerdem möchte man gerne wissen welche Schulden ich habe und was meine Miete ist bzw. wer mein Arbeitgeber ist. Ich möchte diese Angaben nicht einfach so rausgeben! Angegeben habe ich aber, dass ich wegen meiner Scheidung knapp 10.000€ Schulden habe und diese monatlich mit 500€ an meine Familie zurückzahle. Eine weitere höhere Zahlung an das JobCenter wäre erst in 5 Jahren möglich, denn im August muss ich zur Bank und mich um ein ordentliches Auto kümmern, da ich täglich zur Arbeit kommen muss.

Was macht man in solch einem Fall? Man droht direkt mit Inkasso falls ich die erforderlichen Unterlagen nicht bis zum 20.07 vorlege!
Segelmatte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 22:17   #2
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.819
axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino axellino
Standard AW: Vermögensauskunft bei Schulden ggü. dem JobCenter?

Wir reden hier also von einer Restschuld von ca. 280 € oder ebend ein paar Euro mehr.
Wie wäre es denn, wenn Du mit deiner Familie redest und diesen offenen Betrag beim JC, einmalig von den 500 € Raten abziehen kannst und diesen Betrag dann an ihnen nachzahlst, so das Du die Angelegenheit sofort und endgültig aus den Weg räumen kannst.

Oder willst Du es tatsächlich ggfls. drauf ankommen lassen, was weitere Kosten verursachen wuerde, die auch von Dir zutragen waeren, das der Vollstreckungsgehilfe des JC zun vollstrecken bei Dir aufkreuzt und sollte dies fruchtlos verlaufen, Dir die Vermoegensauskunft abnimmt und somit von deinen neuen.Arbeitgeber erfaehrt und auch deine Bankverbindung und Dir wegen diesen Restbetrag dort eine Pfaendung reinwürgt ??

Fuer dich gibt es hier nur, entweder machst dich nackig vor der Gegenseite um ggfls. deine 15 € Miniraten weiter zahlen zukoennen oder Du bietest von Dir aus eine höhere Ratenzahlung an oder ebend, wie von mir beschrieben.

Aufjedenfall bist Du hier in keiner Position, um hier etwas fordern zukoennen, rechtlich auch nicht.
__

Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie gerne behalten !!!!

Geändert von axellino (08.07.2017 um 05:35 Uhr)
axellino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermögensauskunft und Mietkaution Stolti Schulden 1 08.07.2017 01:41
Vermögensauskunft und Wertgegenständ Ratsuchend Schulden 5 24.03.2016 23:36
Krankenkasse, ALG 2 Vermögensauskunft neudus Allgemeine Fragen 1 03.02.2015 19:38
Abnahme der Vermögensauskunft Smoky Joe Schulden 18 14.03.2014 19:59
Schulden Jobcenter Minderjährige Mandy1977 Allgemeine Fragen 9 15.01.2014 21:26


Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland