Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ibääherlöse zur Masse bei Privatinsolvenz?

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2007, 22:25   #1
starworker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 10
starworker
Beitrag ibääherlöse zur Masse bei Privatinsolvenz?

Wenn jemand Dinge aus seinem Haushalt, z.b. gebrauchte Computerteile, Schallplatten oder auch Kinderkleidung die zu klein geworden ist bei ibääh versteigert, gehören die Erlöse dann automatisch dem Treuhänder?

Leider habe ich im Forum zu diesem Thema weiter nichts finden können. Ich denke das diese Frage nicht uninteressant ist, das sicherlich der ein oder andere, der in der PI ist, schon DInge bei ibääh versteigert hat um sich as dem Erlös z.B. neue Kleidung usw. zu kaufen.
Sollte es aber nun so sein, das dies quasi "Hinterziehung von Vermögen" darstellt, würden diese Personen ja das Risiko eingehen, es sich mit ihrer PI zu verscherzen, wenn der TH dahinter kommt.
Gibt es da eine Regel?
starworker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 02:32   #2
Hugo5->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 74
Hugo5
Standard AW: ibääherlöse zur Masse bei Privatinsolvenz?

Mit Eintritt in die Wohlverhaltenspha se und der damit verbundenen gerichtlichen Einbestellung des Treuhänders, werden von dem Schuldner alle pfändbaren Teile des Einkommens an den Treuhänder abgetreten. (ausgenommen alle Sozialleistungen)

Der Schuldner kann 6 Jahre nur über den nicht pfändbaren Teil des Einkommens bzw. Sozialleistungen frei verfügen.

Somit sind rechtlich gesehen alle anderen Einkünfte, sei es Geldgewinne beim Lotto oder Erlöse aus den Verkäufen in Auktionshäusern, grundsätzlich an den Treuhänder abzutreten.

Hugo
Hugo5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 19:37   #3
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: ibääherlöse zur Masse bei Privatinsolvenz?

Somit sind rechtlich gesehen alle anderen Einkünfte, sei es Geldgewinne beim Lotto

in der WVP alles meinst

lg:

penelope
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ibääherloese, ibääherlöse, masse, privatinsolvenz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sterbegeldversicherung und Privatinsolvenz Nihilist Schulden 20 23.02.2008 16:42
Masse schlecht bei Kasse Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 27.12.2007 21:59
Privatinsolvenz punkrockgirl Schulden 2 06.12.2007 15:01
Privatinsolvenz Schmuggler Schulden 6 05.07.2007 21:26
Privatinsolvenz Sina Allgemeine Fragen 3 04.01.2007 11:45


Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland