Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fragen über Fragen..

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2007, 11:38   #1
triumph61->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 7
triumph61
Standard Fragen über Fragen..

Ich habe das Forum hier grad gefunden und mich gleich angemeldet.
Ich bin seit 15Jahren selbständig und habe eben beim zuständigen Amtsgericht mir einen Antrag auf Insolvenz zuschicken lassen. Meine Hausbank hat mir eine Frist gesetzt das ich die Dispos ausgleiche, ansonsten werden mir die Konten gekündigt.Da ein Ausgleich nicht möglich ist wird das wohl eintreten.
Einkünfte aus meinem Gewerbebetrieb habe ich so gut wie keine. Ich nehme mir aus der Kasse das raus was ich brauche.
Ich bin für jeden Tipp dankbar was ich machen kann /soll bzw keinesfalls machen darf.

Dirk
triumph61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 12:29   #2
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard

Oh, holla...
Also, auch wenn sicher ganz viele Leute hier sich Sachen angelesen oder in saurer, eigener Erfahrung gelernt haben, so wäre mein allerallerallererster Tip:

Such Dir jemanden, der Dich durch die Inso begleitet... Ne gute Schuldnerberatungsstelle, o.Ä. an rechtlich versierten Profis...
Hat bestimmt wer hier ne gute Adresse( is ja leider auch ne Branche in der sich mittlerweile einige schwarze Schafe tummeln)...
Müßtest wohl nur mal sagen, in welcher Ecke `schlands Du ca. residierst ;)
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 13:12   #3
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Standard

Hallo Triumph und willkommen in diesem Forum,
vorab kannst Du Dich erstmal über Schulden bzw. Insolvenz hier informieren und Dich einlesen:

http://www.elo-forum.org/schulden-un...ight=Insolvenz

http://www.elo-forum.org/schulden-f12.html

Gruß von
Hartzbeat
Hartzbeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 14:54   #4
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard

Hallo Dirk

ich möcht mich dem Ratschlägen von hartzbeat und insbesondere von nimschö anschließen. Für die Hilfestellung hier ist Dein Anliegen wohl zu kompliziert.

Du hast Deinen Beitrag unter ALG II eingestellt, schreibst aber, dass Du Deinen persönlichen Bedarf aus der Geschäftskasse deckst.

Wie verhält sich das nun wirklich? Erhältst Du aufstockende Leistungen nach dem SGB II?
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 11:07   #5
triumph61->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 7
triumph61
Standard

Danke erstmal für eure Antworten. Ich bin heute morgen bei der ARGE gewesen und habe mir die Papierflut abgeholt. Das ist ja echt gewaltig..
Was die alles wissen wollen.. Einen Termin zur Abgabe habe ich erst zum 19.11. bekommen. Also ist der Antrag noch nicht gestellt. Ich muß mich jetzt auch erstmal um eine KV kümmern da ich 10Jahre Privatversichert war. Die KV hat mir aber zum 30.11. gekündigt wegen Zahlungsrückstand.
triumph61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 11:17   #6
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Doch, Dein Antrag ist gestellt! Also nicht erst mit Abgabe der Alg2-Antrags-Unterlagen! Diese können nach formlosem (schriftlichem oder mündlichem) Antrag nachgereicht werden. Und das Datum der formlosen Antragstellung, also von heute, gilt.

Wahrscheinlich hat aber wohl niemand einen Vermerk gemacht, als Du die Unterlagen abgeholt hast? Das wäre nötig. Ich würde noch einmal hingehen und mir ein Datum auf den Antrag stempeln lassen.
__


biddy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 11:27   #7
triumph61->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 7
triumph61
Standard

Also auf dem Formular ist nichts gestempelt. Die wirklich nette Frau hat mich nur etwas unterschreiben lassen das sie mir einige Merkblätter ausgehändigt hat. Im PC hat sie auch einige Angaben gemacht.
Viel schlimmer ist das ich durch manche Formulierungen in den verschiedenen Beilagen noch nicht durchsteige.. aber das klappt schon.
triumph61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 13:09   #8
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Standard

Hi triumph,
bitte sieh' noch einmal ganz genau auf dem Deckblatt (erste Seite) des Antragsformulares direkt rechts neben dem Adressfeld (wo Du Deinen Namen und Deine Anschrift eintragen sollst), dort steht Tag der Antragstellung. Ist dort ein Datum (Stempel oder handschriftlich, mit einem kleinen Namenskürzel der Sachbearbeiterin > "06.11.2007/Hz." < in etwa so) eingetragen?

Wenn ja, ist alles paletti. Ab diesem Tag/Datum gilt die Antragstellung - nicht erst ab dem Tag, an dem Du ihn später abgeben wirst, sobald Du alle Unterlagen zusammen hast.

Wenn nein, schnell zur ARGE, bitte die Sachbearbeiterin
1. um Ausdruck Deines Datensatzes aus dem Computer - sage einfach, Du möchtest überprüfen, ob sie all Deine relevanten Daten richtig erfasst und welche Daten die ARGE von Dir angelegt hat.
Das ist Dein gutes Recht. Prüfe die Ausdrucke, dort muss das Datum Deiner ersten Vorsprache angegeben sein (wird automatisch bei jeder Eingabe vom PC selbst erstellt und nicht mehr löschbar), das gilt als Beweis Deiner Antragstellung.

2. Sobald Du die Ausdrucke in der Hand hast - zücke Dein Antragsformular und bitte sie sofort das Datum Deiner ersten Vorsprache auf das Formular zu setzen, da sie das offensichtlich vergessen hat.

RECHT viel Erfolg
wünscht Dir Hartzbeat
Hartzbeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 14:13   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Zitat:
Viel schlimmer ist das ich durch manche Formulierungen in den verschiedenen Beilagen noch nicht durchsteige.. aber das klappt schon.
Du kannst hier jederzeit nachfragen! Denke nicht, Du wärst der Einzige - "voll normal" beim ersten Antrag.
__


biddy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 14:20   #10
triumph61->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 7
triumph61
Standard

Danke nochmal für die Hinweise und Tipps. Das Formular ist komplett leer. Kein Zeichen oder Vermerk drauf. Ich rufe da morgen früh mal an.
triumph61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 14:23   #11
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Standard

Denk' bitte dran - "mündliche sprich telefonische Aussagen Deiner Sachbearbeiterin" nützen da nichts!
Hartzbeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 19:22   #12
Seehase
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 110
Seehase
Standard

Zitat von triumph61 Beitrag anzeigen
Ich habe das Forum hier grad gefunden und mich gleich angemeldet.
Ich bin seit 15Jahren selbständig und habe eben beim zuständigen Amtsgericht mir einen Antrag auf Insolvenz zuschicken lassen. Meine Hausbank hat mir eine Frist gesetzt das ich die Dispos ausgleiche, ansonsten werden mir die Konten gekündigt.Da ein Ausgleich nicht möglich ist wird das wohl eintreten.
Einkünfte aus meinem Gewerbebetrieb habe ich so gut wie keine. Ich nehme mir aus der Kasse das raus was ich brauche.
Ich bin für jeden Tipp dankbar was ich machen kann /soll bzw keinesfalls machen darf.

Dirk
Hallo Dirk, guckst Du hier:http://www.forum-schuldnerberatung.de/

Viel Glück
Seehase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 16:18   #13
triumph61->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 7
triumph61
Standard

Ich bin grad dabei alles mögliche zusammenzustellen.
Ich habe ein zweifamilienhaus wo ich selber drin wohne und habe eine Wohnung für 220€ (warm ohne Strom) an einen Bekannten vermietet.
Ich habe das Haus zwar geerbt bin aber selber nur Vorerbe. Vorerbe heißt das das Haus meinen Kinder gehört. Ich darf das nur verwalten und alles mögliche bezahlen bis zu meinem Lebensende. Es darf auch nicht verkauft werden. Damit hat keiner Zugriff auf das Haus. Auch nicht die Banken oder die ARGE.
So zu meiner Frage. Ich zahle ja selber keine Miete aber so ein Haus kostet ja nun richtig Geld. 70€Strom, Gas,Wasser,Abwasser 327€, Grundbesitz 1/4Jährlich 133€, Gebäudeversicherung /jahr 323€.
Werden diese Kosten von ALGII übernommen? Was ist mit Halftpflichtversicherungen? Freiwillige Rentenversicherungen, LV?
triumph61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 17:18   #14
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Standard

Zitat:
Ich zahle ja selber keine Miete aber so ein Haus kostet ja nun richtig Geld. 70€Strom, Gas,Wasser,Abwasser 327€, Grundbesitz 1/4Jährlich 133€, Gebäudeversicherung /jahr 323€. Werden diese Kosten von ALGII übernommen? Was ist mit Halftpflichtversicherungen? Freiwillige Rentenversicherungen, LV?
Übernommen werden:
Gas, Heizkosten, Wasser, Abwasser, Grundsteuer, Gebäudeversicherung.

Nicht übernommen werden:
Strom, Kfz-Haftpflichtversicherung,

Für angemessene private Versicherungen werden beim Volljährigen monatlich pauschal 30,- EUR abgesetzt.

Private Krankenversicherung
http://www.versicherung-infos.net/Pr...ie_GKV_44.html

Kfz-Haftpflichtversicherung
http://www.guter-rat.de/ratgeber/bea...ikel_2957.html

Lebensversicherung
http://www.sozialismus-jetzt.de/LinX-2006-03/Hartz.html

Freiwillige Rentenversicherung
www.arbeitsagentur.de/.../A07-Geldleistung/ Publikation/MB-Uebernahme-und-Beitragserstattung.pdf

Benutze zu weiteren Infos den Suchmodus Stichwort "Kosten der Unterkunft"
Hartzbeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 17:25   #15
triumph61->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 7
triumph61
Standard

Du bist klasse!! Danke dir!!!

Habt ihr auch einen Tipp wie ich das mit den Mietzahlungen regeln kann damit mir das nicht als Einkommen angerechnet wird?

I
triumph61 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fragen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fragen über fragen, eure meinung ist gefragt! cry.A.river ALG II 1 17.03.2008 13:29
Bafög; Kindergeld, ALGII - Fragen über Fragen... alanga U 25 8 04.03.2008 13:42
Neuer ALGII, über 25 und nach Rückkehr vorübergehend bei den Eltern - Fragen, Fragen Ulkus Anträge 2 02.02.2008 13:47
ALG II oder vielleicht doch Erwerbsminderungsrente - Fragen über Fragen Lexi77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 14.01.2008 22:33
Alg2 - und Fragen über Fragen Leistungsbezug/Fallmanager/Maßnahmen schmetterling123 Anträge 1 10.09.2007 16:50


Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland