Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stromnachzahlung

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2007, 13:37   #1
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Unglücklich Stromnachzahlung

Hallo

Ich brauche dringend Hilfe,

ich habe eine nachzahlung erhalten von ca. 900 € die kann ich nicht bezahlen.
bzw, ich wohne allein hier und verstehe nicht wie das zu stande kommt, ich habe angerufen und die sagten mir das es der stand von den letzten zweieinhalb jahren ist die hatten mich immer geschätzt, nun ja ok wenns so ist wirds wohl war sein, aber die lehen jetzt ne ratenzahlung ab und die arge schrieb mir die können nicht entscheiden zur zeit ich solle ne ratenzahlung vereinbaren. Ich bn sehr sparend und hab alles auch mit standby zeugs und so unter kontrolle, aber ich hab nie im leben für ein jahr 900 € verbaucht.

was passiert jetzt? bzw was kann ich machen, also zahlen kann ich nicht und hoffe das die arge es übernimmt ob ich nun da abzahle oder wie was auch immer währe ok, aber ohne strom nein danke.


danke

gruss

plums
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Alt 29.08.2007, 15:12   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Lies dich bitte mal hier durch,da geht es um ähnliche Sachverhalte....


http://www.elo-forum.org/brauche-hil...romnachzahlung

http://www.elo-forum.org/stromnachza...romnachzahlung


http://www.elo-forum.org/stromnachza...romnachzahlung
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 29.08.2007, 15:42   #3
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Standard

danke Silvia V,
hab ich mir durchgelesen und trotzdem nicht alles verstanden hihi,
bzw trotz raten vereinbarungenudn willen und ect...

...sperren die dann doch den strom aber ziehe ich um dürfen dienicht sperren? ich weiss nicht nur noch chaos im land, ich warte ab was das schrieben morgen sagt und was die arge dann macht und sag dann bescheid.

ich hatte noch nie so ne hohe stromrechnung aber wenn die spacken ständig die preise erhöhen und auf der anderen seite erzählen sparen sparen sparen dann .... sag ich jetzt lieber nicht .....nur hass



danke


gruss

plums
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Alt 29.08.2007, 22:10   #4
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Hast Du bei der Arge ein Darlehen beantragt?

Um schnell zu handeln,würde Ich Dir empfehlen eine angemessene Rate zu überweisen,wenn der Stromversorger damit nicht einverstanden ist,wird er es Dir mitteilen.Gebe bei der Überweisung an,wofür das Geld genau ist...eben Rückstände Jahresabrechnung 2007 oder so ähnlich.
Danach rufst Du den Versorger an und teilst ihm mit,das Du die Ratenzahlung aufgenommen hast.
Und dann mal sehen...leider ist meine Glaskugel verschwunden,so das ich Dir nicht genau sagen kann,wie dort reagiert wird

Lies Dir mal die Grundversorgungsordnung durch,danach darf der Strom erst 4 Wochen nach Ankündigung gesperrt werden.Diese Richtlinie ist für alle verbindlich.


http://www.stadtwerke-giessen.de/fil...V_01.01.07.pdf
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 10.09.2007, 12:18   #5
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Standard

halolo, so hab antwort erhalten,


folgendes im schreiben:

eine stundung oder ratenzahlung für forderungen aus abrechnungen ist nur dann möglich, wenn alle vor der rechnungserstellung angefordeten abschlagsbeträge beglichen wurden. eine weitere voraussetzung ist das der kunde sich unverzüglich nach erstellung der abrechnung mit uns in verbindung setzt.

leider treffen die vorgenannten kriterien bei ihnen nicht zu. stundung bzw. ratenzahlung können wir deshalb nicht zustimmen

wir bitten um ihr verständniss

--------------------------------------

tja das schreiben ist vom 29.8.07 erhalten habe ich es am 8.9.07
in beiden fällen habe ich mich bemüht 1. keine rückstände
2. nach erhalt der rechnun ghab ich angerufen und wart ehier warte da es hat sich verzögert, ich fax das jetzt an die arge mal sehen was die sagen und dann abwarten und ich habe den strom anbieter gewechselt da zahle ich im monat 45 € anstatt 100 €.

ich habe niemals in einem jahr für 900 € strom verbraucht und nicht mal so wie es in der abrechnung drin steht 2005 und 2006. was weiss ich wie die das abrechnen aber einer allein also ich niemals, die haben mich nur geschätzt hatte 3 jahre lang nur 2,60-10 € nachzahlen müssen ich denke mal ich habe mehr verbraucht und das sind dann pro jahr 300 € das ist ok, aber di ekönnen sich dumm und dämmlich zählen von mir gibt es keine cent bzw. nur raten und nix anders ich bitte auch um ihr verständniss schwache stromanbieter.

alle labbern sparen sparen und dan erhöhen die die preise und sparen sparen klar am besten wir machen nen lagerfeuer an.

am 1 nov bin ich bei einem anderen stromanbieter mal sehen was bis dahin passiert.


gruss


plums
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Alt 10.09.2007, 12:21   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Was passieren wird? Die Schulden bleiben an Dir kleben, wenn Du keinen Einspruch eingelegt hast mit dem Hinweis das die Summe überhöht erscheint.

Und wenn dieser Einspruch abgewiesen wurde, dann bleibt die Forderung trotzdem bestehen, auch wenn Du den Stromanbieter gewechselt hast
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 10.09.2007, 13:22   #7
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Standard

Zitat von plums Beitrag anzeigen
halolo, so hab antwort erhalten,


folgendes im schreiben:

eine stundung oder ratenzahlung für forderungen aus abrechnungen ist nur dann möglich, wenn alle vor der rechnungserstellung angefordeten abschlagsbeträge beglichen wurden. eine weitere voraussetzung ist das der kunde sich unverzüglich nach erstellung der abrechnung mit uns in verbindung setzt.

leider treffen die vorgenannten kriterien bei ihnen nicht zu. stundung bzw. ratenzahlung können wir deshalb nicht zustimmen

wir bitten um ihr verständniss

--------------------------------------

tja das schreiben ist vom 29.8.07 erhalten habe ich es am 8.9.07
in beiden fällen habe ich mich bemüht 1. keine rückstände
2. nach erhalt der rechnun ghab ich angerufen und wart ehier warte da es hat sich verzögert, ich fax das jetzt an die arge mal sehen was die sagen und dann abwarten und ich habe den strom anbieter gewechselt da zahle ich im monat 45 € anstatt 100 €.

ich habe niemals in einem jahr für 900 € strom verbraucht und nicht mal so wie es in der abrechnung drin steht 2005 und 2006. was weiss ich wie die das abrechnen aber einer allein also ich niemals, die haben mich nur geschätzt hatte 3 jahre lang nur 2,60-10 € nachzahlen müssen ich denke mal ich habe mehr verbraucht und das sind dann pro jahr 300 € das ist ok, aber di ekönnen sich dumm und dämmlich zählen von mir gibt es keine cent bzw. nur raten und nix anders ich bitte auch um ihr verständniss schwache stromanbieter.

alle labbern sparen sparen und dan erhöhen die die preise und sparen sparen klar am besten wir machen nen lagerfeuer an.

am 1 nov bin ich bei einem anderen stromanbieter mal sehen was bis dahin passiert.


gruss


plums
Kontrolliere doch mal die Zählerstände.
Schätzungen interessieren nur so lange, wie du keine konkreten Zählerstände abgegeben hast. Nimm den beim Einzug und den jetzigen Stand, dann kannst du dir selbst ausrechnen, ob die Rechnung des Stromversorgers stimmt.
Georgia ist offline  
Alt 10.09.2007, 13:42   #8
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Standard

bezahlen werde ich das schon ja, aber ich kann die nocht auf einmal zahlen, nur wenn die schon so kommen dann werden die hat warten, müssen ende.
mehr kann ich da auch nicht machen.

so blöd kann man ncith sein das man da kein entgegekommen zeigt bzw. max 1 monat nach erhalt der rechnung kann man so ne ratenzahlung machen sagen die danach ist nichts mehr.

nun ja ich wechsel erst mal und warte ab, sollte die arge es zahlen ok wenn nicht auch gut, und die sind auch so blöd, seit heute morgen geht keiner ans telefon und das fax ist ständig aus ....
naja hoffe ich kann die heizung anmachen heute ist echt kalt geworden :-)))


gruss

plums
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Alt 10.09.2007, 13:50   #9
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Standard

Zitat von plums Beitrag anzeigen
bezahlen werde ich das schon ja, aber ich kann die nocht auf einmal zahlen, nur wenn die schon so kommen dann werden die hat warten, müssen ende.
mehr kann ich da auch nicht machen.

so blöd kann man ncith sein das man da kein entgegekommen zeigt bzw. max 1 monat nach erhalt der rechnung kann man so ne ratenzahlung machen sagen die danach ist nichts mehr.

nun ja ich wechsel erst mal und warte ab, sollte die arge es zahlen ok wenn nicht auch gut, und die sind auch so blöd, seit heute morgen geht keiner ans telefon und das fax ist ständig aus ....
naja hoffe ich kann die heizung anmachen heute ist echt kalt geworden :-)))


gruss

plums
ich verstehe dich nicht so ganz, da du u.a. von einer Summe sprichst, die du dir nicht erklären kannst. Wenn man der Meinung ist, daß die Rechnung nicht stimmt, dann überprüft man doch in erster Linie die Zählerstände. Vielleicht wirds ja weniger. Wenn die Schätzung zu niedrig angesetzt ist, dann kommt noch mal ne Nachzahlung, denn die werden den Zählerstand nach Kündigung des Vertrages vor Ort prüfen. na ja, somit würde auch bekannt werden , wenn du zu viel bezahlt hast. Aber den ganzen Nervenkram kannst du dir sparen, indem du selbst kontollierst.
So weit ich weiß, muß eine angemessene, dem Einkommen des Schuldners angepasste Ratenzahlung akzeptiert werden.
Georgia ist offline  
Alt 01.10.2007, 12:46   #10
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Standard

hi, so hat sich erledigt die zahlen alles aber halt auf kredit und so. die halten mir dann was ab jeden monat.

auf der einen seite gut und auf der andere seite schei*s, wieder weniger naja wenigsten hats geklappt. hab auch schon gewechselt mal sehen wie es weiter geht.

1 frage stelle die mal hier rein weiss nicht wohin damit,
müssen die mir, die arge jede fahrkarte bezahlen oder muss ich selber dafür zahlen?

wenn ich die ische da frage sagt sie mir ständig nein die arge zahlt nicht selber bezahlen,
ich muss jetzt jeden monat 8.20 € zahlen für so nen dummen kurs.

da ich ja nicht in der lage bin selbständig zu denken weisst und so
hab mein geld bis heute nicht erhalten und muss um 1400 uhr da sein
ans telefon gehen die köpfe auch nicht dran die sind modern und
haben jetzt nen ab der spricht wenigstens wie asozial.



Telefonisch ist das ARGE-Center zu folgenden Zeiten zu erreichen:

Montags 07.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstags und Donnerstags 07.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Mittwochs 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitags 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr


hab keine einziege sau erreicht komisch das dier arbeitslosen zahlen sinken.

hab seit langem kein stress mehr gehabt jetzt gehts wieder los
meinen man ist dumm aber ......naja..


danke

gruss

plums
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Alt 01.10.2007, 12:48   #11
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ehrlich gesagt, wenn Du mit Deiner SB genauso kommunizierst wie Du hier schreibst, kann ich nachvollziehen das Du Probleme mit ihr hast, denk doch einfach mal darüber nach wie Du behandelt werden möchtest und tu es selber, manchmal klappt es dann auch mit dem Nachbarn

Was die Fahrtkosten angeht:

Welcher Kurs? Der Träger muss normalerweise die Fahrtkosten übernehmen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 01.10.2007, 18:41   #12
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, wenn Du mit Deiner SB genauso kommunizierst wie Du hier schreibst, kann ich nachvollziehen das Du Probleme mit ihr hast, denk doch einfach mal darüber nach wie Du behandelt werden möchtest und tu es selber, manchmal klappt es dann auch mit dem Nachbarn

hat nichts mit dem post zu tun aber soviel dazu,

mich stresst der ganze dreck mittlerweile, weil man da für dumm verkauft wird,
bin heute 5 stunden für nix hin und her gefahren und hab geld ausgegeben.

die leute da sind manchmal einfach zu blöd ihren job zu machen,
ich hab aber auch leute gesehen die ihren job gut machen und einen mit respeckt behandeln.


wenn man mir alles 20 x erklärt und dann so behindert das man denkt man sei behindert dann kann ich auch nichts dafür wenn ich halt "normal" "agressiv" reagiere,
jeder hat mal eine situation erlebt wo er ähnliches hatte.

MIR reicht es auf jeden fall und ich werde noch ein schriebn morgen hinfaxen und sagen die sollen mir mein geld zurück erstatten und ERST WENN ICH noch mal geld bekomme dann fahre ich wieder dahin und damit basta, dann reize ich halt alle möglichekeiten aus und hole mir einen anwalt und der steuerzahler zahlt das ganze während ich ausschlafe, das ist ja das bild vom arbeitslosen ne?! man liest etwas und hat sofort ne meinung, man sieht etwas und glaubt man kann mitreden ect.....

ich bin sehr anständig und normal, nur wenn man mir blöd kommt kommm ich noch blöder.

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Was die Fahrtkosten angeht:

Welcher Kurs? Der Träger muss normalerweise die Fahrtkosten übernehmen
normalerweise JA

aber die tante sagt nein es wird nichts übernommen, also verkauft man einen für dumm und dämmlich nur damit die sparen reaktion !? mit sicherheit nicht in den arm nehmen.

da wird man mir wieder ein profil erstellen damit ich besser dastehe,
wie ich mich anziehen soll was ich machen soll damit ich enn arbeitsplatzt bekomme.
wie ich mich zu kämmen habe, welche unterhose ich anziehen soll, wie ich riechen soll....
bal bla bla


meine letzten 300 bewerbungen der letzten jahre und monate waren ja zu blöd,
den ich hab ja immer noch keine arbeit, also kommen jetzt irgendwelchen,
gebildeten menschen mit krawatte und meinen sie "könnten" mir einen job verschafen.

ja möglich aber warum hat es dann die letzten 6x in den bzw. durch die anderen kursen nicht funktioniert?!?

und wenn man da alles wieder von vorne macht und alls dumm erklärt wird dann ist es nicht verwunderlich das man sauer wird und agressiv wenn man einen noch damit droht mit 30 % kürzen und bla bla bla dann rastet man eben aus und IST sauer und das ist NORMAL,
ich habe bisher alle kurse durchgehalten und noch kein mord in der zeitung oder?!

auf jeden fall ziehe ich das jetzt durch und erst geld dann geh ich zu dem kurs,
dafür hab ich KEIN GELD und keine lust den ganzen asozialen stress durch inkommpetente möchtegerne sachbearbeiter, mir den tag versauen zu lassen.

alle 4-6 monate ist eh wieder jemmand anderes da und will mit mir dann über meine berufliche zukunnft reden die selbe leier und die ganzen erklärungen diem an unterschriebn muss damit ja blooos nicht 30 % gekürtz bekommt , sollend ie sich mal wagen mir 30% zu kürzen..... ich reagiere dann wie ne atombombe darauf .......


ansonsten bin ich lieb zärtlich und lustig so. kann kochen habe hobbys und
so weiter und so weiter....ect.-..........


gruss

plums
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Alt 02.10.2007, 10:46   #13
gummibaer74->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Im schönen Land Brandenburg
Beiträge: 130
gummibaer74
Lächeln Gehe zum Anwalt und lasse Dein Stromzähler prüfen

Zitat von plums Beitrag anzeigen
halolo, so hab antwort erhalten,


folgendes im schreiben:

eine stundung oder ratenzahlung für forderungen aus abrechnungen ist nur dann möglich, wenn alle vor der rechnungserstellung angefordeten abschlagsbeträge beglichen wurden. eine weitere voraussetzung ist das der kunde sich unverzüglich nach erstellung der abrechnung mit uns in verbindung setzt.

leider treffen die vorgenannten kriterien bei ihnen nicht zu. stundung bzw. ratenzahlung können wir deshalb nicht zustimmen

wir bitten um ihr verständniss

--------------------------------------

tja das schreiben ist vom 29.8.07 erhalten habe ich es am 8.9.07
in beiden fällen habe ich mich bemüht 1. keine rückstände
2. nach erhalt der rechnun ghab ich angerufen und wart ehier warte da es hat sich verzögert, ich fax das jetzt an die arge mal sehen was die sagen und dann abwarten und ich habe den strom anbieter gewechselt da zahle ich im monat 45 € anstatt 100 €.

ich habe niemals in einem jahr für 900 € strom verbraucht und nicht mal so wie es in der abrechnung drin steht 2005 und 2006. was weiss ich wie die das abrechnen aber einer allein also ich niemals, die haben mich nur geschätzt hatte 3 jahre lang nur 2,60-10 € nachzahlen müssen ich denke mal ich habe mehr verbraucht und das sind dann pro jahr 300 € das ist ok, aber di ekönnen sich dumm und dämmlich zählen von mir gibt es keine cent bzw. nur raten und nix anders ich bitte auch um ihr verständniss schwache stromanbieter.

alle labbern sparen sparen und dan erhöhen die die preise und sparen sparen klar am besten wir machen nen lagerfeuer an.

am 1 nov bin ich bei einem anderen stromanbieter mal sehen was bis dahin passiert.


gruss


plums


Hallo,

so einen ähnlichen Sachverhalt hatte ich auch schon durch und das schon vor Jahren.

Mein Stromverbrauch war auch zu Hoch und ich schaltete meinen Anwalt ein, zwecks der Überprüfung meines Stromzählers.

Im laufe des zweijährigen Verfahrens, stellte sich folgendes heraus:

- Mein Stromzähler wies, obwohl dieser geeicht war, eine Fehlerdifferenz von 1,0...% auf
- Mein Vermieter musste für neue Stromleitungen sorgen, weil "Kriechströme" vorhanden waren

Somit bin ich einer Nachzahlung von knapp 1025 DM (damals)-> entkommen.

Was ich Dir damit sagen möchte!

Du brauchst einen Anwalt!

Dein Zähler muss zum zulässigen Eichamt (verplombt natürlich) versendet werden, um eine Zerspannung oder eine "geringe" Fehlerquote auszuschließen. Du darfst natürlich, nein Du musst unbedingt dabei sein, um den Leuten auf die Finger zu schauen!

Deine ehemalige Wohnung musst Du auf Kriechströme untersuchen lassen und es muss vom Keller her ausgeschlossen sein, dass keine Fremdleitung mit abging ("Stromklau").

Auch solltest Du Deine Geräte kontrollieren lassen, ob bei Dir ein Gerät dabei ist, was den Stromverbrauch enorm steigert. Dieses solltest Du schon alleine deswegen machen, dass Du in Deiner neuen Wohnung bzw. mit Deinem neuen Stromanbieter nicht den gleichen Ärger durchmachst!!!!

Dieses kostet zwar etwas Geld, kann Dir aber für die Zukunft enorme Einsparungen bringen.

Good Luck
__

Die Zeit wird härter
Ich hoffe auf Eure Vernunft u. nehme an denen Anteil, die sich nichts mehr leisten können u. ich wünsche Euch viel Glück auf Euren Weg ins Ungewisse. Gebt die Hoffnung nie auf, denn sie gibt Euch auch nicht auf.

Jegliche Äußerungen und Diskussionen von meiner Person, spiegeln nur meine Meinungen und Ansichten wieder. Eine Rechtsberatung überlasse ich lieber den "gebildeten" unserer netten Gesellschaft und verweise auch auf diese Herrschaften.
gummibaer74 ist offline  
Alt 02.10.2007, 11:26   #14
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, wenn Du mit Deiner SB genauso kommunizierst wie Du hier schreibst, kann ich nachvollziehen das Du Probleme mit ihr hast, denk doch einfach mal darüber nach wie Du behandelt werden möchtest und tu es selber, manchmal klappt es dann auch mit dem Nachbarn

so noch ne frage
warum ist mein geld nicht da? bis heute NIX

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, wenn Du mit Deiner SB genauso kommunizierst wie Du hier schreibst,
verstehst du warum?
ausserdem kann man sich nicht mit einem/r SB nicht verstehen wenn die aroganz grösser ist als ihre menschschlichkeit.

wo ist da der sinn wenn alle wechseln wo ist mein geld?

grüüsse morgen party day wo ist mein geld

bin ich lieb oder nicht ? soll ich ausrasten oder nicht?

na Ehrlich gesagt, kann ich dich verstehen aber ich fühle es halt besser wo bleibt mein geld?

wir haben den 2 bzw. 3 und wetten das das geld auch am 4-5-6 nicht da sien wird also Ehrlich gesagt, alles schei*se ne? hauptsache man kommt mit der SB aus ......




@ummibaer74

ja ich verstehe was du meinst bin auch dabei,
werde mri so ein teil besorgen und mal alles testen.
leider fehlt mir jetzt geld was für ein zuffal.
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Alt 02.10.2007, 12:36   #15
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Hmm, irgendwie erinnerst du mich total an einem anderen User......

Wir wissen nicht wo dein Geld bleibt, aber warst du schon beim Anwalt um mal abzuklären ob deine Stromleitungen in Ordnung sind?





Gruß
Eka
Eka ist offline  
Alt 02.10.2007, 12:56   #16
plums->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 25
plums
Standard

Zitat von Eka Beitrag anzeigen
Hmm, irgendwie erinnerst du mich total an einem anderen User......
ich bin unschuldig , :-) bzw. wie meinst du das?

Zitat von Eka Beitrag anzeigen
Wir wissen nicht wo dein Geld bleibt, aber warst du schon beim Anwalt um mal abzuklären ob deine Stromleitungen in Ordnung sind?

nein noch nicht ich werde am donnerstag zum anwalt gehen,
hab zur arge gefaxt und mehr kann ich nicht machen,
es geht keiner ans telefon alle mitarbeiter sind ja so sher beschäftigt.

ich sitz jetzt hier und hab keinen einzigen cent in der tasche,
morgen alles zu und ?!?!?!?!

sicher ihr könnt bzw wisst es nicht, ich greife auch niemanden persönnlich hier an,
aber es ist echt frustrierend man hält sich an alles versucht das beste draus zu machen und dann sowas.

was für ein zufall, kühlschrank ist ja leer,
hab noch etwas milch da und ien päckchen reis wow...
sollte ich am donnerstag nix hören geh ich zum anwalt ich zieh das durch und ende.

sollen die steuerzahler eben mehr nutzloses zahlen mir egal.

und hass und frust und wut ist bei mir jetzt thema nr. 1


gruss


plums
__

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werd ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät dafür ist vorhanden.
plums ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
stromnachzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stromnachzahlung Talina KDU - Miete / Untermiete 12 25.02.2008 12:09
Stromnachzahlung Schnuckel Anträge 12 12.05.2007 11:00
Stromnachzahlung thkoelker KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 9 07.06.2006 17:20
Stromnachzahlung Pankstar KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 1 29.03.2006 10:30
Stromnachzahlung? Hawk KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 1 26.11.2005 22:40


Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland