Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Inkasso Berechnungsfrage

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2014, 17:54   #1
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard Inkasso Berechnungsfrage

Hallo ihr Lieben,

hab eine Frage zu den Gebühren vom Inkassobrüo.
Die Hauptforderung beläuft sich auf 49.85€

Inkasso schickt mir nun eine Forderungsaufstellung:
Nebenforderung: 8,30
Rückst. Vers. Beitrag: 46,55
1,3 Geschäftsgebühr : 58,50
Auslagenpauschale: 11,70
Mehrwertsteuer: 13,34
Macht insgesamt 138,39€

Ich muss zugeben, ich hab tatsähclich vergessen die Rechnung zu bezahlen. Daher war ich auch im Verzug.

Aber sind so hohe Forderungen tatsächlich gerechtfertigt? Allein die Inkassogebühren sind höher als die Hauptforderung...
Mag mir jemand helfen? :)
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 20:58   #2
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

http://www.elo-forum.org/schulden/11...n-umgehen.html

Es ist nur ein Inkassobüro ?

Keine Anwaltskanzlei ?

Lastrschriftrückläuferr ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2014, 08:00   #3
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Guten Morgen,

es handelt sich um Debitor Inkasso GMBH..
Und Lastschriftrückläufer, genau.

Also zur Hauptforderung nochmal 10 Euros dazu geben und direkt an
in meinem Fall jetzt die Versicherung zahlen?
Inkasso Briefe vollumfänglich zurückweisen und ignorieren?
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2014, 08:47   #4
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Gerundet 60 € zweckgebunden ( Hauptforderung) an die Versicherung überweisen und zunächst den Inkassoladen außen vor lassen

Dann auf das Inkassoschreiben warten und wie im Link erwähnt schriftlich reagieren oder noch mal hier posten
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 20:58   #5
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Hab gerade gesehen, dass auf dem Schreiben der Versicherung folgendes drauf steht

"Die Beiträge bei Debitor Inkasso müssen zusätzlich getragen werden."

Wie soll ich damit umgehen?
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 21:08   #6
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Aktuelles Schreiben aufgrund Deiner Direktzahlung ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 21:16   #7
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Vermutlich..
Das Schreiben ist das aktuellste.

Soll ich dann doch den Gesamtbetrag an das Inkassobüro überweisen?
Oder lieber die 60 Euro an die Versicherung?
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 21:39   #8
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Zitat von Slapstick Beitrag anzeigen
Vermutlich..
Das Schreiben ist das aktuellste.

Soll ich dann doch den Gesamtbetrag an das Inkassobüro überweisen?
Oder lieber die 60 Euro an die Versicherung?
Ich kann Dir nur sagen was ICH machen würde

Zahlung der 60 zweckgebunden an die Versicherung

Die Gebühren vom Inkassobüro werden mangels Erfolgsausichten nicht eingeklagt

Der Zusatz in dem Schreiben hat keinerlei Relevanz für Dich
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 21:41   #9
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Ja, so hätte ich auch gehandelt.
Wollte mich nur gern nochmal rückversichern :)

Hab nun 60 Flocken an die Versicherung überwiesen.

An die Inkasso Klitsche noch den üblichen 3 Zeiler schreiben?
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 21:59   #10
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Zitat von Slapstick Beitrag anzeigen
Ja, so hätte ich auch gehandelt.
Wollte mich nur gern nochmal rückversichern :)

Hab nun 60 Flocken an die Versicherung überwiesen.

An die Inkasso Klitsche noch den üblichen 3 Zeiler schreiben?
Warte erst auf das kommende Schreiben von Debitor
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 22:01   #11
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Oki, dann warte ich ab..

Lieben Dank schonmal für deine Hilfe!
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 22:15   #12
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Hier kam bisher nix mehr
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 22:40   #13
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Sehr selten - Normalerweise geben die nicht so schnell auf
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 14:16   #14
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Ich warte einfach was passiert..
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 17:45   #15
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Noch immer nix gekommen..
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 23:34   #16
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Das bisher überhaupt nichts gekommen ist - ist in der Tat sehr außergewöhnlich

Muß man sich Sorgen um den Inkasso Mandatar von Debitor machen ?

;)
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2014, 19:00   #17
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Nein,man muss sich keine Sorgen machen ;)


Heute kam Post...
Ich hatte ja die Summe direkt an die Versicherung gezahlt.

Jetzt schrieb Debitor folgendes"

"in der obigen Angelegenheit bestätigen wir den Eingang divserser Zahlungen. Nach ihrer letzten Überweisung errechnet sich noch ein Restsaldo in Höhe von 78,39€"

Eine genaue Auflistung wie sich die Summe ergibt fehlt.
Die Summe ist dann vermutlich die Summe die das Inkassobüro für sich einschleichen wollte.

Wie soll ich nun weiter vorgehen?
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 00:06   #18
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Jetzt kannst Du ja doch noch den 3 zeiler losschicken
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 19:58   #19
Slapstick->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 21
Slapstick
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Kann ich das auch per Mail schicken oder muss das via Post?
Slapstick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 23:18   #20
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.651
Inkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso EnagagiertInkasso Enagagiert
Standard AW: Inkasso Berechnungsfrage

Per mail reicht auch

Ich verschicke immer 2 mal dieselbe mail hintereinander im 10 bis 20 Minutenabstand
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berechnungsfrage, inkasso

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inkasso beckenalligator Schulden 19 05.07.2013 08:08
Inkasso - was tun? Tina0 Schulden 31 20.03.2013 19:50
Berechnungsfrage btham ALG II 3 04.08.2011 09:35
Berechnungsfrage: Sanktion wgn. Verstoss gegen EGV Grobi Ein Euro Job / Mini Job 4 20.07.2006 15:09
Berechnungsfrage hummellinge Allgemeine Fragen 1 24.05.2006 21:36


Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland