Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage zur Verjährung

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2013, 13:59   #1
Früchtetraum->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 22
Früchtetraum
Standard Frage zur Verjährung

Hallo allerseits.
Meine Schuldenbekämpfung geht weiter nun habe ich ein Schreiben bekommen die ein Titel , Vollmacht in Original beinhaltet und die Forderungsaufstellung.
Vollmacht ist Unterzeichnet am 5.05.13 obwohl die Forderung älter ist.
im Anschreiben wurde mir auch bestätigt das meine Einrede der ZINSVerjährung berücksichtigt wurde. So das dort die Gesamtsumme von 850€ auf 650€ gesunken ist.

Wie verhält es sich den mit den anfallenden Kosten? Unterliegen die den nicht den regelmässigen Verjährungsintervallen?
Der Titel wurde von den RA des Gläubigers in die wege geleitet muss ich den noch überhaut irgenwelche gebühren an Inkasso zahlen?

Hab mal die Forderungsaufstellung anonym hochgeladen. Bitte schaut mal nach welche Kosten ansonsten noch verjährt sind.

http://s14.directupload.net/images/130524/6mkabvak.jpg
http://s14.directupload.net/images/130524/gdt5slub.jpg
http://s1.directupload.net/images/130524/et3yoih7.jpg
Früchtetraum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 18:00   #2
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Frage zur Verjährung

Andere Frage :
Warum nicht - wie in der anderen Sache - einen Vergleich aushandeln ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 21:43   #3
Früchtetraum->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 22
Früchtetraum
Standard AW: Frage zur Verjährung

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Andere Frage :
Warum nicht - wie in der anderen Sache - einen Vergleich aushandeln ?
Ich hab gelesen das bei einer Vergleichsverhandlung die Verjährung gehemmt wird und ich wollte erst die Verjährung klären und Dann denen anbieten was ich kann.
Früchtetraum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 00:15   #4
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Frage zur Verjährung

Zitat:
Ich hab gelesen das bei einer Vergleichsverhandlung die Verjährung gehemmt wird und ich wollte erst die Verjährung klären und Dann denen anbieten was ich kann.
Bei einer nicht titulierten Forderung bestünde die Gefahr
Die Forderung hier ist allerdings tituliert
Vb ist aus 2003
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 11:54   #5
Früchtetraum->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 22
Früchtetraum
Standard AW: Frage zur Verjährung

ja aber nachfolgende Kosten fallen doch unter die Verjährung wie die Zinsen die nach 2003 anfallen , oder hab ich das falsch verstanden?
Früchtetraum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 21:24   #6
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: Frage zur Verjährung

Zitat:
ja aber nachfolgende Kosten fallen doch unter die Verjährung wie die Zinsen die nach 2003 anfallen , oder hab ich das falsch verstanden?
Du willst doch sicher mehr einsparen als nur die verjährten Zinsen ? Ich würde den Nebenkriegsschauplstz "Verjährte zinsen " verlassen und zeitnah einen Vergleich anbieten
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 21:31   #7
Früchtetraum->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 22
Früchtetraum
Standard AW: Frage zur Verjährung

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Du willst doch sicher mehr einsparen als nur die verjährten Zinsen ? Ich würde den Nebenkriegsschauplstz "Verjährte zinsen " verlassen und zeitnah einen Vergleich anbieten
Ja sicher , die Verjährten Zinsen wurden ja schon von denen bedacht.
Ich möchte hier erst nur am Fallbeispiel wissen ob Koste die nicht mit im Titel auflaufen auch unter der verjährung laufen.

Angebot ist ja schon raus wenn die es annehmen ist der rest ja schlieslich auch wech ich kann aber auch nur das geben was mir zur verfügung gestellt wird.

Allgemein wollte ich jetzt wissen an diesem Fallbeispiel ob da nicht noch zusätzlich Unkosten verjährt sind und nicht nur die Zinzen die ja von denen berreits berreinigt wurden.
Früchtetraum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frage, verjaehrung, verjährung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage bezüglich Verjährung / Bildungskredit DeppvomDienst Schulden 6 29.03.2012 16:18
Verjährung? Rosenelfe Schulden 14 12.03.2012 13:01
Frage zur Verjährung BlueMK1 Schulden 11 21.04.2010 20:19
Verjährung, raim792 Schulden 12 27.06.2008 13:38
Frage zur Verjährung bzw. Nachforderung zu KDU zebulon KDU - Miete / Untermiete 7 11.06.2008 11:01


Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland