Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2013, 18:12   #1
Teddybaer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 51
Teddybaer
Standard EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

Hallo,

ich schreibe im Auftrag von meiner Frau die heute Post von DID bekommen hat.

Und zwar wollen die eine Vorpfändung bei der Bank ausführen und das Konto sperren lassen.

So nun meine Fragen dazu.

1. Können die das Konto überhaupt sperren lassen? Es besteht ein P-Konto.
2. Auf dem Konto ist ein Dispo der monatlich zurückgeführt wird. Dispo ist natürlich bis zum Limit ausgenutzt. Wenn jetzt Geld eingeht, kommt der Gläubiger da denn dran?
3. Meine Frau besitzt ein Sparkonto, sollte Sie es Montag gleich kündigen und das Geld auf das P-Konto einzahlen um so den Dispo zu reduzieren und damit der Gläubiger kein zugriff auf das Geld erhält?

Hoffe ihr könnt mir und meiner Frau weiterhelfen.

LG André

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
did1.jpg   did2.jpg   did3.jpg  
Teddybaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:02   #2
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

viel zuwenig informationen !

was geht denn monatlich auf dem pkto ein(welche gelder?)
wie hoch sind die zuflüsse(betrag?)
wieviele unterhaltspflichtige wohnen noch im haushalt ?

ich hoffe ja nicht, deine frau glaubt, dass der GL nix von dem sparkto erfährt ?

vorpfändung heißt(wohl), dass der GL das pkto, bzw. beträge darauf pfänden lassen will. sollte es sich um reine sozialgelder halten, bzw. die pfändungsfreigrenze unterschritten werden, kann der GL nicht(sofort)auf das geld zugreifen !

aber: erst mehr Input !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:13   #3
Teddybaer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 51
Teddybaer
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

Meine Frau arbeitet immer mal wieder als Vertretung im Kindergarten. Ansonsten hat sie außer Kindergeld keine weiteren Einkünfte. Meine Frau ist mir und meinem Sohn unterhaltspflichtig.

Das Gehalt ist sehr unterschiedlich, es kommt immer drauf an wieviele Stunden sie im Monat arbeitet. Es kann auch schonmal vorkommen das Sie mal ein Monat lang nicht arbeiten muß. Aber sonst ist es zwischen 200 - 700 €. Dazu kommt dann noch das Kindergeld von 184 € auf ihr Konto.
Teddybaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:24   #4
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

also bei zwei unterhaltspflichtigen, ist die pfändungsfreigrenze bei(mindestens)1640€
Pfändung

da dürfte der GL in die röhre gucken

wenn er pfändet, sind 2 wochen, in denen deine frau die gelder zurückfordern kann. danach wird es dem GL auf dem kto gutgeschrieben. reine sozialgelder sind pfändungssicher. kritisch ist es, wenn hartzIV teil des gesamteinkommens ist und die pfändungsfreigrenze überschritten wird

das sparkto, bzw dessen inhalt könnte/wird dem GL zu fallen............
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:29   #5
Teddybaer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 51
Teddybaer
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

Aber wenn meine Frau am Montag das Sparkonto kündigt und das Geld in die Keksdose packt, kann der Gläubiger auch nichts machen oder?

Denn noch hat DID wenn ich das Schreiben richtig interpretiere, die Vorpfändung nicht ausgeführt sondern nur angekündigt.
Teddybaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:50   #6
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.645
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

Auf dem Schreiben ist keine Kontonummer angegeben welches gepfändet werden soll !
Von Dir abgedeckt oder war keine eingetragen ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 20:33   #7
Teddybaer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 51
Teddybaer
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

Eine Kontonummer war nicht angegeben. Ich habe nur die Forderungsnummer und die Adresse meiner Frau rausgenommen aus dem Schreiben.
Teddybaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 20:53   #8
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: nördlich von München und südlich von Flensburg ;-)
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Auf dem Schreiben ist keine Kontonummer angegeben welches gepfändet werden soll !
Von Dir abgedeckt oder war keine eingetragen ?
Meines Erachtens ist das unerheblich. Beim PfÜB kann man ja auch pfänden "die Forderungen wegen 1., 2., 3., insbesondere bzgl. Konto-Nr. 123456". Für die Vorpfändung dürfte nichts anderes gelten. Will sagen: im Zweifel erstreckt sich das auf sämtliche Forderungen des Schuldners gegen die Bank aus der gesamten Geschäftsbeziehung.
rechtspfleger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 21:35   #9
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.645
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: EOS bzw. DID Vorpfändung ein paar Fragen

Auch das zuständige Amtsgericht wurde nicht eingetragen
Sieht nicht aus als ob da bereits was in die Wege geleitet wurde
Dagegen spricht auch das 10 € Angebot

Trotzdem würde ich das Sparkonto sicherheitshalber leerräumen
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fragen, paar, vorpfändung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ein paar fragen indira1983 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 30.04.2012 16:30
Hab ein paar Fragen zhenzhen U 25 5 12.08.2007 19:00
ein paar Fragen schwarzerengel48 ALG II 3 01.07.2007 12:28
ein paar fragen uhendriks ALG II 7 14.08.2006 15:54
Ein paar Fragen hab ich da... Rainer ALG II 9 05.04.2006 21:31


Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland