Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Datenlöschungen bei Auskunfteien

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2012, 22:50   #1
Nick
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nick
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 472
Nick Nick
Frage Datenlöschungen bei Auskunfteien

Hallo,

Ich habe mir noch für 2012 einige kostelose Eigenauskünfte bei der Schufa und anderen Auskunfteien eingeholt.

Hier wurden mir folgende Eintragungen übermittelt:

2 abgeschlossenen Mahnverfahren
Datum des Abschlusses: 23.02.2009 und 03.02.2009


1 laufendes gerichtliches Mahnverfahren
Datum der Titulierung: 15.04.2006
Datum des Eingangs: 08.01.2010


Verbraucherinsolvenzverfahren
letzter Verfahrensschritt: 01.03.2009 Erteilung der Restschuldbefreiung


Jetzt steht als Hinweis folgendes in der Auskunft:

Gerichts- und Insolvenzdaten werden nach 3 Jahren gelöscht.

Gerichtliche und kaufmännische Inkassoverfahren werden am Ende des dritten Kalenderjahres, beginnend mit dem Kalenderjahr, das der Speicherung des Aktenabschlusses folgt, gelöscht. In Einzelfällen ist eine längere Speicherung erforderlich. Offene, titulierte Forderungen werden nach 30 Jahren gelöscht.


Gemäß dieser Hinweise müssten doch eigentlich die Daten zu den beendeten Mahnverfahren und dem Insolvenzverfshren bzw. der Restschuldbefreiung schon längst gelöscht sein. Oder?

Wenn ich hier auf dem Holzweg bin, kann mir jemand sagen, wann den die Daten gelöscht werden müssen?


Was heißt denn: "...am Ende des dritten Kalenderjahres, beginnend mit dem Kalenderjahr, das der Speicherung des Aktenabschlusses folgt..." ?

Ich verstehe das nicht genau. Würde das nicht dann 4 Jahre bedeuten?

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte!
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2012, 18:23   #2
Nick
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Nick
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 472
Nick Nick
Standard AW: Datenlöschungen bei Auskunfteien

Hat keiner hierzu einen Rat??
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2012, 21:42   #3
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Datenlöschungen bei Auskunfteien

die daten werden nicht automatisch gelöscht

du musst die löschung selbst beauftragen !

am 08.01.2013 kannst du alles löschen lassen.

die einträge von 2009 hätten noch dieses jahr gelöscht werden können
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 02:56   #4
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: nördlich von München und südlich von Flensburg ;-)
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Datenlöschungen bei Auskunfteien

Nicht ganz (auch wenn der Unterschied nur ein paar Tage ausmacht). Die Löschungsfrist ergibt sich aus § 35 Abs. 2 Nr. 4 BDSG. Danach ist mit Ablauf des 31.12.2012 zu löschen.

Hinsichtlich der Einträge aus 2009: Es zählt hier nicht xx.xx.2009 plus drei Jahre, sondern xx.xx.2009 plus drei volle Kalenderjahre.
rechtspfleger ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland