QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> EV und Prepaid Kreditkarte

Schulden

Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


EV und Prepaid Kreditkarte

Schulden

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2012, 17:45   #1
Freakazoid
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Freakazoid
 
Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 231
Freakazoid
Standard EV und Prepaid Kreditkarte

Hi
Habe mal ein paar Fragen zu der EV.

Wenn ich das richtig sehe muss ich einen Prepaid Kreditkarte angeben in der EV.

Ich frage mich da wie das mit der Pfändung ist?
Gibt es bei KK zb aus England Blindpfänungen?

Und wenn ich das richtig sehe wäre die KK dann nutzlos.

Und schließt das eigentlich auch Paypal ein?

Ach ja es geht nicht darum das da Gelder liegen, sondern über die Konsequenz wenn ein Gläubiger meint da könnte was sein.

Die glauben ja auch das ein 20 Jahre Sozialgeld bezieher Vermögen hat. :-)
Freakazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 19:05   #2
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EV und Prepaid Kreditkarte

pfändungsmöglichkeiten gibt es nur im inland.

es gibt keine rechtliche handhabe, in GB oder LUX durch einen dt. gerichtsvollzieher pfänden zu lassen.

bei ebax/pp weiss ich, dass die auf verlangen daten herausrücken müssen, bzw. das tun.

das ist zb dann problematisch, wenn leistungsbezieher, zeugs auf ebax vertickern und das nicht angeben.

wegen dem kk-konto bin ich nicht sicher.

wegen SEPA
Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum
, scheint mir die wahrscheinlichkeit groß, dass es die möglichkeit gibt, herauszufinden, welche konten. dir zuzuordnen sind
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 19:22   #3
Freakazoid
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Freakazoid
 
Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 231
Freakazoid
Standard AW: EV und Prepaid Kreditkarte

Mir geht es nicht darum Gelder zu verstecken, sondern eher um den Fall. Was passiert wenn Gläubiger da eine Blindpfändung versuchen.

Mein Bank Konto ist eh ein P Konto. Aber wenn ich 20 Euro auf der Prepiad KK überweise und da läge ne Pfädung drauf, wäre die Prepaid KK Karte nutzlos.

Das im Ausland (Neteller) nicht gepfändet werden kann klingt schon mal gut.
Freakazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 23:42   #4
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von rechtspfleger
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: nördlich von München
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EV und Prepaid Kreditkarte

Ich musste mich in der Praxis zum Glück noch nie damit befassen, meine aber irgendwo gelesen zu haben, dass ein PfÜB schon an einen Drittschuldner im Ausland geschickt werden kann, eine Zahlung durch diesen an den Gläubiger am Prinzip mehr oder weniger freiwilliger Natur ist.

Ohne jetzt zu direkt werden zu wollen, befremdet es natürlich etwas, wenn einerseits Verbindlichkeiten bestehen und andererseits die Prepaid-CC in Sicherheit gewogen werden soll.
rechtspfleger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 13:54   #5
Freakazoid
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Freakazoid
 
Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 231
Freakazoid
Standard AW: EV und Prepaid Kreditkarte

Befremdet bin ich eher über die Unterstellung das man was in Sicherheit wiegen wll. Vor allem bei dem, was vorgetragen wurde.

Zitat:
Ach ja es geht nicht darum das da Gelder liegen, sondern über die Konsequenz wenn ein Gläubiger meint da könnte was sein.

Die glauben ja auch das ein 20 Jahre Sozialgeld bezieher Vermögen hat. :-)


Mir geht es nicht darum Gelder zu verstecken, sondern eher um den Fall. Was passiert wenn Gläubiger da eine Blindpfändung versuchen.

Mein Bank Konto ist eh ein P Konto. Aber wenn ich 20 Euro auf der Prepiad KK überweise und da läge ne Pfädung drauf, wäre die Prepaid KK Karte nutzlos.
Deutlicher geht es doch nicht mehr.
Freakazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 18:11   #6
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EV und Prepaid Kreditkarte

mir ist schon bewußt, zu was man eine prepaid-kk braucht.

zum geld verstecken jedenfalls nicht
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 22:46   #7
rechtspfleger
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von rechtspfleger
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: nördlich von München
Beiträge: 934
rechtspfleger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EV und Prepaid Kreditkarte

Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich in den Sachverhalt - unbeabsichtigt - etwas hereininterpretiert haben sollte, das von Freakazoid nicht beabsichtigt ist.
rechtspfleger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
kreditkarte, prepaid

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreditkarte angeben? Aras ALG II 0 14.10.2012 12:09
EKS Ausgaben bei unverbrauchtem PrePaid Aufladungen The_Vulcan Existenzgründung und Selbstständigkeit 38 25.05.2012 12:55
O 2 und Prepaid elo237 Schulden 17 06.01.2012 19:47
Kreditkarte Winterprinz Schulden 18 03.12.2009 20:10
Arbeitslosenversicherung der Kreditkarte GibMirMehr Schulden 3 25.07.2009 23:21


Es ist jetzt 17:49 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland