Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> verletzung des Urheberrechts????

Schulden Diskussionen, Rat & Hilfe rund um Überschuldung - Privatinsolvenzthemen im eigenen Unterforum.

-> Achtung <-
In diesem Forenbereich können nur zugelassene Helfer in jedem Thread/Thema schreiben, Hilfesuchende nur im jeweils eigenen Thema/Thread!
Schuldnerberater, Anwälte und ähnlich in diesem Bereich qualifizierte Helfer wenden sich bitte, bei Interesse für erweiterte Schreibrechte, per Kontaktformular an die Redaktion.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2012, 18:22   #1
brunner
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard verletzung des Urheberrechts????

hallo..
ich hab bei e-bay ein bild kopiert ... bearbeitet.. und dann damit was verkauft... jetzt bekam ich ein schreiben... das ich 160 euro zahlen soll ...wegen verletzung des urheberrechts... kann ich was dagegen tun?
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 22:00   #2
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Gib doch mal etwas mehr Infos !
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 22:24   #3
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

ich setze dir morgen das schreiben ein, hab zwar nix zum scannen, versuche es .. aber ab zufotografieren... mal sehen kriege das hin...
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 05:40   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat:
kann ich was dagegen tun?
Ich fürchte, nein.

Es stimmt ja, daß du das Urheberrecht verletzt hast.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 13:14   #5
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.367
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Es reicht nicht es zu bearbeiten. Solange du deine Leistung auf der"Schöpfungstiefe" des Urhebers gründest, bleibt es sein Werk.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 14:10   #6
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

ob man das lesen kann,ich hoffe es

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
060.jpg   061.jpg   062.jpg   063.jpg   064.jpg   065.jpg   066.jpg   059.jpg  
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 17:42   #7
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

die 160€ vergleich, sind sehr sehr sehr moderat

und keine unterlassungserklärung

das würde ich schleunigst zahlen und nie nie nie nie wieder ein foto klauen und schon gar nicht auf ebax
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 21:31   #8
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Seh ich ähnlich

Leider lässt sich da nichts tricksen
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 21:42   #9
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von brunner Beitrag anzeigen
hallo..
ich hab bei e-bay ein bild kopiert ... bearbeitet.. und dann damit was verkauft... jetzt bekam ich ein schreiben... das ich 160 euro zahlen soll ...wegen verletzung des urheberrechts... kann ich was dagegen tun?
und Du hast wahrscheinlich die EXIF nicht verändert. So lässt sich dann 100% drauf schließen, wer der Eigentümer des Bildes ist. Darin kann man sogar die Seriennummer einer Cam erkennen.

Ich denke, dass das Angebot ziemlich ok ist udn du solltst zahlen. Falls du es nicht auf einmal zahlen kannst, dann sprich mit dem Anwalt. Die lassen sich fast immer auf Ratenzahlung ein. Kannst Du mal die Unterlassungserklärung abtippen. Eventuell muss da noch was verändert werden.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:09   #10
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

eine unterlassungserklärung?
ich hab nur den brief den ich heute mittag hier eingesetzt habe,mehr war da nicht bei.
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:17   #11
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Ach jetzt sehe ich es. Es wurde kein Anwalt eingeschaltet. Wenn doch, dann korrigiere mich bitte.

Bei so einer Organisation brauchst Du nichts weiter zu tun als von dir selbst eine Unterlassung angeben.


Etwa so: Ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht, habe ich das streigegenständliche Foto entfernt. Zudem werde ich es unterlasen, zukünftlich dieses Foto (auch modifiziert) zu verbreiten oder zu nutzen.

Sollte aber ein Rechtsanwalt das Schreiben aufgesetzt haben, dann musst Du zahlen.

Also entferne das Foto nun umgehend und schicke so ein Schreiben nachweislich ab. Schau mal, dass du morgen, dass Schreiben mal vernüftig eingesacannt (oder auch abgeschrieben) hier einstellen kasst. So ist das grauenhaft es zu lesen.

Soviel Mühe musst du dir schon machen. Bitte auch die Firma richtig benennen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:24   #12
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

danke für eure antworten,werde mich morgen dran machen das abzutippseln....
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:29   #13
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

und schau, dass das Foto weg kommt. Am besten heute noch. Ich habe so etwas hier im Forum laufen (nicht nur mit Fotos), weil einige User meinen, sie müssten einen kompletten Artikel oder Foto einstellen.

Bei manchen Sachen musste ich leider tief in die Tasche greifen, weil nichts zu machen war und Gerichte da auch nicht mitspielen wollten.

Deshalb frage ich auch erst gar nicht mehr groß und lösche, wenn hier Fotos eingestellt werden, die nicht ausdrücklich als eigenes Werk gekennzeichnet werden udn der Urheber sich nachverfolgen lässt.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:32   #14
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

das foto ist lange raus.die auktion ist beendet.

ich hab ehrlich gedacht wenn ich das bild bearbeite ist das kein klau.
hab es zugeschnitten,und das logo so entfernt.
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:34   #15
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Muß meine Meinung möglicherweise revidieren

folgendes im Netz gefunden :

Abmahnservice anticopy rechtswidrig? | Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum


möglicherweise hast Du Glück das sich kein "echter" RA gemeldet hat
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:35   #16
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von brunner Beitrag anzeigen
das foto ist lange raus.die auktion ist beendet.

ich hab ehrlich gedacht wenn ich das bild bearbeite ist das kein klau.
hab es zugeschnitten,und das logo so entfernt.
überprüf bitte, ob das Foto noch nicht in irgendeinem cache hängt oder doch noch bei ibääh ist.

Nimm dir das von dir bearbeite Foto und ziehe es bei Google Bilder in das Fenster. Da werden dann vergleichbare F'otos gesucht. Sollte es noch bei ibääh vorhanden sein, dann hast du morgen einiges zu tun.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:36   #17
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

das schreiben kam von ...anticopy..
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:41   #18
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von Inkasso Beitrag anzeigen
Muß meine Meinung möglicherweise revidieren

folgendes im Netz gefunden :

Abmahnservice anticopy rechtswidrig? | Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum


möglicherweise hast Du Glück das sich kein "echter" RA gemeldet hat
danke... aber wie soll ich mich jetzt verhalten?
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:44   #19
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
überprüf bitte, ob das Foto noch nicht in irgendeinem cache hängt oder doch noch bei ibääh ist.

Nimm dir das von dir bearbeite Foto und ziehe es bei Google Bilder in das Fenster. Da werden dann vergleichbare F'otos gesucht. Sollte es noch bei ibääh vorhanden sein, dann hast du morgen einiges zu tun.
das bild hab ich gelöscht,leider.ich hab gerade noch mal nachgeschaut aber hab es nicht mehr.
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:46   #20
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von brunner Beitrag anzeigen
danke... aber wie soll ich mich jetzt verhalten?
das S'chreiben mal morgen in einer vernüftigen Form abschreiben. Dann kannn dir geholfen werden.

Scheinst ja nochmal Glück gehabt zu haben. Aber morgen dann mehr. Wird aber erst nachmittags bei mir, da ich vormittags irgendwie meinen Lebensunterhalt verdienen muss.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 22:48   #21
brunner
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 177
brunner
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

ich schreibe das morgen ordentlich ab.
wünsche dir eine gute nacht...und danke
brunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:17   #22
Inkasso
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Inkasso
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 3.649
Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso Inkasso
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat:
das bild hab ich gelöscht,leider.ich hab gerade noch mal nachgeschaut aber hab es nicht mehr.
gibt programme ( z.b auf winload.de ) welche gelöschtes wieder hervorzaubern können

Handelt es sich bei der Gegenseite um einen Privatverkäufer ?
__

EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
Inkasso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:39   #23
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von brunner Beitrag anzeigen
danke... aber wie soll ich mich jetzt verhalten?
Ich hatte vor ca. drei Wochen auch so einen Fall in ibääh, ein anderes Mitglied hat ein Artikelfoto, das ich selbst gemacht hatte, kopiert und für ihre eigene Auktion benutzt.

Ich habe Sie abgemahnt, Unterlassungserklärung und EUR 200,00 verlangt.

Dann kam eine freche Antwort.

Daraufhin habe ich Klartext geschrieben. Offensichtlich mit dem Erfolg, daß sich die Dame bei einem RA schlau gemacht hat, denn es kam ein regelrechter Bettelbrief, daß sie alleinerziehende Mutter sei und kaum wüßte, wie sie sich über Wasser halten könne usw. Das ganz Programm halt.

Klar habe ich dann die 200 Euro erlassen, aber die Unterlassungserklärung mußte sie unterschreiben, ohne wenn und aber.

Langer Rede kurzer Sinn: Kriech auf dem Bauch, schleim Dich ein, denn Du hast keine Chance. Laß durchklingen, daß bei Dir nichts zu holen ist, der GV geht bei Dir ein und aus usw. Damit man sieht, daß auch durch einen Prozess nichts zu holen ist.

Vielleicht triffst Du ja auf so einen weichherzigen Gutmenschen wie mich und Dir wird zumindest kein Geld abgeknöpft.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 23:59   #24
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Ich hatte vor ca. drei Wochen auch so einen Fall in ibääh, ein anderes Mitglied hat ein Artikelfoto, das ich selbst gemacht hatte, kopiert und für ihre eigene Auktion benutzt.
Hier bekommen wir was anderes hin. Es gibt bestimmte Firmen, die einfach nur abzocken, ohne dass sie rechtlich dazu befurgt sind. Und dies scheint mir hier so zu sein.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 04:58   #25
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: verletzung des Urheberrechts????

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Hier bekommen wir was anderes hin. Es gibt bestimmte Firmen, die einfach nur abzocken, ohne dass sie rechtlich dazu befurgt sind. Und dies scheint mir hier so zu sein.
Das kann so sein, muß aber nicht.

Die moderate Abmahngebühr spricht eigentlich dagegen.

Ich würde erst die Betteltour versuchen, wenn das nichts hilft, dann kann man immer noch umschwenken.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
urheberrechts, verletzung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verletzung von Privatgeheimnissen Vader Allgemeine Fragen 25 26.04.2012 09:51
Sanktion bei Verletzung der EGV Timora Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 37 20.02.2012 18:35
Verletzung der Schweigepflicht? Defence Allgemeine Fragen 31 24.01.2011 07:18
Verletzung der Mitwirkungsfrist werderer Allgemeine Fragen 11 15.08.2007 11:51


Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland