Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Thema:Bewerbungskosten


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2009, 22:16   #76
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

@inselkind
ohne Dir nahetreten zu wollen, aber kann es sein, dass Du schwerbehindert bzw. ein Reha-Fall bist? Das klingt mir danach, denn für diese Personengruppen hat die Renteversicherung zum Teil die Trägerschaft und darf/muss als Einzige Behörde zahlen.

@ Ofra
Die Bearbeitung eines Antrages darf bis zu 3 Monaten dauern.

Allgemein ist das Vermittlungsbudget in jedem Amt anders geregelt. Gibt kaum bzw. gar keine einheitlichen Richtlinien, was die Geldleistungen angeht.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 13.10.2009, 11:36   #77
PAPMobber
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 238
PAPMobber
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

[QUOTE=stummelbeinchen;489736@ Ofra
Die Bearbeitung eines Antrages darf bis zu 3 Monaten dauern.

Allgemein ist das Vermittlungsbudget in jedem Amt anders geregelt. Gibt kaum bzw. gar keine einheitlichen Richtlinien, was die Geldleistungen angeht.[/QUOTE]

@stummelbeinchen
muß man wenn der antrag auf bewerbungskosten nach 3 monaten noch nicht erstattet wurde zum sozialgericht klagen oder vorher eine einstweilige anordnung beantragen? oder gilt die 3 moantsfrist nur für die bearbeitung von widersprüchen, nicht aber für die erstattung von bewerbungskosten?
PAPMobber ist offline  
Alt 13.10.2009, 21:01   #78
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

Die 3 Monate gelten für die Entscheidungen im Rahmen des Ermessens (Vermittlungsbudget gehört auch dazu). Meines Wissens muss man nach den 3 Monaten ein Schreiben aufsetzen, dem Amt eine Frist setzen (2 Wochen und 3 Tage z.B.) und gleichzeitig mit Untätigkeitsklage drohen, wenn in der vorgegebenen Frist nichts passiert.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 14.10.2009, 09:22   #79
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

Zitat von stummelbeinchen Beitrag anzeigen
...Meines Wissens muss man nach den 3 Monaten ein Schreiben aufsetzen, dem Amt eine Frist setzen (2 Wochen und 3 Tage z.B.) und gleichzeitig mit Untätigkeitsklage drohen, wenn in der vorgegebenen Frist nichts passiert.
In welchem Gesetz wird denn DAS geregelt?? Die genannten drei Monate sind Frist genug und was danach passiert, sollte jeder MA einer Verwaltung selbst wissen. Drohung war gestern...


Vorverfahren

Widerspruch

Das Widerspruchsverfahren


Wenn man dem Amt trotzdem gern noch einmal Bescheid geben will, dann reicht ein Einzeiler(!) aus: "...mache ich darauf aufmerksam, dass die Frist zum tt.mm.jjjj ausläuft."
 
Alt 14.10.2009, 16:41   #80
Akos
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Akos
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 365
Akos
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

hallo, wer weiß was von ner neun Sache von wegen 300,-- Euro Pauschale für Bewerbungskosten??? Ist das ne verarschung vom Amt und anscheinend ohne Bedingungen??? Wer weiß was davon???
Ich freu mich zwar wenn ich das Geld wirklich bekomme, aber ich trau dem Braten nicht...
Akos ist offline  
Alt 16.10.2009, 03:28   #81
PAPMobber
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 238
PAPMobber
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

das problem besteht darin, wenn 3 monate keine bewerbungskosten erstattet werde, dass das geld bis dahin für neue fehlt. was kann man da machen? man ist ja in vorlage gegangen und will nicht 3 monate oder so bewerbungslos sein.
PAPMobber ist offline  
Alt 16.10.2009, 08:41   #82
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

Zitat von Akos Beitrag anzeigen
...Ist das ne verarschung vom Amt und anscheinend ohne Bedingungen?...
Die Höhe der Bewerbungskostenpauschale legt jede Arge nach den Regelungen ab 2009 für sich selbst fest.
 
Alt 16.10.2009, 08:44   #83
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

Zitat von PAPMobber Beitrag anzeigen
das problem besteht darin, wenn 3 monate keine bewerbungskosten erstattet werde, dass das geld bis dahin für neue fehlt. was kann man da machen?...
Man könnte sich (in kurzen Abständen) einen Termin zur Vorlage der Bewerbungsunterlagen geben lassen.
 
Alt 16.10.2009, 11:45   #84
PAPMobber
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 238
PAPMobber
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Man könnte sich (in kurzen Abständen) einen Termin zur Vorlage der Bewerbungsunterlagen geben lassen.
sorry, ich verstehe nicht, was du damit meinst.
PAPMobber ist offline  
Alt 27.10.2009, 11:20   #85
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Thema:Bewerbungskosten

Zitat von Akos Beitrag anzeigen
hallo, wer weiß was von ner neun Sache von wegen 300,-- Euro Pauschale für Bewerbungskosten??? Ist das ne verarschung vom Amt und anscheinend ohne Bedingungen??? Wer weiß was davon???
http://www.elo-forum.org/allgemeine-...tml#post496495
gast_ ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
themabewerbungskosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stütze in Berlin....Thema gelöscht! - Thema geht weiter, wem's dann gefällt ? Sissi54 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 42 02.09.2008 21:34
Bewerbungskosten Zita Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 1 30.04.2008 20:10
Bewerbungskosten T4mT4m U 25 1 29.08.2007 16:58
Bewerbungskosten saskia0410 U 25 5 26.07.2006 12:37
Bewerbungskosten Michelle Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 3 09.05.2006 15:17


Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland