Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fahrtkosten bei Weiterbildung in Hamburg


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2006, 17:49   #1
kruemel70->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 2
kruemel70
Standard Fahrtkosten bei Weiterbildung in Hamburg

hallo zusammen,

ich wollte eine weiterbildung zum technischen redakteur an meinem wohnort in hannover machen. die fortbildung wurde auch von der ARGE genehmigt, abe einen bildungsgutschein von meinem arbeitsvermittler erhalten.

nun habe ich gestern erfahren das die weiterbildung hier in hannover nicht stattfindet aber bei demselben bildungsträger in hamburg.

meine frage lautet nun ob ich chancen habe die fahrtkosten von hannover nach hamburg ersetzt zu kriegen, weil ich die weiterbildung unbedingt machen möchte und dann pendeln würde. bekomme im moment hartz IV.

würde mich über anregungen und tipps freuen
kruemel70 ist offline  
Alt 20.09.2006, 19:08   #2
sammy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 296
sammy sammy
Standard

was steht diesbezüglich auf deinem bildungsgutschein?
ist dieser im geltungsbereich begrenzt und wie sind darin die fahrkosten geregelt.
wenn darin keine einschränkungen zu finden sind, dann ist dieser auch in hamburg, berlin oder münchen gültig.

lies doch mal nach
sammy ist offline  
Alt 20.09.2006, 21:10   #3
kruemel70->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 2
kruemel70
Standard

hallo,

habe es mir mal durchgelesen bei weiterbildungsort steht im tagespendlerbereich und bei den farthkosten sie dürfen 476 euro nicht übersteigen.

die monatskarte von hannover nach hambur kostet 266 euro pro monat, das könnte also klappen.
kruemel70 ist offline  
Alt 20.09.2006, 21:22   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

solange das ganze im Tagespendlerbereich ist, kannst Du auf Grund des Bildungsgutscheins diese Maßnahme machen. Tagespendlerbereich mein 1,5 Stunden hin und 1,5 Stunden zurück. Also die selbe Definition, wie für eine zumutbare Arbeit.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
fahrtkosten, weiterbildung, hamburg

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begleitung in Hamburg Onkel Tom Hamburg 2 12.06.2009 13:49
Demo in Hamburg magema2 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 127 05.01.2008 02:25
Weiterbildung und Fahrtkosten catwoman666666 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 1 07.06.2007 21:29
Hamburg: Ich-AGs am Ende....... edy Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 18.07.2006 22:18
Fahrtkosten für Weiterbildung noch nicht genehmigt Wernersen Anträge 11 01.07.2006 10:18


Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland