QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungskosten brauche Info

Bewerbungskosten brauche Info

Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2009, 18:02   #1
Zeitarbeitsbekämpfer
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Zeitarbeitsbekämpfer
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 226
Zeitarbeitsbekämpfer
Standard Bewerbungskosten brauche Info

Hallo Leute,

ich hab da eine frage wegen den Bewerbungskosten für das Jahr
2009.

Ich bin seit 01. November 09 arbeitslos und beziehe
ALG1


wieviel Bewerbungskosten kann ich für den Monat November und
Dezember beantragen????

Kann ich die vollen 240€ für 48 Bewerbungen oder nur für 8 Bewerbungen für die beiden Monate beantragen???

Danke im voraus.
Zeitarbeitsbekämpfer ist offline  
Alt 07.12.2009, 18:28   #2
Arbeitssuchend
Gast
 
Benutzerbild von Arbeitssuchend
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Hallo,

Wieviel Bewerbungen hast Du geschrieben?
Wenn Du 48 Bewerbungen geschrieben hast und das der Arge beweisen kannst, kannst Du auch für 48 Bewerbungen den Zuschuss beantragen.

Also: Antrag immer nur für so viel Bewerbungen, wie Du tatsächlich geschrieben hast und beweisen kannst. Und nach 240 Euro Zuschuss innerhalb eines Jahres ist Schluss, egal wieviel Bewerbungen Du hinterher noch schreibst.

Grüße
Arbeitssuchend
 
Alt 07.12.2009, 18:34   #3
Zeitarbeitsbekämpfer
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Zeitarbeitsbekämpfer
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 226
Zeitarbeitsbekämpfer
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

also ich habe bis jetzt 8 bewerbungen geschrieben und wollte und wollte noch bewerbungen schreiben um auf die 240€ zu bekommen.
Zeitarbeitsbekämpfer ist offline  
Alt 07.12.2009, 20:58   #4
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von Knezink Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
wieviel Bewerbungskosten kann ich für den Monat November und
Dezember beantragen????

Kann ich die vollen 240€ für 48 Bewerbungen oder nur für 8 Bewerbungen für die beiden Monate beantragen???

Danke im voraus.
Im Gesetz gibt es keine Obergrenze.
Hast Du schon ein Gespräch mit Deinem Arbeitsvermittler gehabt? Was wurde dort verabredet? Galt die Verabredung als Pauschale pro Quartal/Monat/Jahr oder pro Bewerbung?
stummelbeinchen ist offline  
Alt 07.12.2009, 21:13   #5
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von Knezink Beitrag anzeigen
wollte noch bewerbungen schreiben um auf die 240€ zu bekommen.
Was gibt es hierzu noch zu sagen?

Mach ein Schreibbüro auf.
 
Alt 07.12.2009, 22:57   #6
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Bewerbungskosten werden aus dem Vermittlungsbudget beglichen, über welches SB eigentlich freie Verfügung hat - auch die Verfügung, "Nein" zu sagen -, wobei es meist lokale, behördeninterne Weisungen gibt, wie das VB konkret zu handhaben ist.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 07.12.2009, 23:32   #7
Zeitarbeitsbekämpfer
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Zeitarbeitsbekämpfer
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 226
Zeitarbeitsbekämpfer
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

also bei uns sind es im jahr 48 Bewerbungen a 5€uro.
also 240€uro im Jahr.

morgen habe ich eh nen Termin bei meiner SB und werd die mal fragen wieviel Bewerbungsgeld ich dieses Jahr noch geltend machen kann.
Zeitarbeitsbekämpfer ist offline  
Alt 08.12.2009, 21:22   #8
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von OpelGirl Beitrag anzeigen
Das Jahr gilt aber ab Antragstellung bis 1 Jahr später ... nich pro Kalenderjahr ... also net 240 € für 2009 und im Januar fängt das wieder von vorne an sondern ... von November 2009 bis Oktober 2010
Es gibt seit 01.01.20009 keine Jahresfrist mehr.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 08.12.2009, 21:25   #9
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von stummelbeinchen Beitrag anzeigen
Es gibt seit 01.01.20009 keine Jahresfrist mehr.
Zurück in die Zukunft?
 
Alt 08.12.2009, 21:57   #10
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Zurück in die Zukunft?

Hmmm, könnte sein. Aber ist es nun Teil 1, 2 oder 3?
stummelbeinchen ist offline  
Alt 08.12.2009, 22:22   #11
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Zurück in die Zukunft?
Hier kannst Du Dich auch nach an Zahlen abarbeiten.

http://www.elo-forum.org/eingliederu...tml#post515869

 
Alt 08.12.2009, 22:23   #12
Andrea123
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andrea123
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Was gibt es hierzu noch zu sagen?

Mach ein Schreibbüro auf.





hahahhahhahahha, ja finde ich auch !!!!!!!
nur um die Kohle zu bekommen oder einen Job, hahhahahhahahh
__

:icon_evil:
Nicht das Volk muss Angst vor der Regierung haben, sondern die Regierung muss Angst vor dem Volk haben !!! :icon_klatsch:
Andrea123 ist offline  
Alt 08.12.2009, 22:25   #13
Andrea123
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andrea123
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Hier kannst Du Dich auch nach an Zahlen abarbeiten.

http://www.elo-forum.org/eingliederu...tml#post515869




jawoll, entlich mal was lustiges , lol
LG von Andrea
__

:icon_evil:
Nicht das Volk muss Angst vor der Regierung haben, sondern die Regierung muss Angst vor dem Volk haben !!! :icon_klatsch:
Andrea123 ist offline  
Alt 08.12.2009, 23:17   #14
VerBisUser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von VerBisUser
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Achtung! Das Vermittlungsbudget ist regional unterschiedlich. Im ALG I - Bereich wird häufig auch die Eigenleistungsfähigkeit geprüft.
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 08.12.2009, 23:17   #15
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Doch, es könnte eben eine Jahresfrist geben, wenn ARGE-intern eine entsprechende Regelung getroffen ist bzw. Weisung erteilt wurde. Sicherlich, es entspricht nicht so ganz dem, was zum VB im Gesetz steht. Ich wünsche dann aber auch viel Spaß, das einzuklagen.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.12.2009, 00:29   #16
ryan
Gast
 
Benutzerbild von ryan
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

ich versende immer 999 Bewerbungen pro monat, und von der Erstattung mache ich mir einen schönen Abend
 
Alt 09.12.2009, 23:35   #17
VerBisUser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von VerBisUser
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Doch, es könnte eben eine Jahresfrist geben, wenn ARGE-intern eine entsprechende Regelung getroffen ist bzw. Weisung erteilt wurde. Sicherlich, es entspricht nicht so ganz dem, was zum VB im Gesetz steht. Ich wünsche dann aber auch viel Spaß, das einzuklagen.

Mario Nette
Es gibt keine Jahresfrist, es sei denn, sie ist in der EGV vereinbart.
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 10.12.2009, 11:59   #18
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

@VerBisUser
Kannst du das ganz sicher für alle ARGEn ausschließen?

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 10.12.2009, 20:59   #19
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Das steht im Gesetz. Besser gesagt, es steht nicht mehr drin. Bis Ende 08 stand da wortwörtlich: Der Antrag gilt 1 Jahr. Seit 1.1.09 steht es nicht mehr drin. In der entsprechenden Handlungs- und Geschäftsanweisung (die für alle Agenturen gilt) stehts auch nicht drin.

Das Gesetz ist mehr wert als eine interne Anweisung einer einzelnen Agentur. Im Zweifel fallen die hinter runter, wenn man klagt.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 16.12.2009, 21:44   #20
Alex310
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Alex310
 
Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 26
Alex310
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Hallo Leute,

Ich habe 25 Bewerbungen die letzten 3 Monate geschrieben, davon sind 13 Absagen gekommen. Die anderen 12 haben es nicht für nötig gehalten mir die Bewerbungsmappe zurück zu schicken.
Bei den Antrag auf bewerbungskosten habe ich alle 25 aufgeführt und die 13 Absagen miteingereicht. Mir wurden nur 13 Bewerbungen bewilligt die anderen 12 wurden abgelehnt.

Wenn ich alle meine Bewerbungen bewilligt bekommen möchte sagt meine Sachbearbeiterin dann möge ich doch bitte meine Bewerbungungen von der Post gegenzeichnen lassen. Den die Berwerbungen bring ich ja eh zu Post. Das mach ich jetzt auch und die Post Stempelt und Unterzeichnet gegen das ich mich bloß nicht an die Bewerbungskosten Gesundstoße.

Was sind das für Methoden.

Grüße
Alex310 ist offline  
Alt 16.12.2009, 22:54   #21
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von stummelbeinchen
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungskosten brauche Info

Hi,

das hätte Sie dir erklären müssen, als Sie Dich zum Vermittlungsbudget beraten hat. Ich würde dagegen in den Widerspruch gehen und folgende Gründe auflisten:

1. Eben die versäumte Beratungspflicht. Sie kann nicht im Nachhinein eine Bestätigung verlangen. Das hätte Sie vorher sagen müssen.
2. Zudem heißt es in der Geschäftsanweisung des Vermittlungsbudget, dass die Agentur für Bewerbungen Pauschalen festlegen kann. Man könnte nun die ermessenslenkenden Weisungen der Agentur anfordern. Steht dort drin, dass Pauschalen erstattet werden, kommts Dir im Widerspruch zu Gute (weil sie dann unangemessene Anforderungen an Dich stellt). Steht drin, dass gesonderte Nachweise erwartet werden, siehe 1. fehlende Beratungspflicht.
3. Ich würde mal ganz frech nachfragen, ob andere Kunden von ihr auch diese Nachweise erbringen müssen. Wenn nicht, ist es Ungleichbehandlung.
4. Ziel des Vermittlungsbudget ist "die Frage, ob und welche in der Person liegende Handlungsbedarfe ausgeglichen werden müssen". Deine SB erkennt die Notwendigkeit der Bewerbungen an, sie hat die Ablehnung weder auf fehlende Notwendigkeit noch vorhandener Eigenleistungsfähigkeit gemacht. Warum sie die Bestätigungen haben will, ist unerklärlich und ist auch gesetzlich nicht begründet.
5. Das Vermittlungsbudget "bildet die Grundlage für die flexible, bedarfsgerechte und unbürokratische Förderung von Ausbildungsuchenden, von Arbeitslosigkeit bedrohten Arbeitsuchenden und Arbeitslosen. Wo bitte schön ist diese Vorgehensweise unbürokratisch?

LG
stummelbeinchen ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
bewerbungskosten, brauche, info

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Info-also Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 31.03.2008 13:50
brauche ein wenig info , werdender azubi kafos U 25 13 06.03.2008 18:34
Info bei EVB Kamion Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 0 27.07.2007 09:51
Info GEZ bert62 ALG II 2 27.05.2007 10:42


Es ist jetzt 04:12 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland