QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fahrtkosten zur Coaching-Maßnahme werden nicht

Fahrtkosten zur Coaching-Maßnahme werden nicht

Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2006, 11:58   #1
jerry006
Elo-User/in
 
Benutzerbild von jerry006
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 27
jerry006 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Fahrtkosten zur Coaching-Maßnahme werden nicht

Hallo,

ich mache jetzt für vier Monate eine Coaching-Maßnahme. Jede Woche ein Mal.

Ich beziehe ALG II.

Meine Integrationsfachkraft sagte mir, dass Fahrtkosten für eine solche Maßnahme nicht beantragt und erstattet werden können.

Ist das korrekt?

Möchte mich gerne an anderer Stelle erkundigen.

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
jerry006 ist offline  
Alt 11.03.2006, 12:35   #2
Barney
Gast
 
Benutzerbild von Barney
 
Beiträge: n/a
Standard

Ob gültig oder nicht, spielt zunächst mal keine Rolle. Wenn du in einem personlichen Gespräch im Büro deines PAP (pers. Ansprechpartner) warst, hätte er diesen mündlich vorgetragenen Antrag zur Niederschrift entgegennehmen müssen und du hast Anspruch auf eine schriftliche Antwort. Dringe bitte auf einen schriftlichen Bescheid.
Du kannst auch ein Schreiben hinschicken, in dem du dich auf dieses Gespräch beziehst und dadurch den Tag der Antragstellung benennst.

1. Mal sehen, ob dann immer noch eine Ablehnung kommt.
2. Du kannst in Widerspruch gehen:

Mündliche Absprachen sind vage und ohne Wert.

Handelt es sich um eine Weiterbildungsmaßnahme, die die AfA/Arge vermittelt hat? Dann hast du auch ganz gewiss Anspruch auf die Fahrkosten. Entweder ÖPNV oder die kürzeste Verbindung zum Schulungsort.
 
Alt 11.03.2006, 12:36   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard immer Beantragen!

schriftlich Beantragen,notfalls klagen !

Ein paar Details wären vielleicht hilfreich.

Coaching-Maßnahme? was wird da gemacht ?
Wie weit ist das von Dir zu Hause,mit dem PKW oder ÖPNV ?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 11.03.2006, 12:51   #4
jerry006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von jerry006
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 27
jerry006 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

in dieser maßnahme sollen bewerbungsstrategien erarbeitet werden. vorstellungsgespräche geübt werden, selbstmarketing, ...

es sind nur ca. 4 km mit auto.
jerry006 ist offline  
Alt 11.03.2006, 12:55   #5
Barney
Gast
 
Benutzerbild von Barney
 
Beiträge: n/a
Standard

Vielleicht meint dein PAP, die kannst du laufen, hält gesund und macht schlank. :twisted:

Nee, mal im Ernst: Hast du ein Auto? Für die ersten 10 km gibt es wohl 0,36 € und für den Rest 0,40 €.

Hast du überhaupt ein Auto?

So, nun mach es erst mal schriftlich.
 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
coachingmassnahme, coachingmaßnahme, fahrtkosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Fahrtkosten trotz Maßnahme von Jobcenter? Hexenlady Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 34 23.06.2008 18:16
Fahrtkosten sollen um 20€ gekürzt werden calfin Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 5 17.02.2008 13:18
Wie verhindern, das Fahrtkosten angerechnet werden ? Manu Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 2 19.10.2007 00:23
Fahrtkosten werden doch berücksichtigt oder nicht? Peter R. Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 0 06.06.2006 20:38
Weiterbildugn /Reha ,welche Fahrtkosten werden erstattet ? A B C Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 5 30.12.2005 22:34


Es ist jetzt 08:41 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland