QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fahrtkosten Umgangsrecht Jugendamt usw

Fahrtkosten Umgangsrecht Jugendamt usw

Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten

Danke Danke:  1
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2013, 14:22   #1
sasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von sasser
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 43
sasser Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Fahrtkosten Umgangsrecht Jugendamt usw

Hallöle liebe Gemeinde.

Heute muss ich euch leider mal wieder mit einem Problemchen belästigen.

Und zwar wohnt meine (noch)Frau knappe 80 km von mir entfernt.

Wenn ich nun mein Umgangsrecht wahrnehme, fallen pro Fahrt
12,50 Euro (Prst. D) an.

Hinfahren, Kinder holen, mit den Kids zu mir = 12,50 Euro
Das selbe Spiel um die Kinder wieder wegzubringen.
Also direkt mal 25 Euro im Eimer.

Gut, ich weiß das ich die Fahrkosten beantragen kann. (Wurde mir vom JC auch schon bestätigt)

Nun ist aber ein weiteres aufgetreten, worüber ich keine genaueren Infos finde.


1. Termine beim Jugendamt kosten mich das selbe Geld. - Kann ich dies auch erstatten lassen??

2. Gestern wurde meine Tochter eingeschult - Kann ich die fahrt auch erstatten lasen? Ist ja auch eine Art Wahrnehmung des Umganges mit meinen Kindern... !?

Ich musste nun diese Woche wegen Jugendamt und Einschulung und Zurückbringen der Kinder, diesen Weg schon 3x machen, und habe 75 Euro nur für Tickets ausgegeben.

Wenn ich da nur 25 wiederbekomme finde ich das schon ein wenig happig...

Also, wie sieht es damit aus?
Danke euch!
__

Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
sasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 14:33   #2
flandry
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von flandry
 
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Optionskommune: dort
Beiträge: 1.211
flandry flandry flandry
Standard AW: Fahrtkosten Umgamgsrecht Jugendamt usw

Die Einschulung sehe ich als Wahrnehmung des Umgangsrechtes an.
Bei dem Gespräch mit dem Jugendamt geht es auch um die Kinder: aber sind die dabei?
flandry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 14:35   #3
sasser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von sasser
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 43
sasser Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Umgamgsrecht Jugendamt usw

Zitat von flandry Beitrag anzeigen
Die Einschulung sehe ich als Wahrnehmung des Umgangsrechtes an.
Genau das meine ich nämlich auch.

Zitat von flandry Beitrag anzeigen
Bei dem Gespräch mit dem Jugendamt geht es auch um die Kinder: aber sind die dabei?
Nee bei dem Gespräch waren sie nicht dabei.
__

Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
sasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 15:52   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.763
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Fahrtkosten Umgamgsrecht Jugendamt usw

Sasser, lasse dir die Termine die du wegen deiner Kinder wahrnimmst bestätigen, entweder von deiner EX oder vom Jugendamt.

Und hinterher reichst du zusammen mit den Belegen den Antrag auf Erstattung ein.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 15:55   #5
sasser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von sasser
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 43
sasser Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Umgamgsrecht Jugendamt usw

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Sasser, lasse dir die Termine die du wegen deiner Kinder wahrnimmst bestätigen, entweder von deiner EX oder vom Jugendamt.
Das ist klar ;)

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Und hinterher reichst du zusammen mit den Belegen den Antrag auf Erstattung ein.
Also darf ich das so verstehen, das hier schon eine Erstattung aller Fahrten möglich ist? Denn das ist ja der Kern meiner Frage.
__

Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
sasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 15:57   #6
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.763
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Fahrtkosten Umgamgsrecht Jugendamt usw

So sehe ich das. Ich gehe davon aus das ihr gemeinsames Sorgerecht habt, du also diese Termine auch wahrnehmen mußt.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 20:33   #7
sasser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von sasser
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 43
sasser Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten Umgamgsrecht Jugendamt usw

Möchte nochmal jemand drüberschauen?
Sonst geht das morgen so raus:

Zitat:
Antrag auf die Erstattung der Reisekosten zur Wahrnehmung des Umgangsrechts.
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit beantrage ich die Erstattung der Reisekosten zur Wahrnehmung des Umgangsrechts, in Höhe von 76,50 EUR

Ich habe am 02.09.2013, meine Kinder, die in nach Rheinberg, nach Hause gebracht.
Dabei sind folgende Reisekosten angefallen:
Hinreise 1 Erwachsener Preisstufe D = 12,50 EUR
Hinreise 1 Kind Preisstufe D = 1,50 EUR
Rückfahrt 1 Erwachsener Preisstufe D = 12,50 EUR

Am 03.09.2013 musste ich, um 15 Uhr, bezüglich meiner Kinder, einen Termin beim Jugendamt in Rheinberg wahrnehmen. Dabei sind folgende Reisekosten angefallen:
Hinreise 1 Erwachsener Preisstufe D = 12,50 EUR
Rückfahrt 1 Erwachsener Preisstufe D = 12,50 EUR

Am 05.09.2013 wurde meine Tochter, in Rheinberg, eingeschult. Dabei sind folgende Reisekosten angefallen:
Hinreise 1 Erwachsener Preisstufe D = 12,50 EUR
Rückfahrt 1 Erwachsener Preisstufe D = 12,50 EUR

Alle Tickets liegen bei.


Sollten Sie meinen Antrag nicht oder nur teilweise entsprechen, bitte ich um ausführliche Begründung unter Berücksichtigung aller relevanten Vorschriften mit Angabe der entsprechenden § des Sozialgesetzbuches. Hierauf besteht Anspruch. So entspricht die Begründungspflicht bei belastenden Verwaltungsakten den rechtsstaatlichen Grundsatz, wonach der Bürger Anspruch auf Kenntnis der Gründe hat, weil er nur dann seine Rechte sachgemäß verteidigen kann (BVerfGE 6, 44; 40, 286; 49, 66; BSG, Urteil vom 10.06.1980 - 4 RJ 103/79).
Entsprechend den Anforderungen gemäß §§ 33, 35 Abs. 1 SGB X sind in der Begründung die wesentlichen tatsächlichen und rechtlichen Gründe anzugeben, die die Behörde zur Entscheidung bewogen haben. Die Behörde ist ebenfalls verpflichtet, bei Ermessungs-Entscheidungen die Gesichtspunkte der pflichtgemäßen Ermessungsausübung darzulegen.

Mit freundlichen Grüßen
__

Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
sasser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahrtkosten, jugendamt, umgamgsrecht, umgangsrecht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umgangsrecht Fahrtkosten Toddi Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 21 22.02.2013 07:49
Umgangsrecht Fahrtkosten II Toddi Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 04.05.2011 10:41
Frage zu Fahrtkosten für das Umgangsrecht muc hs Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 4 19.04.2011 19:56
Fahrtkosten für Umgangsrecht neuling08 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 8 14.09.2008 12:41
VG Bremen S 3 K 379/05 10.03.06 Fahrtkosten/Umgangsrecht kalle ... Familie 0 13.05.2006 22:13


Es ist jetzt 09:52 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland