Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fahrtkosten bei Zeitarbeit


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2012, 14:45   #26
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Zitat von Hungrig Beitrag anzeigen
Servus,
da ich gerade heute zum Geburtstag nen "Vermittlungsvorschlag" erhielt, der in meinem Falle auch nicht unerhebliche Fahrtkosten beinhaltet... frag ich mal hier nach.

35 Std. pro Woche á 8,42 brutto - Vierschichtbetrieb Zeitarbeit.
Fahrt mit der Bahn oder Öffis - unmöglich: Beispiel... um um 7:06 da anzukommen... müsste ich um 0:06 losfahren... von anderen möglichen Konstelationen ganz zu schweigen.

Also muss ich mit dem Auto fahren... eine Fahrt 70km, also 140km jeden Tag - bei 5 Tagen, sind das 700km im Monat... mein alter Wagen verbraucht gut 10 Liter und das macht dann bei 1,68€ locker mal 117€ die Woche an Sprit...

Was da überbleibt, wenn man dann noch Miete und Strom wegrechnet... Tja.

Ist das zumutbar?
Der Witz ist nämlich der, wenn du mal hochrechnest was du in 4 Wochen verdienen würdest. Dieser Betrag an Lohnsteuer die dir vom Lohn abgezogen wird, ist so gering, dass du nicht einmal die volle höhe deiner Fahrtkosten bei der Einkommensteuererklärung geltend machen kannst. Im Grunde zahlst du drauf.

Du brauchst ja nicht nur Benzin. Sondern auch Verschleiß, Reifen etc.
Kundendienst.

Aber du kannst doch für die ersten 6 Monate Fahrgeldzuschuss von Amt beantragen.
Nur was ist nach diesen 6 Monaten?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 15:02   #27
Hungrig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Gott sei Dank, kam heut nochmal Post... und ne Einladung zum Auswahlverfahren für ne Ausbildung.
Hungrig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2012, 19:46   #28
Phys->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 129
Phys
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Gibt es nicht komplett Fahrtkosten? http://www.hundertprozentich.de/imag...mentierung.pdf

Laut LAG Schleswig-Holstein müssen Fahrtkosten für die gesamte Strecke bezahlt werden.

Und darauf berufe ich mich immer. Stellen dann lieber ahnungslose Leute ein.

Bin mal gespannt, wann mir das JC deswegen auf die Füße tritt.
Phys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 16:07   #29
Phys->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 129
Phys
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Kurze Frage muss ich mich mit einem Monatsticket abspeisen lassen oder geht auch Kilometerpauschale? Also 0,30 € pro Kilometer zur Arbeit und zurück?
Monatsticket wären 64,10€ + 20€ für mein Fahrrad im Monat. Würde zum Bahnhof fahren, da schneller und auch vom Zielbahnhof 5km zur Arbeit.
Fahrrad natürlich im Zug mitnehmen.
Nur Fahrrad wären 12km pro Strecke. Also ca. 6€ am Tag, 36€ in der Woche, 120€ im Monat.
Fahrrad muss ich auch Ersatzteile kaufen, bzw. pflegen wenn ich einen Teil mit dem Zug fahre.
Hätte also lieber die 144€ im Monat.
Phys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 19:10   #30
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Fahrtkosten
Als Leihhiwi ist man mit der Fahrt zum Büro der Leihbude seiner Schuldigkeit nachgekommen.
Der weitere Weg geht zu Lasten der Leihbude. Fahrtzeit dürfte dann Arbeitszeit gleichkommen.

Vierschichtbetrieb? Da fahre ich sicherlich nicht mit meinem Auto. So mutig (wach) bin ich nicht.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 19:25   #31
Hungrig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Japp, Vierschichtbetrieb.
Das Ding ist noch, dass ich halt Neuroleptika und Antidepressiva einnehmen muss (bipolare Störung)- bin zwar drauf eingestellt, doch wenn ich "Autofahren" will, muss ich immer so 2h-3h vorher wach sein.... das bei 70km Autofahrt (einfache Fahrt!) + dann an Maschinen arbeiten und wenn dan "Schichtwechsel" ist, anderer Einnahmerythmus der Tabletten, dann bin ich im *****, mal grob gesagt.

Be- und Entladen, gehört auch dazu, hatte jetzt meinen 2. Bandscheibenvorfall, der erste ist auch schon dokumentiert beim Amt - lt. denen darf ich nicht lange sitzen, nicht.. kennt jeder wahrscheinlich.
Nach dem 2. LWS jetzt im Oktober, war ich 3 Monate ausser Gefecht.

Bin jetzt auf Ausbildungssuche und hab zum Glück am 16.04. ein Vorstellungsgespräch - das ist dann mal wenigstens ne Perspektive.
Hungrig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 09:16   #32
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Hallo "Hungrig" - mal ne Frage: bist du u oder ü25 (wg. Ausbildung).

Deine bipolare Störung - ist die im Griff (durch die Medis) oder hast du Schwankungen?
Hast du mit der bipo noch anderes gekoppelt? (z.B. Borderline?)

Wenn du da "mehr" hast, was dich im Gegensatz zu "gesunden" Leuten beeinträchtigt, sowie vielleicht eine Klinik-Vergangenheit und auch gegenwärtig Arztbesuche, Therapie etc. solltest du dir mal die Frage stellen, inwieweit es dir dienlich sein kann, eine "Schwerbehinderung" anerkennen zu lassen!

Meine Tochter bekam 50% und KANN derzeit mit dieser Störung und den vielen Medis gar nicht arbeiten. Nun hat sie auch ein recht schweres Bild ...

Bei dir kann es zumindest sein, dass dabei heraus kommt, dass dir SCHICHT sowie weite Autofahrten etc. gar nicht zumutbar sind. Dann müsste sich auch die Reha-Abteilung ab 30 % Gdb um eine ordentliche Vermittlung kümmern und du musst dich nicht mit so nem Mist abspeisen lassen!

Nimm hier deine Rechte wahr!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 09:53   #33
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Frage:

Wie sieht es denn mit meinem Anspruch auf Fahrtkosten aus, wenn die ZAF in einem anderem Ort als meinem Wohnort ansässig ist. der Entleihbetrieb jedoch in meinem Wohnort.

Das ist nämlich die aktuelle Situation bei dem letzten VV ohne RFB
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 10:00   #34
Phys->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 129
Phys
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Zitat von Ranja Beitrag anzeigen
Frage:

Wie sieht es denn mit meinem Anspruch auf Fahrtkosten aus, wenn die ZAF in einem anderem Ort als meinem Wohnort ansässig ist. der Entleihbetrieb jedoch in meinem Wohnort.

Das ist nämlich die aktuelle Situation bei dem letzten VV ohne RFB
Von der ZAF zur Firma muss die ZAF die Kosten erstatten.
OK wenn es in der gleichen Stadt ist Fahrkarte für die ÖPNV fordern?

Aber da kein RFB dabei ist hast du den VV nie bekommen.
Falls du dich doch bewerben willst ohne Telefonnummer und Email Adresse.
Phys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 10:10   #35
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

na klar doch, nur so bewirbt man sich bei ZAF
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 10:26   #36
Phys->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 129
Phys
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Wenn die ZAF dich trotzdem einlädt fordere halt eine Monatskarte für den Bus für die Fahrtkosten.
Wohnst du denn in einer Großstadt? Ich wohne im Norden und wenn ich einen Job annehmen sollte durch Zeitarbeit im südlichen Teil dann sind das 12km quer durch die Stadt.
Phys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 12:17   #37
Ranja
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

ist die Bewerbung so ok?
Habe ein ungutes Gefühl mit der Datenschutzbestimmung, aber hier im Forum steht ja, das sei sanktionssicher

ooohps, da waren ja noch persönliche Daten, also noch einmal

sklave.pdf
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 13:48   #38
Hungrig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

Gila, you got mail.

Ich hab mir jetzt einfach gedacht, dass ich den Wisch dahin haue, wo er hin gehört - 700km zu fahren mit dem Auto, im Vierschichtdienst, an Maschinen, mit meinen Medikamenten.
"Ich lehne diesen Vermittlungsvorschlag ab, da... oben beschrieben", sollen sie mir doch 10% kürzen, das Leben als Erwerbsloser hat zum Glück bald ein Ende durch die Ausbildung und fertig.

Soll sich der ständig gähnende PAP doch ein Haus bauen aus seinem Papiermüll, der Kaffee, den er ständig vor dem dicken Wanst stehen hat - hält ihn ja eh nicht wach.

Wie ich das richtig gesehen habe, ist der VV eh ohne Rechtsfolgenbelehrung und wenn da der Senior Terror macht, hole ich mir ein kostenloses Attest vom P und fertig...
Ich gebe doch nicht den Aasgeiern von der ZAF meine Daten, kann ich dann ja gleich alles im Internet veröffentlichen ;)
Hungrig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:04   #39
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten bei Zeitarbeit

So sehe ich es auch. Wegen Zumutbarkeit (+ Krankengeschichte) würde ich das "höflich" ablehnen - viell. aber auch dazu schreiben, dass es dir aufgrund deiner "Beeinträchtigungen" nicht möglich ist. (PS: dazu antworte ich noch auf deine PN).

SOLLTE man sich erdreisten, eine Sanktion anzudrohen, ist davor noch eine Anhörung gesetzt. Dann wieder hier melden, damit man dir unter die Arme greifen kann!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahrtkosten, zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitarbeit n0b0dy Job - Netzwerk 45 18.09.2010 06:15
Fahrtkosten Zeitarbeit/Aufstocker Regensburger Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 13 17.11.2008 10:32
Zeitarbeit BinBaff ALG II 8 29.11.2007 10:06
Zeitarbeit Schlaufuchs Ü 50 9 24.08.2007 21:26


Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland