:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2011, 11:54   #1
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.178
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard Fahrtkosten zu Gericht als Kläger

Mahlzeit!

Folgende Frage:
Ich war als Kläger zur Verhandlung beim Gericht. Fahrtkosten werden erstattet, das ist schonmal klar.
Auf dem Formular steht aber nur "gefahrene Kilometer" und "Gesammtsumme".

Wieviel schreibe ich denn da pro Kilometer rein?

Bei Sachverständigen sind oder waren das mal 27 Cent und bei Zeugen 21 Cent. Wieviel sind das beim Kläger?

Parkgebühren werde ich wie Zeugen mit beantragen.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 12:24   #2
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader Vader
Standard AW: Fahrtkosten zu Gericht als Kläger

Ich würde mit 30 Cent pro Kilometer berechnen. Die werden das schon gegenrechnen, wenn es denen zu viel ist.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:00   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Fahrtkosten zu Gericht als Kläger

Meine Tochter hat als Zeugin 30 Cent pro km erstattet bekommen
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:11   #4
Holler2008
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.178
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Fahrtkosten zu Gericht als Kläger

@Kiwi: war das 2005 bzw. vorher?

Hab jetzt das JVEG gefunden.
2005 waren das noch 30 Cent. 2009 25 Cent für Zeugen und Dritte (also mich).

Gibt es eine neuere Fassung?
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:33   #5
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Fahrtkosten zu Gericht als Kläger

Zitat von Holler2008 Beitrag anzeigen
Gibt es eine neuere Fassung?
Das sind doch eh Pauschalen. Ob du da 1€ schreibst oder 0,10Cent -die zahlen doch sowieso was aktuell gilt. Das ist ein Gericht und kein DSL-Anbieter...
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 14:39   #6
Holler2008
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.178
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Fahrtkosten zu Gericht als Kläger

Hatte jetzt 30 Cent beantragt und ausführlich (km x 0,30) im Antrag vorgerechtnet.
Geworden sind es 25 Cent/km falls es jemanden interessiert, natürlich plus Parkgebühr.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahrtkosten, gericht, kläger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übergangsregelung freiwillige ALV: Weitere Kläger ? babajaga ALG I 1 22.01.2011 21:42
Übergangsregelung freiw. ALV: Weitere Kläger ? babajaga Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 14.12.2010 06:35
Hessen: Kläger müssen weiter fahren Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.11.2009 13:00
HR Defacto 27.10.2008 Neue Hürde für Hartz IV-Kläger !! amondaro-no1 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 15.12.2008 09:25
Ungleichbehandlung von Kläger u. Beklagter vor SG Ferry Allgemeine Fragen 2 14.11.2008 22:03


Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland